w169 A150 Merkwürdige Motorgeräusche

Diskutiere w169 A150 Merkwürdige Motorgeräusche im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, ich bitte um Verständnis-Deutsch ist nicht meine Muttersprache- vielleicht drücke ich mich falsch oder teils umständlich aus. Nun ist es...

  1. #1 bastian, 28.04.2018
    bastian

    bastian Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    übersetzer, Lebenskünstler
    Ort:
    Marburg
    Marke/Modell:
    w169 A180cdi, w169 A150
    Hallo,

    ich bitte um Verständnis-Deutsch ist nicht meine Muttersprache- vielleicht drücke ich mich falsch oder teils umständlich aus.

    Nun ist es jedoch soweit, dass ich um Eure Unterstützung/Rat/Ideen bitte.

    Ich habe mir eine A-Klasse zugelegt, die komische Geräusche von sich gibt.

    A150 Classic, BJ 6/2005, 266.000km auf dem Tacho, 3 Vorbesitzer (achje).

    Vorgeschichte: vor gut einem Monat habe ich das Auto gelauft. Es war in einem miserablem Zustand. Kundendienst war seit 31.000 km fällig, vorher regelmäßig gewartet. Der komplette Motorraum (und auch der Motor) voll von Motoröl. Mein Verdacht war, daß wegen niedrigen Temperaturen das Kurbelwellengehäuse zugefroren wurde (in etwa) und das Öl über den Messestab hinausgedrängt wurde.
    Es fehlten etwa 2.5 L Öl im Motor.

    Es versteht sich, Motoröl- und Filter wechsel wurden gemacht. Motor springte sofort an (hurra...). Es gab anfags ein komisches Rattern- Geräusch, das nach 2/3 Sekunden weg war (ich vermute Kettenspanner/Steuerkette). Danach lief /läuft der Motor schön rund.

    Bis er warm wird.

    Es entstehen Geräusche, die sich so anhören als ob Funken springen würden.
    Nach etwa 15 Min. wurde Zylinder 2 wegen Zündaussetzer abgeschaltet. Ich fang mit Zündkerzen an und Ersetze sie mit neuen. Danach lief der Motor "normal" (die Zündaussetzer wurden weniger (etwa 2 am Zylinder 2 und 5 am Zylinder 4, 1 und 3 ohne - nach etwa 30 minütigem Test). Meine nächste Vermutung war - Zündspule/Zündkabel. Habe die Zündspule für Zylinder 1&2 ersetzt (Bosch) und auch alle 4 Zündkabel. Ergebnis: keine Fehlzündungen mehr vorhanden, das Klackern jedoch noch immer da. Alte Zündspule wieder eingebaut -> wieder keine Fehlzündungen, Geräusch noch immer da.

    Wenn der Motor kalt ist, ist das Geräusch kaum wahrzunehmen (ich wage mir zu sagen, dass es nicht da ist). Sobald er aber warm wird, hört sich der Motor immer mehr nach einem Selbstzünder an.

    Vielleicht habe ich was vergessen /weggelassen, aber bevor ich mich Tiefer in den Motor mit meinem oberflächlichem Hobbyschrauber-Wissen hinenschraube, würde ich gerne Eure Meinung(en) hören.
    Ich habe mit meinem Handy eine Audio-Datei aufgenommen, die vielleicht zur Heilung meines Patienten beitragen könnte.

    Ich bedanke mich für Eure Antworten oder Ideen.

    Sebastijan
     
  2. Anzeige

  3. #2 bastian, 28.04.2018
    bastian

    bastian Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    übersetzer, Lebenskünstler
    Ort:
    Marburg
    Marke/Modell:
    w169 A180cdi, w169 A150
    Ich kann die Verknüpfung zu Audiodateien nicht hochladen. Werde es noch versuchen...
     
  4. #3 bastian, 28.04.2018
    bastian

    bastian Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    übersetzer, Lebenskünstler
    Ort:
    Marburg
    Marke/Modell:
    w169 A180cdi, w169 A150
    Es sieht danach aus, daß keinerlei Audiodateien hochgeladen werden können.
     
  5. #4 bastian, 28.04.2018
    bastian

    bastian Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    übersetzer, Lebenskünstler
    Ort:
    Marburg
    Marke/Modell:
    w169 A180cdi, w169 A150
  6. #5 bastian, 30.04.2018
    bastian

    bastian Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    übersetzer, Lebenskünstler
    Ort:
    Marburg
    Marke/Modell:
    w169 A180cdi, w169 A150
    Niemand?
     
  7. #6 displex, 30.04.2018
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    433
    Ort:
    Kraichgau
    Ausstattung:
    Mopf Classic lang silber ca. 200tkm, man. Schaltung, man. Klima,
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 bastian, 30.04.2018
    bastian

    bastian Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    übersetzer, Lebenskünstler
    Ort:
    Marburg
    Marke/Modell:
    w169 A180cdi, w169 A150
    Displex, dankeschön. Ist es für die Geräusche, die von den Hydrostößel kommen, charakteristisch, dass sie im kalten Zustand nicht wahrzunehmen sind und nach einigen Minuten (in etwa gut drei Minuten Leerlauf) lauter werden? Wenn einmal die Geräusche einen bestimmten Lautpegel erreichen, bleiben sie konstant.
    Lg, Sebastijan
     
  10. #8 displex, 30.04.2018
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    433
    Ort:
    Kraichgau
    Ausstattung:
    Mopf Classic lang silber ca. 200tkm, man. Schaltung, man. Klima,
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    Nein ist es nicht, normalerweise hört man die bei Kaltstart und verschwindet warm.
    Da du aber ohne Öl gefahren bist, schließe ich nichts aus, nicht mal einen Motorschaden.
     
    Heisenberg und doko gefällt das.
Thema: w169 A150 Merkwürdige Motorgeräusche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 a170 klappergeräusche stand motorraum

    ,
  2. w169 rattern stand

    ,
  3. mercedes a150 motorgräusche

    ,
  4. A150 A klasse motorgeräusch,
  5. w169 a170 motorgeräusch,
  6. w169 motorgeräusche
Die Seite wird geladen...

w169 A150 Merkwürdige Motorgeräusche - Ähnliche Themen

  1. W169 Winterreifen auf Stahlfelgen für W169

    Winterreifen auf Stahlfelgen für W169: Verkaufe meine 4 Winterreifen auf Stahlfelgen. Radzierkappen von Mercedes sind dabei. Für 40 Euro an Selbstabholer abzugeben. Reifen sind Nähe...
  2. Mercedes A200 Turbo Aut. W169 Zündkabel ersetzen

    Mercedes A200 Turbo Aut. W169 Zündkabel ersetzen: Hallo, Ist es schwierig oder möglich, die Zündkabel an Zyl.2 zu ersetzen? Das Zündkabel auf der Spulenseite gecoredeerd, ich versuchte, es...
  3. Fehleranzeige bei A170, W169: ESP - Werkstatt aufsuchen

    Fehleranzeige bei A170, W169: ESP - Werkstatt aufsuchen: Hallo, vielleicht könnt Ihr mir ja bei meinem Problem helfen. Ich schildere einfach mal den Hergang: Es ging um den Wechsel des defekten...
  4. Frontschürze für W169

    Frontschürze für W169: Hallo zusammen, leider muss bei unserem A170 (Baujahr 2006; 0999 ALU; Classic) die Frontschürze nach einem Rendezvous mit einer Anhängerkupplung...
  5. Sekundärluftpumpe W169 BJ2010 A160

    Sekundärluftpumpe W169 BJ2010 A160: Hallo Liebe Elchfans, die Sekundärluftpumpe, die unter dem Scheibenwaschbehälter ist. Nachdem ich den Motor ausgemacht hatte ist die weiter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden