W169 Heckscheibenwicher bewegt sich nicht mehr, Pumpe geht noch

Diskutiere W169 Heckscheibenwicher bewegt sich nicht mehr, Pumpe geht noch im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, hab letztens bei meiner A-Klasse das Erlebnis gehabt, dass der Heckscheibenwischer beim Wischen immer unsauberer gewischt hat,d.h....

  1. #1 oberbula, 22.01.2014
    oberbula

    oberbula Elchfan

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    Mercedes A-Klasse A 170
    Hallo zusammen, hab letztens bei meiner A-Klasse das Erlebnis gehabt, dass der Heckscheibenwischer beim Wischen immer unsauberer gewischt hat,d.h. anfangs hat er noch den normalen Wischradius gehabt, danach ging er nur noch zur Hälfte und irgendwann ging er garnicht mehr.

    Wenn ich jetzt den Kombi-Schalter benutze, passiert da nichts mehr. Allein das Wischwasser hinten kann ich noch aktiv nutzen.

    Kennt jemand dieses Verhalten? Hab in verschiedenen Foren schon gelesen, dass der Heckwischermotor auch mal verklemmen kann. Hab mal versucht den etwas zu drehen, aber richtig bewegen kann ich den nicht. Wäre das ein Anzeichen dafür ? Weiß nämlich gerade nicht, ob man im Normalzustand den Heckwischer einfach so hin und her bewegen kann.

    Warte gerade auf einen Werkstatttermin bei meinem Autohändler. Zum Glück hab ich den Wagen erst vor 3 Monaten gekauft, d.h. die Gewährleistung springt hier noch an. Vielleicht kann ich aber das Problem auch vorher mit eurer Hilfe klären, dann spar ich mir die Fahrt zum Autohändler.

    Vielen Dank schonmal im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter54, 22.01.2014
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Das war ja noch schöner. ;-(
    Trotzdem kannst du davon ausgehen, das der Heckwischer defekt ist und nicht der Kombi-Schalter.
     
  4. #3 oberbula, 23.01.2014
    oberbula

    oberbula Elchfan

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    Mercedes A-Klasse A 170
    Tja das habe ich schon irgendwie vermutet. Hab heute nochmal ein Gespräch wegen einem Termin mit der Werkstatt. Werde dann nochmal darüber berichten was wirklich gemacht wurde.
     
  5. #4 oberbula, 23.01.2014
    oberbula

    oberbula Elchfan

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    Mercedes A-Klasse A 170
    Weiß hier jemand was es so kosten würde den Heckscheibenwischermotor zu ersetzen ( Also Material und Aufwand) ?

    Muss nämlich jetzt vermutlich 2x zu meinem Autohändler fahren muss und da nicht so wirklich Lust habe. Theoretisch könnte ich es auch über die Toyota Gebrauchtwagen Garantie beim lokalen Toyota Händler machen, müsste dann aber so 20-30 % der Kosten selber übernehmen.

    Vielen Dank schonmal für eure Erfahrungswerte.
     
  6. #5 Landgraf, 23.01.2014
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Wischermotor = ca. 90 EURO
    Wischerarm = ca. 20 EURO
    ca. 8 AW = 80 EURO

    Bei Mercedes. Dies hier nur als Richtwert.

    Sternengruß.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 oberbula, 24.01.2014
    oberbula

    oberbula Elchfan

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    Mercedes A-Klasse A 170
    Danke, das sieht ja überschaubar von den Kosten aus. Muss ich nachher mal mit meinem Gebrauchtwagenhändler besprechen.

    Nochmals Danke.
     
  9. #7 oberbula, 15.02.2014
    oberbula

    oberbula Elchfan

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    Mercedes A-Klasse A 170
    Hallo zusammen,

    der Heckscheibenwischermotor ist mittlerweile gewechselt worden. Jetzt bin ich seit einigen Tagen unterwegs und nun macht der Scheibenwischen von einer Sekunde auf die nächste so ein komisches Geräusch. Hab euch mal ein kurzes Video angehängt, wo ihr das Geräusch hört. Sehen tut man da nix, es war dunkel. :-)

    Bin mir jetzt nicht so ganz sicher, kann das an den Scheibenwischerblättern liegen? Wobei es mich da wundert, dass das von der einen zu anderen Sekunde aufgetaucht ist.

    Jemand Erfahrung mit diesem Geräusch?
     

    Anhänge:

Thema:

W169 Heckscheibenwicher bewegt sich nicht mehr, Pumpe geht noch

Die Seite wird geladen...

W169 Heckscheibenwicher bewegt sich nicht mehr, Pumpe geht noch - Ähnliche Themen

  1. W169 Audio 5 Aus W169 im Sprinter W906 nutzen

    Audio 5 Aus W169 im Sprinter W906 nutzen: Hallo Zusammen, ich habe einen Sprinter W906 und da ist mir das Audio 5 ausgefallen. Habe mir jetzt ein Audio 5 aus einem geschlachteten Elch...
  2. Lamellendach abdichten w245 W169

    Lamellendach abdichten w245 W169: Diese Woche habe ich mein Lamellendach abgedichtet ... es hat schon sehr genervt, wenn in der Waschstraße es aus der Licht/Schalteinheit getropft...
  3. W169 - Ölwarnung/Motor aus ohne erkennbaren Grund

    W169 - Ölwarnung/Motor aus ohne erkennbaren Grund: Hallo zusammen, ich habe eine A Klasse (A 180 CDI, W169, MOPF, Bj 2010, ca 190Tkm fast ausschließlich Autobahn). Seit nun einigen Wochen bekomme...
  4. W169 Blinker im Spiegel

    W169 Blinker im Spiegel: Hallo, Hat jemand eine Anleitung, wie man das blinkerglas im Spiegel auswechselt? Meins wurde zertreten... Mit freundlichen Grüßen W169lover
  5. W169 AGR gereinigt trotz allem Leistungsverlust

    W169 AGR gereinigt trotz allem Leistungsverlust: Hallo Leute, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum nachdme ich ein stolzer Besitzer einer A klasse W169 CDI 180 seit kurzem bin. Ich...