W169, A200 2009 Komfortschließung / -öffnung nachrüsten!?

Diskutiere W169, A200 2009 Komfortschließung / -öffnung nachrüsten!? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Module zum Schließen gibt es; aber auch zum Öffnen mittels Zentralverriegelung? Ein Modul zum Schließen fand ich; wie lassen sich aber die Fenster...

  1. #1 geometer41, 23.07.2014
    geometer41

    geometer41 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    Mercedes A200 Elegance Autotronic
    Module zum Schließen gibt es; aber auch zum Öffnen mittels Zentralverriegelung?
    Ein Modul zum Schließen fand ich; wie lassen sich aber die Fenster mittels Zentralverriegelung öffnen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zuendi

    zuendi Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Potsdam
    Marke/Modell:
    W169 A-200 Autotronic
    Soweit ich das mitbekommen habe, geht das nicht per Funk, sondern per Infrarot. Dazu hält man den Schlüssel, mit der Spitze zum Fahrertürschloss und drückt die entsprechende Taste, länger als 3 sec. Auch muss der Schlüssel dazu in unmittelbarer Nähe des Fahrertürschlosses benutzt werden, das heißt auf der Beifahrerseite geht es schon nicht mehr. Am Fahrertürschloss, ist auch ein kleines "Empfangsfenster" vorhanden (sichtbar).
    Insoweit das nachrüstbar ist, entzieht sich meiner Kenntnis, aber Du wolltest ja nur wissen, wie es funktioniert.
     
  4. #3 Gast010, 23.07.2014
    Gast010

    Gast010 Guest

    Hab das an meinem....
    Auch mit nagelneuer Batterie im Schlüssel geht der IR-Empfänger nur über kurze Distanzen von ca. 5 Meter. Sbald die Sonne knallt, geht das sogar erst nach weniger als 3 Meter.

    Nachrüsten wird man das bestimmt können, ist halt die Frage, was das für ein Aufwand ist... und ob MB das dann frei schaltet.

    Ob es das als freies Modul gibt... keine Ahnung.
     
  5. #4 Landgraf, 23.07.2014
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Theoretisch braucht man nur das "höchste" Türsteuermodul an der Fahrerseite, eine ein oder zweipolige elektrische Verbindung vom Infrarotempfänger zum Türsteuergerät und eben den Empfänger und eine neue Kappe um das Schloss im Fahrertürgriff.
    Eine Codierung sollte maximal 40 EURO kosten.

    Alles in allem mit Eigenleistung sicherlich unter 60-70 EURO...

    Das mit dem Infrarot war seinerzeit eine Sicherheitsmaßnahme damit es nicht unbeabsichtigt von weiter entfernt passieren konnte um man so rechtlich immer auf der sicheren Seite war/ist, da derjenige mit dem Schlüssel in unmittelbarer Umgebung zum Wagen sein musste.

    Heute gibt es das nur noch mit ganz wenigen Extras in Kombination, bei der C-Klasse z.B. nur mit Keyless-Go Paket.

    Sternengruß.


    P.S.: habe ich bisher nie wirklich benutzt... u.a. weil auch das Lamellendach direkt mit angesteuert wird - das nervte mich immer etwas...
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also ich nutze es jetzt im Sommer nahezu täglich. Denn bei der Arbeit steht das Fahrzeug in der Sonne und ist entsprechend aufgeheizt.
    Da ist es doch super bereits von außen alle Löcher aufzumachen, damit die angestaute Wärme raus kann.

    Die Reichweite ist auf alle Fälle begrenzt, wobei man auch nicht näher als 10 cm ran sollte (da verfehlt man den Winkel offensichtlich zu schnell).

    gruss
     
  7. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Hallo,

    Elegance =
    Fensterheber elektrisch vorn mit automatischer Hoch-/Tieflaufsteuerung sowie
    Sommeröffnung und Komfortschliessung (für Limousine vorn und hinten)

    Ergo =
    ist vorhanden!

    Bedienung =
    Sie können das Fahrzeug vor der Fahrt lüften. Dazu werden mit dem Schlüssel gleichzeitig
    •das Fahrzeug entriegelt
    •die Seitenfenster geöffnet
    • das Panorama-Lamellenschiebedach in die Entlüftungsstellung gebracht bzw. geöffnet.
    Die Funktion „Komfortöffnen“ können Sie nur mit dem Schlüssel auslösen. Der Schlüssel muss in der Nähe des Türgriffs der Fahrertür sein.

    Einfach nur die Taste für das entriegeln länger gedrückt halten

    Gruß

    Hasma
     
  8. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    166
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Elegance und Avantgarde hat die passenden Steuergeräte verbaut.
    Sind identisch.

    Wie Landgraf schon sagte...
    Dir fehlt der Sensor+Kappe und der passende Kabelbaum A1695408005.
    Kabelbaum kostet ca. 55€ + MwSt.
    Ich hab meinen Kabelbaum auf eBay für 30€ bekommen ;).

    Viel Spaß beim Tür aufbohren ;)

    Greetz
    Base

    edit...
    Mir fällt grade noch ein, der Kabelbaum müsste MJ unabhängig sein, aber kann heute Abend nochmal nachschauen.

    edit2...
    Hab einen Großteil meiner Infos von hier: http://www.mercedesforum.nl/forum/viewtopic.php?f=57&t=62300
    Dazu noch www.translate.google.de :P.
    Hab die Sachen aber nochmal alle im EPC gecheckt, weil manche Teile MJ abhängig sind!!!
     
  9. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    166
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    So, hab nachgeschaut.
    Der Kabelbaum ist von MJ05-08, also wohl nur für die Vormopf.

    Greetz
    Base
     
  10. #9 Landgraf, 26.07.2014
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Aber eigentlich sollten auch zwei Kabel und zwei unterschiedliche Anschlussstecker funktionieren, bekommt man bei Mercedes doch i.d.R. alles einzeln.. (für genau solche Zwecke) ;)

    Bloss aber gerade diese Nachrüstung Sinn macht? Dann lieber auf vierfach e-FH umrüsten, das macht Sinn und sollten man über Gebrauchtteile relativ einfach hinbekommen. Mit etwas Ahnung und auch elektronischem Verstand.

    Sternengruß.
     
  11. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    166
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Habs ich mir angeguckt, war erst sehr euphorisch und hab dann nochmal überlegt... Nein.

    Ist schon eingiges an Aufwand für die 4 fach e-FH.
    Die Teile gebraucht zu bekommen ist nicht große problem, aber die ganze Verkabelungsaufwand und die kosten sinds aus meiner Sicht nicht Wert.


    Wenn man bei MB einen kennt der davon Ahnung hat, bekommt man auch mit zwei neuen Adern den Infarotempfänger angeschlossen.
    Die Frage ist halt immer, wo wirds wie rum angeschlossen (Infarotsensor und Steuergerät).

    Ich brauch nen Kabelplan für die vorderen Türen, mal nächste Woche dem Meister bei MB sollange nerven bis er die rausrückt.
    Das machen die wohl nicht so gerne, dass ist er letztens so übergegangen...


    Greetz
    Base
     
  12. #11 geometer41, 10.08.2014
    geometer41

    geometer41 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    Mercedes A200 Elegance Autotronic
    Danke für die zahlreichen Kommentare!
    Infrarotbetätigung ist der Knackpunkt, d.h. die notwendigerweise große Nähe zum Fahrzeug macht die Sache nicht interessant und den Aufwand zu hoch!
    Hatte beim Vorgänger BMW, E46 mit Funkfernbedienung für Fenster und Schiebedach ungleich mehr Komfort!
    Schließen wir das Thema ab! :-P
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 amulder2001, 04.09.2014
    amulder2001

    amulder2001 Elchfan

    Dabei seit:
    21.11.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nachbarn, hatte mir noch niemals in diesem Forum vorgestellt, da ich finde, dass mein Deutsch nicht so gut ist (dieses Problem haben mehr Holländer). Habe gerade mit "Google Übersetzer" (plus etwas gesundem Menschenverstand) zurück versucht, einen Text zu generieren.
    Nun aber meine eigene "How to" hier zitiert wird, denke ich, dass es immer noch Spaß ist zu reagieren.
    Ich habe die Komfortverschluss im letzten Jahr auf meinem B200 nachgerüstet und kann mir jemand raten dagegen. Auch wenn sie schon die richtigen Türmodule habe, und mann nur einer der "Komfortverschluss" an den vorderen Türen (über die IR-Steuerung) nachrüsten moechte, dann noch ist diese Nachruestung eine sehr teure Angelegenheit. Die IR-Steuerung erfordert eine neue Schleuse in den Griff, ein wenig Bastelei mit Drähten und hat es mir dann 2 Stunden (!) Arbeit der MB Werkstatt gekostet um alles zu betreiben.
    Damit kostet auch die Nachrüstung der Komfortverschluss an den Vordertüren kosten schnell ein paar hundert euronen.
    Wenn jemand mehr wissen moechte, werde ich mein Bestes tun, um einmal etwas auf Deutsch zu reagieren (Englisch ist einfacher).
    Herzliche Grüße, Arjen.
     
  15. #13 Gast010, 04.09.2014
    Gast010

    Gast010 Guest

    Hallo Arjen,

    Respekt vor deinen Deutsch-Kenntnissen.
    Ich glaube, dass hier wenige User so gut Holländisch sprechen wie du Deutsch.

    Allerdings sollte es hier im Forum kein Problem sein, wenn du Englisch schreibst. Die allermeisten User sind wohl des Englischen mächtig, dass sie dich verstehen und auch antworten können.

    So once again in English:

    I think there is no problem if you would write your comments and questions in English.
    Most of the user are in an age to understand and to give an answer in English too... ;)

    So please feel free to use English if it is more comfortable for you....

    See ya...
     
Thema: W169, A200 2009 Komfortschließung / -öffnung nachrüsten!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elchfans.de komfortschließung nachrüsten

    ,
  2. w169 fahrertür fenster komfortschließung

    ,
  3. elektrische heckklappe nachrüsten mercedes w169

    ,
  4. mercedes w205 komfortöffnung,
  5. a200 Fenster über Fernbedienung,
  6. mercedes benz w245 keyless go nachrüsten,
  7. keyless entry für w169 nachrüsten,
  8. heckklappenöffner nachrüsten mb 169,
  9. mercedes w169 komfortschließung nachrüsten,
  10. mercedes w169 komfort schließen nachrüsten
Die Seite wird geladen...

W169, A200 2009 Komfortschließung / -öffnung nachrüsten!? - Ähnliche Themen

  1. W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt

    W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt: Bei mir funktioniert bei einem Schlüssel das aufschliesen nicht mehr. Ich vermute das der Microtaster defekt ist da beim andern Schlüssel alles...
  2. Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen

    Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen: Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen
  3. Lautsprechergrößen W169

    Lautsprechergrößen W169: Hallo, durch einiges einlesen hier und auf anderen Foren ging der Wechsel von Audio 5 auf Doppel Din mit Freisprechen in meinem W169 relativ...
  4. Getriebesteuergerät w169 ausbauen

    Getriebesteuergerät w169 ausbauen: Getriebesteuergerät w169 ausbauen Hallo Ich habe ein Problem mit dem Ausbau des Steuergerätes aus meinem A-Klasse 200 Turbo Ölwanne ist ab...
  5. Richtiger Heckklappen-Taster W169?

    Richtiger Heckklappen-Taster W169?: Nach einem winterlichen Wischwasserschaden am W169 (Heckklappe öffnet nicht mehr) bin ich jetzt soweit, dass ich den Taster/Griff unter der...