W169 W169 - Finger weg!

Diskutiere W169 - Finger weg! im Kaufinteresse / Kaufberatung Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Berichte doch mal wie sich dein W 169 in den kommenden Jahren schlägt Da sehe ich keine Probleme, zumal mir Mercedes damals kostenlos 5 neue...

  1. stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    2.103
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Da sehe ich keine Probleme, zumal mir Mercedes damals kostenlos 5 neue Türen verpasst hat :whistling:
    Und für ein inzwischen 17 Jahre altes Auto ist mein Elch in einem Topzustand. Klar geht da auch mal was kaputt, aber wenn ich mich zurück entsinne, wie das früher mit den Autos war, dann ist mein Elch extrem zuverlässig.
     
    Heisenberg gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: W169 - Finger weg!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hans14468

    Hans14468 Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    204
    Beruf:
    Kraftfahrzeugschlosser Instandsetzung
    Ort:
    Bei S
    Ausstattung:
    1,6 l Benziner, Schaltgetriebe, Ladeboden
    Marke/Modell:
    Vaneo W414 (12/2005)
    -
    Kann ein Fass ohne Boden werden ... .

    k-DSCF1059.JPG k-DSCF1061.JPG k-DSCF1062.JPG k-DSCF1077.JPG k-DSCF1078.JPG k-DSCF1080.JPG k-DSCF1082.JPG k-DSCF1084.JPG k-DSCF1086.JPG k-DSCF1087.JPG
     
    Heisenberg gefällt das.
  4. Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.703
    Zustimmungen:
    17.635
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    ... Bringt er dich von A nach B? dann ist doch alles gut!
    Dein Wagen ist "Rot" ... da ist das leider mit dem lack so eine Sache, ... Rot ist leider sehr empfänglich für die böse UV Strahlung, daher werden diese Karren sehr oft schnell matt und rau.

    :D Na hier wurde aber schon bei der Reparatur ordentlich Gepfuscht :-X
     
  5. Hans14468

    Hans14468 Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    204
    Beruf:
    Kraftfahrzeugschlosser Instandsetzung
    Ort:
    Bei S
    Ausstattung:
    1,6 l Benziner, Schaltgetriebe, Ladeboden
    Marke/Modell:
    Vaneo W414 (12/2005)
    -
    DAS war eine Werkstatt - für den TÜV ! ! !

    Ich habe geschweisst !
    Und innen grundiert und lackiert und danach hohlraumversiegelt.

    k-DSCF1099.JPG k-DSCF1211.JPG k-DSCF1217.JPG k-DSCF1224.JPG k-DSCF1225.JPG k-DSCF1229.JPG k-DSCF1232.JPG
     
    doko und Heisenberg gefällt das.
  6. Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.703
    Zustimmungen:
    17.635
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    :rolleyes: na OK, diese Bilder waren vorher nicht zu sehen!
     
  7. elchle

    elchle Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    306
    Ort:
    Wilnsdorf
    Marke/Modell:
    W414 1,9 aus 2005, Mini Countryman Cooper S
    @Mahi: Wo Du den 924 ansprichst…… das auf den Fotos ist ein 85er 944 mit nicht mal 150.000 auf der Uhr …..ist so eine Sache mit den Verallgemeinerungen….
     

    Anhänge:

    Heisenberg und stuermi gefällt das.
  8. elchle

    elchle Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    306
    Ort:
    Wilnsdorf
    Marke/Modell:
    W414 1,9 aus 2005, Mini Countryman Cooper S
    Und im Sinne der Ausgewogenheit der Übergang Innenschweller/Radhaus eines 85er 924S. Beide Fahrzeuge sind im gleichen Monat auf dem gleichen Produktionsband gefertigt worden, beide sind Kristallgrünmetallik lackiert. Ergo: Nicht alle Porsche Transaxle sind toll versiegelt und nicht alle A150 sind scheixxe….
     

    Anhänge:

    Hans14468 und stuermi gefällt das.
  9. Kempten

    Kempten Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2021
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    135
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    Kronburg
    Ausstattung:
    W168 A170CDI EZ 12/2000 Mondsilber Ohne Extras
    Also schwankende Arbeitsqualität im Werk.
     
  10. MBA170

    MBA170 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    494
    Ort:
    Kreis Altenkirchen
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A170 Coupé (M266.940) (C169) BJ 2005 VorMoPf Mercedes-Benz A170 CDi Lang (OM 668 DE 17 LA) (V168) BJ 2004 MoPf
    Ist zum Beispiel beim W210 auch so, ein Bekannter fährt einen E200 BJ 2001 und das Ding ist werkseitig ziemlich gut mit Wachs konserviert gewesen und ist bis heute rostfrei. War aber auch ein Garagenwagen aus 1. Hand. Davor hatte er kurz einen E240, auch aus 2001, da war fast gar nichts und der hat ordentlich gerostet. Genauso war es bei seinem C208 CLK Cabrio, hatte auch überall Rost musste alles geschweißt werden.

    Dennoch kann es nie schaden alles mal zu kontrollieren und nachzuversiegeln
    3068D74C-644A-45B6-9053-D525AAF9786B.jpeg
    Das ist eine der Türen von meinem W168, als der frisch geflutet war. Die sollten so an den Unterkanten nicht Rosten. Bei meinem
    W169 habe ich auch alles alles komplett gemacht und diese elastischen Dichtstellen am Dom auch mit Unterbodenwachs konserviert, damit es da nicht anfängt
     
    Hans14468 gefällt das.
  11. elchle

    elchle Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    306
    Ort:
    Wilnsdorf
    Marke/Modell:
    W414 1,9 aus 2005, Mini Countryman Cooper S
    Nein, unterschiedliche Pflegementalität der Vorbesitzer….
     
    stuermi und Hans14468 gefällt das.
  12. Kempten

    Kempten Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2021
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    135
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    Kronburg
    Ausstattung:
    W168 A170CDI EZ 12/2000 Mondsilber Ohne Extras
    Ich fahre aktuell einen BMW X1 BJ 2014. Da ist diesen Sommer Wachs auf die Heckstossstange getropft...............es gibt nach 8 Jahren auch nirgends einen Rostansatz............
     
  13. MBA170

    MBA170 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    494
    Ort:
    Kreis Altenkirchen
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A170 Coupé (M266.940) (C169) BJ 2005 VorMoPf Mercedes-Benz A170 CDi Lang (OM 668 DE 17 LA) (V168) BJ 2004 MoPf
    Für ein Modernes Auto kein Alter. Die B Klasse meines Vaters BJ 2016 ist auch gut konserviert und rostet nirgends.

    Wobei man sagen muss, dass es beim W246 2012 anfangs auch etwas Rostprobleme gab, die aber still und heimlich behandelt worden sind, um kein Aufsehen zu erregen.
     
  14. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Kempten

    Kempten Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2021
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    135
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    Kronburg
    Ausstattung:
    W168 A170CDI EZ 12/2000 Mondsilber Ohne Extras
    Unser W168 ist 2008 auch "nachgearbeitet" worden, kostenlos, aber ohne Erfolg. 310 AW standen auf der Auftragsbestätigung, für mich kostenlos................der Rost blüht, hat aber noch TÜV bis 3/23..........dann sehen wir weiter
     
  16. Hans14468

    Hans14468 Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    204
    Beruf:
    Kraftfahrzeugschlosser Instandsetzung
    Ort:
    Bei S
    Ausstattung:
    1,6 l Benziner, Schaltgetriebe, Ladeboden
    Marke/Modell:
    Vaneo W414 (12/2005)
    -
    ... ist definitiv ausschlaggebend !
    -
    Zitat aus der Anzeige:
    " Seit dem Erscheinen der Typen 280 und 280 E wird außerdem der Typ 250 mit dem 2,8-Liter-Aggregat M 130, das aus den Baureihen 108 und 109 bekannt ist, ausgeliefert.
    Im Strich-Acht kommt der Motor in einer leicht gedrosselten Variante mit 96 kW (130 PS) zum Einsatz. 6-Zylinder-Motor. Typ: 250 (2,8 Liter) Limousine Bezeichnung: W 114 V 28 Baujahr: 1973 - 1976 Stückzahl: 11.437.

    Seit 1989 steht er still und fährt erst dann wieder, wenn ihn einer will: 250 (2,8 Liter) Limousine/W114V28 EZ:21/12/1973

    Seit 1988 will ich ihn Restaurieren und Lackieren.
    Mein Papa hatte ihn gefahren (erst ein Bekannter meines Vaters, dann mein Vater und zuletzt - selten - meine Mutter), es gab ein paar kleinere Macken und ein wenig Außenrost.
    Zu Anfangszeiten meines Vaters 1979?? habe ich ihn mal hohlraumversiegelt.(Ich bin Kfz-Schlosser). Deshalb hatte er bis zum Abbau der äußeren Teile, ca. 1990, keinerlei Durchrostungen und sollte so geblieben sein bis heute, da er immer in trockenen Garagen stand.

    Infolge eines komplizierten Oberschenkelbruchs in 2011 und weiterer Wehwechen werde ich ihn selber nicht mehr Restaurieren/Lackieren können ...
    Leider habe ich keine Fotos davon, wie er unzerlegt aus sieht.
    Nur alte Bilder vom zerlegten Zustand, ebenso Brief, Datenkarte, Abmeldung.
    Es ist das Modell mit dem leistungsreduzierten M130 2,8l Motor.
    Alle Teile sind vorhanden und liegen im Auto. Standort ist xxx.
    Alle Bilder und Daten hier: [http://www.abload.de/gallery.php?key=uw66UDT2]
    Preisvorstellung: 5.000 Euro.
    Die blaue Mauritius ist teurer!"

    Neben den üblichen Schnäppchenjägern (ahnungslos + blöd): "Gebe Dir 300.- - mehr kriegste nirgends bei der alten Karre." erschien dann ein Immo-Makler im Anzug !
    Ich dachte:"Oh, mein Gott ! Der nächste Depp." ...

    Und dann ist der 2 Stunden ins Auto und unters Auto gekrochen !!!
    Wußte genau, wo die ALLE durch sind - und dieser eben rostfrei!
    Danach sagte er:" DAS hätte ich nicht gedacht - DEN kaufe ich !!!"
    Ohne Handeln.
    Am 04.10.2018.
    Also 45 Jahre alt !
    Kein Rost ! Keine Löcher !

    Einen ähnlichen gab es im Oldtimer Markt 3/2008 beschrieben.

    2018-0612102018.jpg 2018-0612102018_0001.jpg k-DSC04475.JPG k-DSC04476.JPG k-DSC04477.JPG k-DSC04478.JPG k-DSC04479.JPG k-DSC04481.JPG k-DSC04487.JPG k-DSC04489.JPG
     
    Obi, Heisenberg, Zefix und 2 anderen gefällt das.
Thema:

W169 - Finger weg!

Die Seite wird geladen...

W169 - Finger weg! - Ähnliche Themen

  1. W169 Anfängerfragen zum W169

    Anfängerfragen zum W169: 'n Abend allerseits Ein schönes Forum habt ihr hier, da erlaube ich mir (als frisch gebackener Elch-Bändiger) doch gleich mal ein paar Fragen zu...
  2. T245 Unterschied Stoßfänger vorne T245 / W169 (in diesem Falle nach Mopf)

    Unterschied Stoßfänger vorne T245 / W169 (in diesem Falle nach Mopf): Hallo, kennt jemand den wirklichen Unterschied zwischen einem Stoßfänger für die A und B-Klasse? Ich suche nach einem vorderen Stoßfänger für...
  3. W169 W169 Tacho wechseln

    W169 Tacho wechseln: Hallo, Ich möchte mein Standard Tacho gegen ein Sportpakettacho austauschen. Kann man es einfach austauschen? Wird der Orignale Kilometerstand...
  4. W169 Gab es den W169 CDI auch ohne DPF?

    Gab es den W169 CDI auch ohne DPF?: Hallo, konnte man den W169 als Diesel auch ohne DPF bekommen? Ich frage wegen Umschlüsselung auf Euro3 bei defektem DPF. Steuerlich macht es...
  5. W169 ZV macht ratterndes Geräusch

    W169 ZV macht ratterndes Geräusch: Hallo alle miteinander, seid einiger Zeit scheint meine Zentralverriegelung defekt zu sein. Schließen tut sie tadellos, jedoch wenn ich sie...