W169 Autotronic - Tempomatnachrüstung möglich bei 180CDI bzw. 200CDI?

Diskutiere W169 Autotronic - Tempomatnachrüstung möglich bei 180CDI bzw. 200CDI? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich habe etwas über Tempomatnachrüstung nur für den W168 gefunden. Wie sieht es denn mit dem W169 aus? Nachrüstung möglich? Liegen die...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Harlekin, 09.05.2006
    Harlekin

    Harlekin Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe etwas über Tempomatnachrüstung nur für den W168 gefunden.

    Wie sieht es denn mit dem W169 aus?

    Nachrüstung möglich? Liegen die Kabel schon?

    Oder muß außer Lenkstockschalter und Freischaltung im Steuergerät auch der Kabelbaum hergestellt und verlegt werden?

    Gibt es Nachrüstsätze, Anleitungen, Bilder?

    Wenn es nämlich zum Nachrüsten geht, könnte ich auch einen Elch ohne Tempomat kaufen.


    Viele Grüße,

    Harlekin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dieselfreak, 09.05.2006
    dieselfreak

    dieselfreak Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    W169
    Eine Nachrüstung des Tempomat im W169 ist möglich.

    Es werden folgende Teile benötigt:
    A169 545 00 04 Tempomat-Hebel 65,11 Euro
    A169 462 02 23 Lenksäulenabdeckung 10,30 Euro
    A169 540 33 45 Abdeckung ??,?? Euro
    Außderm muss das Kombiinstrument und das Motorsteuergerät eine neue SCN-Codierung bekommen.
     
  4. #3 superboni, 09.05.2006
    superboni

    superboni Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Rheingau
    Marke/Modell:
    W169 - A200 Elegance
    Meiner steht gerade beim Händler mit der Aufgabe den Tempomaten "dran zu basteln" hat etwas von 1,5h (90€) plus Material (100€) gemeint. Habe ihm auch die Anleitung von Motor-Talk ausgedruckt :-)
    Das wäre das erste Mal, daß die Nachrüstung um einiges preiswerter kommt als direkt vom Werk.

    Hier eine kurze Arbeitsbeschreibung:
    1. Lenkrad ab (inkl. arbeiten für den Airbag).
    2. Lenksäulenabdeckung ab
    3. Feststellen, ob die Steckkonsole für den Tempomat-Hebel nebst Kabel bereits verbaut ist. Ansonsten muß nachgerüstet werden.
    4. Tempomat-Hebel einstecken und anschließen
    5. Lenkrad wieder aufstecken
    6. Lenksäulenabdeckung wieder einbauen
    7. Verbindung mit der Star Diagnose herstellen.
    8. Steuergeräte Daten auslesen und per Standleitung an das Werk senden (da meinte mein Freundlicher „des ist Blödsinn, das machen wir“)
    9. Neue Daten von Werk einspielen und anschließend Probefahrt durchführen.
     
  5. #4 Harlekin, 09.05.2006
    Harlekin

    Harlekin Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn es W169er gibt, bei denen die Steckkonsole für Tempomat bereits verbaut ist, kann man dann sagen, bei welchen W169er das der Fall ist?


    Viele Grüße,

    Harlekin
     
  6. #5 Mr. Bonk, 09.05.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    :o Und zwar satte 100 Euro... wo ist da der Haken?! *kratz* Zumal in den 190 Euro, die Dein Händler haben möchte, ja auch noch Gewinn eingerechnet ist (umsonst wird er wohl nicht arbeiten).

    Berichte doch mal, was es am Ende gekostet hat. *thumbup*
     
  7. #6 superboni, 09.05.2006
    superboni

    superboni Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Rheingau
    Marke/Modell:
    W169 - A200 Elegance
    Bin selber gespannt :-)

    Bei Motor-Talk hieß es, das bei vielen/den meisten der Steckkontakt schon vorhanden wäre (ist nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten ja eigentlich auch logisch, warum sollte man 423 verschieden Kabelbäume anfertigen lassen, wenn es auch 20 tun ... ja, ja ich weis Centbeträge * x Kabelbäume), hoffe bei mir ist der Kontakt vorhanden ;D

    zum Thema Gewinn 1,5h Arbeit + Teilemarge ist doch eigentlich genug, oder?
     
  8. #7 superboni, 12.05.2006
    superboni

    superboni Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Rheingau
    Marke/Modell:
    W169 - A200 Elegance
    Hallo,

    Auto ist wieder zuhause ... ohne Tempomat :-(
    Werkstatt hat von DC keine Freigabe bekommen und meinte technisch ist es möglich, aber da keine Freigabe vom Werk wären Sie in der Haftung wenn der Tempomat nicht korrekt funktioniert, deshalb kein Einbau ihrerseits.

    Scheibenkleister
     
  9. #8 Mr. Bonk, 12.05.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Auf was genau hast Du denn keine Freigabe bekommen?! Sollten ja wie ich das verstanden habe nur Orginal DC-Teile für die orginal DC A-Klasse verwendet werden... also genau wie sie ab Werk verbaut werden. *kratz*

    Denke mal eher, daß es daran liegt, daß denen ein Licht aufgegangen ist, das dann "Nachrüsten Tempomat" gut 1/3 günstiger wäre als "Tempomat ab Werk". :-X :-/
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. magejo

    magejo Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Weißenburg, Franken, Bayern ;)
    Marke/Modell:
    B180CDI
    ist also immer noch Fakt, das es *nicht* geht im 169er , vom 245 ganz zu schweigen, oder?
     
  12. #10 WALTER38, 13.05.2006
    WALTER38

    WALTER38 Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberger Land
    Marke/Modell:
    B170NGT Autotronic
    Mich hat ja das Thema vor ein paar Wochen auch arg beschäftigt ...
    Ich habe meinen damaligen A 180 CDI in der hiesigen Presse angeboten und wäre ihn sofort "los" geworden, wenn ..., ja wenn er Tempomat gehabt hätte!

    In einem "benachbarten" Forum wurde zu dieser Zeit das Thema heiss diskutiert und es gab einwandfreie Hinweise, dass der Umbau kein Problem sei!

    Hier mein Beitrag:


    Ich habe auch nachgefragt wie folgt:

    Nun, ich habe auch diesen Wunsch, habe aber einen A 180 CDI Autotronic mit DFP , mit der Fahrgestell-Nummer

    WDD 169 007 1J 139195 X und der Erstzulassung vom 25.04.2005

    Meine Fragen hierzu lauteten:


    1.) Kann man, bzw. können Sie den TEMPOMAT inkl. SPEEDTRONIC (lt. Preisliste, Sonderausstattungscode 440) in den o.a. Wagen nachträglich einbauen?

    2.) Wenn JA, hat er dann die gleichen Leistungsmerkmale wie die werksseitige Sonderausstattung oder muss man irgendwo Abstriche machen?

    3.) Der Wagen hat ja noch ca. 13 Monate werksseitige Gewährleistung; bliebe die nach dem Umbau erhalten oder würde sie erlöschen? (Auf eigene Gefahr?)

    4.) Mit welchen Kosten muss ich maximal rechnen, wenn ich den Umbau vornehmen lassen könnte?

    5.) Welchen Zeitbedarf muss ich einkalkulieren, wenn ich den Wagen bringen würde?


    Sollte es wider Erwarten nicht möglich sein, die Zusatzfrage: Ist damit zu rechnen, dass dies in naher Zukunft möglich sein wird oder kommt voraussichtlich nie eine

    derartige nachträgliche Erweiterungsmöglichkeit für den TEMPOMAT?

    Meine Werkstatt hier in Altdorf bei Nürnberg hat nämlich mein Ansinnen einfach abgelehnt. Nun habe ich aber ein wenig Hoffnung geschöpft ...!



    Mit freundlichen Grüssen aus Mittelfranken


    Und die Antwort von einer autorisierten MB-Werkstatt :

    Sehr geehrter Hr.Kroczek
    Vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Ich muß mich kurz fassen,daher nur Stichpunkte.

    zu 1)kann nachgerüstet werden.

    zu 2)gleiche Merkmale wie original.

    zu 3)keine abstriche an der Garantie.

    zu 4)Kosten ca.250,--300,-Euro Brutto.

    zu 5)Zeitaufwand ca:2-3 Std.

    Mit freundl.Gruß



    Dem schließ ich mich an ...

    Walter


    Mit diesem Ergebnis bin ich zu meiner Werkstatt und bekam letztendlich auch die Aussage: "KEINE Freigabe von DC erhätlich, also machen wir nicht!"

    Mit weiteren Fakten konfroniert meinte man ..., DC wird sich erst dann damit auseinandersetzen, wenn die Nachfrage vorhanden wäre ...!

    Aber WIE erhöht man den Leidensdruck auf DC und macht Ihnen klar, dass der Bedarf vorhanden ist!

    Meine damaligen Kaufinteressenten (übrigens vorwiegend ältere C-Klasse-Fahrer, fanden es unmöglich, dass DC Automatik-Fahrzeuge serienmäßig ohne Tempomat anbietet ...

    Nun, für mich ist das Thema "gegessen", der A 180 CDI hat einen Käufer gefunden und meine Zukünftigen rüste ich grundsätzlich damit aus, aber vielleicht hilft diese "Vorarbeit" irgendwie weiter ...

    Gruß Walter
     
Thema:

W169 Autotronic - Tempomatnachrüstung möglich bei 180CDI bzw. 200CDI?

Die Seite wird geladen...

W169 Autotronic - Tempomatnachrüstung möglich bei 180CDI bzw. 200CDI? - Ähnliche Themen

  1. W169 Wegen Fahrzeugwechsel (w169-w246) diverse Teile zu verkaufen

    Wegen Fahrzeugwechsel (w169-w246) diverse Teile zu verkaufen: Hallo zusammen, wegen Umstieg vom W169 200CDI Bj. 2011(MOPF) auf B-Klasse biete ich einige Teile hier an: 1. 4 originale MB Alu-Felgen...
  2. W169 Original Mercedes A-Klasse W169 Avantgarde Felgen

    Original Mercedes A-Klasse W169 Avantgarde Felgen: Hallo Ich biete hier meine original 16 Zoll Mercedes Felgen an. Mercedes Teilenummer: A1694011002 Als Reifen sind Vredestein Sportrac 5...
  3. W169 orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen W169 aus Sportpaket mit Sommerreifen

    orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen W169 aus Sportpaket mit Sommerreifen: Zum Verkauf stehen: 4 Alufelgen aus dem originalen Sportpaket der A-Klasse in 17x7" H2 Einpresstiefe 54. MB-Teilenummer A169 401 0502 Die...
  4. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  5. beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875)

    beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875): Hallo liebe Elchfans, da nun mehrere Tage bei uns in Bayern Frost ist, stellt sich mal wieder die Frage nach einer beheizten Wischwasseranlage....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.