W169 Bj 2011 quietscht&klappter im Interieur - Sachmängelhaftung?? Empfehlung bzgl. Garantieverlänge

Diskutiere W169 Bj 2011 quietscht&klappter im Interieur - Sachmängelhaftung?? Empfehlung bzgl. Garantieverlänge im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Elchfans, nach längerer Abstinenz mal wieder ein Posting meinerseits - ungewollt opportunistisch.. Ich würde mich über euren Rat freuen....

  1. #1 larifari, 23.11.2013
    larifari

    larifari Elchfan

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A180 W169
    Hallo Elchfans,
    nach längerer Abstinenz mal wieder ein Posting meinerseits - ungewollt opportunistisch..
    Ich würde mich über euren Rat freuen.

    Folgender Fall:
    Meine A-Klasse Baujahr 2011 habe ich im März diesen Jahres (2013) gekauft.
    Mitte 2013 war ich bereits in der Niederlassung, da die Vordersitze bestialisch gequietscht haben - diese wurden mir problemlos "repariert", da ich noch in der regulären Werksgarantie war.

    Nun befinde ich mich noch in der Gewährleistungspflicht - leider ohne Beweislastumkehr - und außerdem in der Europagarantie (sozusagen Junge Sterne Garantie).

    Seit kurzem quietscht es bei mir im Innenraum wieder, allerdings diesmal:
    - ein undefinierbares, hohes Quietschen irgendwo auf Höhe des Fahrers, das vermutlich irgendwo aus dem Bereich der Handbremse kommt.
    Merkwürdigerweise tritt es nur sporadisch auf, d.h. an einem Tag überhaupt nicht, am anderen Tag non stop und bei jeder Bodenwelle. Ich vermute mal es ist Witterungsbedingt.

    - ein Klappern, das bei höherer Motorlast (definiert man das so? Niedrige Drehzahl bergauf, bspw. 2000 Umdrehungen im 3.Gang), stärker wird, irgendwo hinter dem Lenkrad/Mittelkonsole

    - wieder das nervige Quietschen der Sitze.

    Nun bin ich zwar generell nicht sonderlich penibel und auch nicht sooo empfindlich, aber andererseits finde ich es lächerlich, dass mein noch relativ junger Mercedes nach 2 Jahren und 11000km quietscht, während mein alter Corsa mit 100.000km keinen Mucks von sich gab.... *thumbdown*

    Also bin ich bei Gelegenheit mal ab zur Niederlassung, damit die sich das mal anschauen. Denn wer weiß, vielleicht deuten die Geräusche ja auch auf irgendetwas größeres hin?

    Leider sieht die Werkstatt das nicht so, sondern verweisen mich auf die Richtlinien der Europagarantie, laut denen "Luxusproblemen", wie Geräusche in Interieur, von der Europagarantie ausgeschlossen seien. Demzufolge kööönnte ich das Auto da lassen, sie würden es intensiv analysieren, ggf. auseinander nehmen.
    Mit hoher Wahrscheinlichkeit würde ich jedoch auf den Arbeits- und Werkzeugkosten sitzen bleiben, weil es sich höchst wahrscheinlich nicht um einen Garantiefall handele.

    Wie würdet ihr handeln? Sollte das nicht auf Gewährleistung gehen?
    Oder einfach damit leben?

    In diesem Zusammenhang - habt ihr für euer Auto eine Garantieverlängerung abgeschlossen und damit gute Erfahrungen gemacht?
    Wenn ja - welches Modell? (Silber/Gold oder wie auch immer die Staffelung mittlerweile heißt).

    Über Antworten würde ich mich freuen :)
    Gruß aus Stuttgart!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kenny

    kenny
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Sprockhövel
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S204 C 220 T CDi
    verschoben aus Allg, Werktstattforum
     
  4. #3 Landgraf, 23.11.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Solche "Probleme" sind in der Tat nur in der zweijährigen Werksgarantie ab EZ enthalten - logischerweise.

    Danach zahlt man eben oder kümmert sich selbst darum.

    Wobei meist hier und dort etwas spezielles "Anti-Quietsch-Spray" schon ausreichen dürfte.

    Sternengruß.


    P.S.: gold und silber brauchst Du dir nicht merken, es nennt sich MB100, also die große Anschlussgarantie die auch so gut wie alle Bauteile einschliesst.
     
  5. #4 cryonix, 24.11.2013
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Wobei da von den Kosten ein Unterschied zu sein scheint, ob die Garantie an die Werksgarantie anschliesst oder es sich um eine Verlängerung der "Junge Sterne Garantie" handelt. Ich hatte - nach einem Faltblatt, wo alle BR gelistet waren - einen Preis von knapp 200,- EUR/A für den 169 in Erinnerung.
    Tatsächlich habe ich gerade eben für das 4 Jahr (Jahreswagen+ Junge Sterne Garantie 2 J.) abgeschlossen für 349,- EUR!

    Der geringere Preis scheint sich nur auf den Zukauf der Werksgarantie zu beziehen.
    Vielleicht weiss da jemand genaueres?

    Und ob das Ganze lohnt, muss jeder für sich selber entscheiden. Die Garantie ist weiterhin an den termingerechten Assyst gebunden.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

W169 Bj 2011 quietscht&klappter im Interieur - Sachmängelhaftung?? Empfehlung bzgl. Garantieverlänge

Die Seite wird geladen...

W169 Bj 2011 quietscht&klappter im Interieur - Sachmängelhaftung?? Empfehlung bzgl. Garantieverlänge - Ähnliche Themen

  1. A150 BJ 2004 klackern und Fahrgeräusche wie ein LKW

    A150 BJ 2004 klackern und Fahrgeräusche wie ein LKW: Hallo zusammen, die gebrauchte A-Klasse die ich seid genau 6 Monaten und 3 Wochen besitze macht seid Montag schon wieder zicken. Auf dem Weg zur...
  2. W169: ESP und Reifendruckkontrolle ohne Funktion

    W169: ESP und Reifendruckkontrolle ohne Funktion: Ich habe bei einem A150 W169 von 2007 seit kurzem das Problem, dass sporadisch die o.a. Fehlermeldung auftaucht. Typischerweise ist die Meldung...
  3. Heckklappenverkleidung w169 abbauen

    Heckklappenverkleidung w169 abbauen: Ich habe das Buch " Jetzt helfe ich mir selbst " gekauft,als ich die "Hecktürenverkleidung" gesucht habe stand im Verzeichnis : Vorder,-Fond-und...
  4. ECU Motorsteuergerät w169 A200CDI BJ 2005 gesucht (defekt)

    ECU Motorsteuergerät w169 A200CDI BJ 2005 gesucht (defekt): Hallo zusammen, meine Freundin ist eine leidgeprüfte A-Klasse-Fahrerein mit einem w169 A200CDI BJ 2005. Wir stehen aktuell bei 134.000 km und...
  5. VIN-Code W169

    VIN-Code W169: Hallo zusammen, ich fahre seid über zehn Jahren mehrere W168 mit Automatik-Getriebe. Hab mir jetzt einen gebrauchten A 170/W169 gekauft. In der...