W169 W169 Adapterkabel für Audio5 Parrot 3200

Diskutiere W169 Adapterkabel für Audio5 Parrot 3200 im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo liebe Elchgemeinde, zuerst einmal möchte ich euch sagen, dass ich hier neu bin und hoffe, dass der ein oder andere mir helfen kann. Ich...

  1. Desool

    Desool Elchfan

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    Hallo liebe Elchgemeinde,

    zuerst einmal möchte ich euch sagen, dass ich hier neu bin und hoffe, dass der ein oder andere mir helfen kann.

    Ich habe einen W169 Bj.2005 und möchte mit einer Parrot Bluetooth 3200 LS-Color an mein Audio5 anschliesen. Gibt es ein passendes Adapterkabel, dass evtl. auch die Lenkradsteuerung mit anspricht?

    Ist es überhaupt möglich? Wenn ja auf was muss ich achten? Ich habe schon gelesen, dass man einen Pin tauschen muss.

    Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte, damit ich keinen Fehlkauf mache.


    Danke und Grüße
    Desool (real name: Frank)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 13.06.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.794
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  4. #3 Mike99G, 29.06.2010
    Mike99G

    Mike99G Elchfan

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A200CDI
    Sieht nicht nur so aus, geht schlichtweg nicht. Für das CK3200 gibt's keine Möglichkeit den CAN-Bus anzuschließen. Der Einbau ist aber grundsätzlich möglich.

    Nur für die MKi-Modelle gibt es diesen Lenkrad-/CAN-Bus-Adapter (UNIKA), bzw. für das RKi.

    Bin nun auch von CK3200 (in einer anderen Klasse) auf das MKi 9200 gewechselt - aber ohne UNIKA - und bin überzeugt, man kann auf die Lenkrad-Bedienung durchaus verzichten.
     
  5. #4 stuermi, 29.06.2010
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    120
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    also ich hatte bei meiner CK3100 damals definitiv einen CAN-Bus-Adapter von Parrot *kratz*
     
  6. #5 Mike99G, 29.06.2010
    Mike99G

    Mike99G Elchfan

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A200CDI
    ?? Sicher ??

    Ich wüsste nicht, wo ich einen CAN-Bus-Adapter an der BlueBox anschließen könnte. Die hat nur zwei Steckerleisten - 1x Display und 1x Audio-In-Out-Power.

    Auch gibt die Bedienungsanleitung darüber nichts her.
     
  7. #6 stuermi, 29.06.2010
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    120
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    ja ganz sicher, liegt sogar noch in der Garage rum (nebst einem komplizierten Kabelbaum und zig Seiten Einbauanleitung) ;D
    die Jungs bei Mercedes die mir das damals einbauen mussten haben ganz schön geflucht...
    es gibt ein Parrot-Forum, da bin ich damals drauf gestoßen und habe es dann direkt im Parrot-Shop erworben.
     
  8. #7 Mike99G, 29.06.2010
    Mike99G

    Mike99G Elchfan

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A200CDI
    Unterscheiden sich eigentlich die CK3100 und CK3200 in deren Bluebox? Die MKi-Serie scheint jeweils dieselbe zu verwenden.

    Wie gesagt: Ich wüsste nicht, wo ich bei meiner CK3200 den CAN-Adapter hätte anschließen sollen - da sind keine geeigneten Pins.

    Aber wenn es so wäre: Eins ist sicher - um einen entsprechenden CAN-Adapter kommt man nicht herum, oder?
     
  9. #8 stuermi, 30.06.2010
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    120
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    ob sich die beiden Modelle technisch intern unterscheiden kann ich Dir nicht sagen - vielleicht findest du im Parrot-Forum darauf eine Antwort. Wenn ich mich recht entsinne, sind es keine separaten PIN´s für den Adapter, sondern der wird komplett in den Kabelbaum eingeschleift. Wenn du eine Bedienung über die Lenkradtasten willst, kommst du in der Tat nicht um einen solchen Adapter herum. Erwarte dir allerdings nicht zu viel davon - nicht alle Funktionen gingen damit auch wirklich so wie versprochen!
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mike99G, 30.06.2010
    Mike99G

    Mike99G Elchfan

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A200CDI
    Da stimm' ich dir zu: Die wenigen Funktionen kann ich auch über das Bedienpanel der MKi steuern (mit der CK war's ebenso). Macht aus meiner sicht sogar mehr Sinn, denn dann ist auch die Menüführung schlüssiger.
    Ursprünglich wollte ich ja auch die Kontrolle über das Lenkrad, hab' erst mal darauf verzichtet, um zu sehen, ob's nicht auch ohne geht. Geht! Zur Not kann man ja später auch nachrüsten.
     
  12. #10 stuermi, 30.06.2010
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    120
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    das mit dem Nachrüsten ist imho unverhältnismäßig teuer für die gebotene Leistung... dann lieber darauf verzichten ;)
     
Thema: W169 Adapterkabel für Audio5 Parrot 3200
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 parrot

Die Seite wird geladen...

W169 Adapterkabel für Audio5 Parrot 3200 - Ähnliche Themen

  1. Halbautomatik im W169 mit automatischem Getriebe gefährlich?

    Halbautomatik im W169 mit automatischem Getriebe gefährlich?: Grüßt euch, Kurze frage: Kann ich bei meinem A180 CDI (EZ 2007) mit Automatikgetriebe auch die manuelle Schaltung (bei Stellung "D" nach links...
  2. W169 Armaturenverkleidung ausbauen

    W169 Armaturenverkleidung ausbauen: Bei meinem A-180 Cdi BJ 2006 läßt sich das Lenkrad nicht mehr in Längsrichtung verschieben, nachdem ich es einmal vollständig herausgezogen habe....
  3. Einbau Naviradio Comand in W169 A 170 Bj.2006

    Einbau Naviradio Comand in W169 A 170 Bj.2006: Hallo,kann mir jemand sagen was ich benötige für den Einbau eines Naviradio (Comand) in meine A-Klasse.Ich habe das Navi gebraucht gekauft ohne...
  4. W169 Antriebswelle rechts wechseln

    W169 Antriebswelle rechts wechseln: Hallo, ich habe leider keine passenden Beiträge zum Aus- und Einbau der rechten Antriebswelle gefunden. Daher hier meine Frage. Hat jemand eine...
  5. W169 zum Camping

    W169 zum Camping: Hallo Elchfans, als Neumitglied (nach 15 Jahren A-Klasse-Fahrer) denke ich nun an ein Nachfolgefahrzeug aus W169. Aber es wäre wichtig für mich,...