W169: ESP und Reifendruckkontrolle ohne Funktion – nicht Bremslichtschalter

Diskutiere W169: ESP und Reifendruckkontrolle ohne Funktion – nicht Bremslichtschalter im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, ich habe das Problem das beim meinem W169 A180 CDI dauerhaft die Meldung kommt, dass ESP und Reifendruckkontrolle ohne Funktion...

  1. #1 stevelamp, 15.07.2020
    stevelamp

    stevelamp Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Lübeck
    Ausstattung:
    Tempomat, Parksensoren, elektrische Sitze, Lamellenschiebedach, Automatik, AHK
    Marke/Modell:
    Mercedes - W169 A180 - Autotronic - BJ 2006
    Hallo zusammen,

    ich habe das Problem das beim meinem W169 A180 CDI dauerhaft die Meldung kommt, dass ESP und Reifendruckkontrolle ohne Funktion ist. Die Meldung erscheint sowie der Motor gestartet wird.(Der Wagen steht noch)

    Den Bremslichtschalter habe ich schon getauscht; leider ohne Erfolg.

    Auch die Motorsteuerung leuchtet manchmal auf. Den Fehler „2251“ ESP aktiviert kann ich aber mit einem Diagnose Tool von Autoaid wieder löschen. Der Fehler kommt aber leider nach kurzer Zeit wieder.

    Laut Diagnose soll das Steuergerät N80 in der Lenksäulengruppe defekt sein.

    Einen offensichtlichen Defekt kann ich aber nicht ausmachen, da alle Funktionen des Lenkrades (Blinker, Tempomat etc.) funktionieren.

    Einzig beim Testen der Stellglieder wird mir der Lenkwinkel nicht angezeigt. Ich weiß allerdings nicht, ob das überhaupt unterstützt wird.

    Vielleicht weiß ja jemand von euch Rat.

    Zu Mercedes will ich nicht fahren, da das eine echte Apotheke ist. Der Bremslichtschalter kostete dort 27,73 inkl. MwSt. und für ein kurzes Auslesen mit der StarDiagnose wollten sie in Lübeck 90-150,- € haben.

    Die ABS Sensoren (vorne) habe ich mir auch angesehen. Optisch scheint zumindest der eine noch ok zu sein. Links habe ich beim Sichtversuch zu beherzt gehebelt und das Plastik kaputt gemacht. Der muss nun leider ersetzt werden.

    Kurze Nebenfrage: Wie bekommt ihr den alten Sensor aus der Halterung? Das Ding scheint total festgerottet zu sein.

    Ich habe das Fehlerprotokoll der Diagnose beigefügt.

    Ich bedanke mir im Voraus für eure Hilfe.

    Gruß,
    Stephan
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Seelenfischer, 15.07.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette & original MB Lederlenkrad nachgerüstet.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm - DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
  4. #3 Heisenberg, 16.07.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    10.101
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Schrott-Gott gefällt das.
  5. #4 stevelamp, 16.07.2020
    stevelamp

    stevelamp Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Lübeck
    Ausstattung:
    Tempomat, Parksensoren, elektrische Sitze, Lamellenschiebedach, Automatik, AHK
    Marke/Modell:
    Mercedes - W169 A180 - Autotronic - BJ 2006
    Hallo,
    danke für die Tipps. Hat jemand schon einmal das Lenksäulenmodul bzw. den Lenkwinkelsensor gereinigt?
     
  6. #5 Schrott-Gott, 16.07.2020
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.329
    Zustimmungen:
    3.067
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Plochingen bei Stuttgart
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 150.000, Bj.'98/'01
    -
    DAS - und etwas mehr -

    bitte unter das rote BITTE unten klicken !
     
  7. #6 Heisenberg, 16.07.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    10.101
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Ja!
    Anbei ein paar Bilder von einem W168 Lenkwinkelsensor, die des W169 sehen Ähnlich aus, haben aber die gleiche Funktion.

    DSC00970.JPG DSC00971.JPG
    Das sind sie Zusammengebaut bzw. wenn die Schleifring Wickelfederkassette vom Lenkwinkelsensor demontiert ist.

    DSC00972.JPG DSC00973.JPG
    Das ist der eigentliche Lenkwinkelsensor .....

    Auf der Rückseite der Schleifring Wickelfederkassette sind verschiedene "Große & kleine Fenster" die durch die 9 Lichtschranken bei der Drehung wandern ....
    DSC00974.JPG

    Anhand der offenen und geschlossenen Fenster erkennt das Steuergerät die Position der Lenkung.
    Auch eine Falsch (stark) verstellte Spureinstellung kann Fehler hervorrufen.
    Wie ist dein Geradeauslauf (Hände vom steuer) ?
    Fehler am Lenkwinkelsensor sind meist Schmutz oder Brüche an den Lötstellen der IR-Led's .... Je mehr Lichtschranken eine Sensor hat umso empfindlicher ist er bei Spureinstellungen.

    Außerdem wurde beim W169/245 sehr Früh der Sensor gegen neuere Modelle Getauscht .....
    Diese sind noch Komplexer und Empfindlicher:


    Aber Angaben fehlen leider bei dir im Profil!
     
  8. #7 stevelamp, 16.07.2020
    stevelamp

    stevelamp Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Lübeck
    Ausstattung:
    Tempomat, Parksensoren, elektrische Sitze, Lamellenschiebedach, Automatik, AHK
    Marke/Modell:
    Mercedes - W169 A180 - Autotronic - BJ 2006
    Hi,
    danke für die Antwort. Ich habe mein Profil ergänzt.

    Wie ist dein Geradeauslauf (Hände vom Steuer) ? -> Der Lauf ist ohne Auffälligkeiten.

    Ich war soeben in einer freien Werkstatt und der Meister sagte mir, dass die Lenkwinkelsensoren häufiger kaputt gehen aber dann mit Begleiterscheinungen wie Hupe ohne Funktion, Tempomat und Limitter ohne Funktion. Auch das ABS soll nicht mehr greifen.
    All das trifft in meinem Fall nicht zu. Alles funktioniert und auch das ABS greift bei einer Vollbremsung. Da er leider heute in Urlaub geht, könnte er sich leider erst in 2 Wochen um das Problem kümmern. Ein Weiterfahren wäre unproblematisch.

    Wie ist eure Einschätzung zu der Sache? - Könnte es nicht doch eine Verkettung von einem anderen Fehler sein? - Das Teil auf gut Glück tauschen wäre doch schon recht teuer.

    Reparieren "üben" würde ich lieber erstmal an einem defekten Sensor. Vielleicht bekomme ich so etwas ja aufgetrieben.
     
  9. #8 Heisenberg, 16.07.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    10.101
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Kann es nicht auch ganz einfach sein das du nur ein Kontakt Problem hast?
     
  10. #9 stevelamp, 16.07.2020
    stevelamp

    stevelamp Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Lübeck
    Ausstattung:
    Tempomat, Parksensoren, elektrische Sitze, Lamellenschiebedach, Automatik, AHK
    Marke/Modell:
    Mercedes - W169 A180 - Autotronic - BJ 2006
    Hi,
    hmm, du meinst also, ich sollte den Airbag etc. alles mal demontieren und wieder "auspusten" und wieder zusammenbauen?
     
  11. #10 Heisenberg, 16.07.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.600
    Zustimmungen:
    10.101
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Du solltest mal deine Verbindungen zu den ABS Sensoren Kontrollieren (alle 4)
    Deinen Luftdruck in den Reifen Richtig stellen (alle 4)

    "U0416 UNGüLTIGE DATEN EMPFANGEN – STEUERGERäT FAHRDYNAMIKREGELUNG"

    Oder mal versuchen einen zu Finden der dir die Fehler nicht mit Autoaid ausliest ....!?
    (Warum, weshalb, wieso ... sage ich nicht)
    Da kommt bestimmt was anderes zu Tage. (Vermutung)
     
    Seelenfischer und Schrott-Gott gefällt das.
  12. #11 stevelamp, 16.07.2020
    stevelamp

    stevelamp Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Lübeck
    Ausstattung:
    Tempomat, Parksensoren, elektrische Sitze, Lamellenschiebedach, Automatik, AHK
    Marke/Modell:
    Mercedes - W169 A180 - Autotronic - BJ 2006
    Danke, dass werde ich tun. Dann warte ich halt die 2 Wochen bis die Werkstatt wieder verfügbar ist und er mir das mit einem System von Bosch auslesen kann.
    Ich habe nämlich den Verdacht, dass es etwas komplett anderes ist.
     
    Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  13. #12 stevelamp, 19.07.2020
    stevelamp

    stevelamp Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Lübeck
    Ausstattung:
    Tempomat, Parksensoren, elektrische Sitze, Lamellenschiebedach, Automatik, AHK
    Marke/Modell:
    Mercedes - W169 A180 - Autotronic - BJ 2006
    Lenkwinkelsensor ausgebaut und geöffnet. Optisch ist da nichts auffällig.
    Es scheint schon ein der komplexere Lenkwinkelsensor einbaut zu sein. Komisch finde ich nur, da der immer zitierte gelbe Punkt fehlt.
    Stattdessen ist ein kleine Spitze auf dem Zahnrad.Allerdings kann diese nicht erkannt werden ohne den Deckel abzunehmen, weil keine Aussparung im Deckel ist.
    Naja, ich werde es wieder zusammenbauen und wenn es dann nicht geht, werde ich mir wohl eine neue Einheit kaufen müssen.
     

    Anhänge:

  14. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 stevelamp, 04.08.2020
    stevelamp

    stevelamp Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Lübeck
    Ausstattung:
    Tempomat, Parksensoren, elektrische Sitze, Lamellenschiebedach, Automatik, AHK
    Marke/Modell:
    Mercedes - W169 A180 - Autotronic - BJ 2006
    Problem gelöst: Es war wirklich der Lenkwinkelsensor. Getauscht>Problem behoben.
     
    miraculix, Heisenberg, Seelenfischer und 2 anderen gefällt das.
  16. #14 Seelenfischer, 04.08.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette & original MB Lederlenkrad nachgerüstet.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm - DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Glückwunsch. Eine Sorge weniger.......
     
Thema:

W169: ESP und Reifendruckkontrolle ohne Funktion – nicht Bremslichtschalter

Die Seite wird geladen...

W169: ESP und Reifendruckkontrolle ohne Funktion – nicht Bremslichtschalter - Ähnliche Themen

  1. W169, Bj 2006, A200 Turbo CVT, Antriebswellen verzweifelt

    W169, Bj 2006, A200 Turbo CVT, Antriebswellen verzweifelt: Guten Abend Elchfreunde, ich bin schier am verzweifeln. Letztes Jahr Antriebswellen kaputt. SKF 3303 und 05 gekauft. Bis jetzt 3 mal Manschetten...
  2. W169 Automatik - Getriebeprobleme - ausgelesener Fehlerspeicher - was ist es denn nun?

    W169 Automatik - Getriebeprobleme - ausgelesener Fehlerspeicher - was ist es denn nun?: Hi, wir haben für meine Frau einen echt schönen W169 gekauft welcher nun dummerweise direkt Probleme macht. Nach der Meldung "Getriebe Werkstatt...
  3. Fehleranzeige bei A170, W169: ESP - Werkstatt aufsuchen

    Fehleranzeige bei A170, W169: ESP - Werkstatt aufsuchen: Hallo, vielleicht könnt Ihr mir ja bei meinem Problem helfen. Ich schildere einfach mal den Hergang: Es ging um den Wechsel des defekten...
  4. W169: ESP und Reifendruckkontrolle ohne Funktion

    W169: ESP und Reifendruckkontrolle ohne Funktion: Ich habe bei einem A150 W169 von 2007 seit kurzem das Problem, dass sporadisch die o.a. Fehlermeldung auftaucht. Typischerweise ist die Meldung...
  5. W169 ESP beim W169

    ESP beim W169: Hallo, weiß zufällig jemand von euch wo man beim W169 das ESP ausschaltet? Nicht dass ich das unbedingt tun wollte, aber im Winter ist das doch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden