w169 AGR problem ???

Diskutiere w169 AGR problem ??? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; hallo leute, ich fahre einen 180cdi bj.2011 und hatte nach 165000 km das erste mal ein fehler mit dem dpf. habe ich gelöscht und mal...

  1. as52

    as52 Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    norden berlins
    Ausstattung:
    Avandgarde
    Marke/Modell:
    A 180 cdi
    hallo leute,
    ich fahre einen 180cdi bj.2011 und hatte nach 165000 km das erste mal ein fehler mit dem dpf.
    habe ich gelöscht und mal vorsichtshalber nach den agr ventilen gesehen.
    frage zu den fotos wäre ob ich mir sorgen machen muss. wollte sie erstmal sauber machen und dann wieder einbauen.
    danke schon mal für eure hilfe. 20160817_183658.jpg 20160817_183701.jpg 20160817_183639.jpg 20160817_183658.jpg 20160817_183701.jpg 20160817_183639.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ihringer, 17.08.2016
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    260
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Normal ! Ich hatte zu verrußte AGR schon bei 95.000 gehabt !
    Neues Wahler AGR liegt im schnitt bei 250 €.
    In wie fern Du es schaffst, das Ventil selber sauber zu machen ?
    Hab schon einige Storys drüber gelesen über diverse AGR Säuberungsaktionen !
    EInige davon offenbar mit Erfolg.
     
  4. as52

    as52 Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    norden berlins
    Ausstattung:
    Avandgarde
    Marke/Modell:
    A 180 cdi
    so leute ich hab mal fotos von den gereinigten agr gemacht.
    bachofenreiniger und eine zahnbürste haben ganz gute dienste geleistet.
     

    Anhänge:

  5. #4 dasBesteamNorden, 18.08.2016
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Driver
    Ort:
    Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI PreMopf
    250 € ist überholt, die elektrisch betriebenen und wassergekühlten von Wahler (baut auch MB ein) liegen nur noch bei "umme" 175 € in der eBucht, siehe Link ...

    http://www.ebay.de/itm/AGR-Ventil-M...932189?hash=item2ef308be9d:g:o40AAOSwbsBXndUF


    Jetzt kommt aber die Krux an der ganzen Sache ...
    TE as52 scheint, wie auf den Bildern ersichtlich, jedoch "nur" über ein pneumatisch geregeltes AGR-Ventil zu verfügen. Diese liegen in der eBucht sogar nur unter 80 €, NEU und im Original, siehe Link ...

    http://www.ebay.de/itm/Original-Mer...226015?hash=item210b394f5f:g:v6UAAOSwAuNW3EVw

    Auch ich dachte dass die "Kleinen" pneumatischen nur bis 2005 verbaut wurden, aber das scheidet beim W169- A 180 CDI aus 2011 des TE wohl aus.
    Wieder was dazu gelernt ... ich zumindest ... :thumbup:

    Was das Reinigen betrifft, zumindest bei den elektr. und wassergekühlten hat es keinen Zweck, denn die AGR's sind irgendwann am Gestänge so ausgelutscht, das sie nicht mehr richtig schließen und daher innerhalb weniger Monate (gelesen = 3 Monate) wieder so versifft sind, das dann doch der Wechsel ansteht. Wer es dann nicht selbst macht, doppelte Kosten !!! 8|
    Und MB hat bei meinem T245 in 2011 für AGR und Aus- Einbau um die 550 € vom Konto gezogen.
    Wir sehen an meinem Beispiel oben aber auch, 175 € in der eBucht + ein wenig handwerkliches Geschick, dann bleiben es 175 €, bzw. 80 € beim pneumatischen AGR.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. as52

    as52 Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    norden berlins
    Ausstattung:
    Avandgarde
    Marke/Modell:
    A 180 cdi
    hallo.
    es sind sogar zwei dieser ventile bei mir verbaut.
    ich habe auch eine weile ein elektronisches gesucht am dem motor.
    werd die alten erstmal weiter fahren.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema:

w169 AGR problem ???

Die Seite wird geladen...

w169 AGR problem ??? - Ähnliche Themen

  1. W169 W169 Tempomatschalter

    W169 Tempomatschalter: Hallo! Hat noch jemand einen Tempomatschalter A169 545 0004 rumfliegen und will ihn eventuell los werden? Gruß Frank
  2. Außenspiegelvarianten w169 mopf?

    Außenspiegelvarianten w169 mopf?: Hallo Elchfans! Dank Anleitungen aus dem Forum habe ich meinen Außenspiegel erfolgreich demontiert (der große rechteckige Spiegel der...
  3. Problem mit dem 4er Fensterheber.

    Problem mit dem 4er Fensterheber.: Hallo zusammen. Ich hab natürlich schon gesucht... Aber mein Problem gibt's glaub ich garnicht Ich habe mir vor einer Woche einen W168 Bj98...
  4. Gaspedal Problem

    Gaspedal Problem: Nun habe ich auch ein Problem. Wenn ich fahre is ab und an das Gas weg, kommt dann aber wieder ( als ob das Signal vom Gaspedal verloren geht) ....
  5. W169 / A150 Kühler wechseln wie geht es ? erfahrungen?

    W169 / A150 Kühler wechseln wie geht es ? erfahrungen?: Hallo ihr Lieben Wer hat schon einmaö nen Wasserkühler gewechselt und weiss wie es geht ? vielleicht ne kleine anleitung ? Muss die ganze vordere...