W169 - Hilfe wegen Teilenummer

Diskutiere W169 - Hilfe wegen Teilenummer im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hi zusammen, hatte mir beim Freundlichen für meinen A180 CDi (W169 Classic, EZ 01/2006) die verchromte Griffleiste vom Avantgarde bestellt und das...

  1. Ion

    Ion Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen, hatte mir beim Freundlichen für meinen A180 CDi (W169 Classic, EZ 01/2006) die verchromte Griffleiste vom Avantgarde bestellt und das Teil mit der Nummer A169 740 24 93 bekommen. Leider passt der Stecker der Stromversorgung für Öffner und Nummernschildbeleuchtung nicht, ich hab an meinem Wagen zwei Stecker, an der neuen Griffleiste aber nur einen.

    Scheinbar existieren da mehrere Varianten der Leiste, ich werd aber bei mbteileonline auch nicht schlauer, kann mir hier jemand vielleicht die richtige Teilenummer sagen? Wär euch sehr verbunden, mein ;D hat das irgendwie nicht so drauf...

    Gruß

    ach ja, SuFu spuckt auch nix erhellendes aus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    A 169 740 24 93 ist die richtige Nummer für Fahrzeuge dieses Baujahres und die haben auch normalerweise nur einen Stecker.
    Kann es sein, das deine Heckklappe erneuert wurde ?
    In <klick> findest du entsprechende Hinweise, was der Unterschied ist.

    Die ET Nr. vom Mopf müsste A 169 740 19 93 sein, die hat dann 2 getrennte Steckbuchsen: 1mal oval, 1mal eckig.





    Gruß

    Hasma
     
  4. #3 A200 Coupé, 04.05.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Ich vermute jetzt mal ins Blaue du meinst die Leiste der Heckklappe in der auch der Öffnungsgriff ist.

    Dann schau ich mal weiter in die Glaskugel und vermute du hast noch keine neue Heckklappe wegen Rost worauf ja auch die alte Griffleiste hindeuten mag.

    Der neue Heckklappengriff hat ein anderes Kabel deswegen passt das nicht. Aber es gibt ein Adapterkabel welches dazwischengesteckt wird, dann funktioniert alles. Kann Dir dein MB Teileonkel bestellen...

    Bist du bei Bestellung nicht nach deiner FIN gefragt worden? Sollte dann eigentlich bemerkt werden, dass das Adapterkabel notwendig ist.
     
  5. Ion

    Ion Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hab's grad gesehen, das Auto hat vier neue Türen und ne neue Heckklappe bekommen, demnach brauch ich also die A 169 740 19 93, oder? Die FIN wurde natürlich abgefragt, aber die Erfahrung hat gezeigt, dass das grad mal Wurscht ist, je nachdem welchen Agenten man grad erwischt am Telefon... Kann natürlich auch sein, dass die das nicht sehen mit den Türen, aber sei's drum, ich fahr morgen nochmal hin und hol die andere oder eben das Adapterkabel.

    Danke nochmal.
     
  6. #5 General, 04.05.2010
    General

    General Guest

    hmm naja es wichtig ob du nun die "alte" Klappe oder die "neue" Klappe hast, denn mit dieser hat sich auch der Griff hinten verändert.
    Schau mal hier: http://www.elchfans.de/fahrerdatenbank/a-klasse_detailansicht.php?aklasse=6160
    Bild 2 oder 4 die alte Klappe recht flacher Griff und dann schauste mal hier
    Neue Bilder - nur hier | Kommentare erwünscht
    Neue Klappe mit neuem Griff wenn man das irgendwie erkennen kann.

    Bei dem neuen Griff und neuer Klappe bei "altem" Auto, brauchst du das Adapterstück.
     
  7. Ion

    Ion Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    OK, jetzt bin ich hinreichend verwirrt *ulk*, zumal ich auf den Bildern nicht wirklich was erkennen kann, was den Griff betrifft...

    Aus meiner Heckklappe kommen zwei Kabel, eins mit nem runden und eins mit nem eckigen Stecker, zudem wurde sie erst kürzlich getauscht, also nehm ich an ich hab die neue Klappe und brauch auch den neuen Griff. Mal schauen morgen :)
     
  8. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    So sieht es wohl aus, lass dich nicht verwirren, aber lass dir die Nummer als Griffleiste Chrom bestätigen ( nicht, das ich einen Zahlendreher habe )

    Die FIN Abfrage ist der absolute Quatsch. Wenn ich an all die netten Gespräche mit dem Teileonkel denke ... ich habe als Classic Fahrer so Storys erlebt, das ich nach der FIN gefragt wurde, nachdem ich nach Einbau der Mittelarmlehne die Abdeckung der Schaltkulisse für den Avantgarde wollte ..
    und erst das Drama bei den Türgriffen der Elegance Ausführung :-X
    Was will der dann mit der Classic FIN *kratz*

    Du willst doch nicht auf den Komfort der neuen Leiste verzichten und die alte verbauen ? Wobei es ein Adapterkabel für die neue Leiste auf alten Heckklappen gibt, es wird aber kein Adapterkabel für alte Leisten auf neue Heckklappen geben. Also Leiste zurück und neue (Mopf) Leiste dran ;)

    Gerne und viel Erfolg

    Hasma
     
  9. #8 General, 04.05.2010
    General

    General Guest

    Was auch gar nicht geht, da an die neue Klappe keine alte Leiste passt ;)
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Gegenfrage, warum gibt es denn dann ein Adapterstück? Bist du sicher, das die Befestigungslöcher sowie die Passform anders sind ?


    Er hat Mopf Heckklappe bei VorMopf Elch und trotzden Mopf Stecker.
     
  12. Ion

    Ion Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Befestigungslöcher und Passform sind gleich, hab ja beide Leisten hier. Eigentlich wollt' ich ja noch die Türgriffe in Wagenfarbe haben, erwartet mich da das selbe Problem mit den Teilenummern, oder sind die unverändert geblieben?
     
Thema:

W169 - Hilfe wegen Teilenummer

Die Seite wird geladen...

W169 - Hilfe wegen Teilenummer - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?

    Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?: Hallo zusammen! Mir stellt sich Frage welches AGR Ventil ich mir besorgen soll? Es gibt welches für, mit Partikelfilter und welches für ohne!?...
  2. W169 orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen W169 aus Sportpaket mit Sommerreifen

    orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen W169 aus Sportpaket mit Sommerreifen: Zum Verkauf stehen: 4 Alufelgen aus dem originalen Sportpaket der A-Klasse in 17x7" H2 Einpresstiefe 54. MB-Teilenummer A169 401 0502 Die...
  3. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  4. beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875)

    beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875): Hallo liebe Elchfans, da nun mehrere Tage bei uns in Bayern Frost ist, stellt sich mal wieder die Frage nach einer beheizten Wischwasseranlage....
  5. A170 W169 2005 Schaltwege sind schwergängig

    A170 W169 2005 Schaltwege sind schwergängig: Guten Morgen liebe Gemeinde ;) Ich habe zwar im schon gesucht aber nix will so richtig zu meinem Problem passen. Folgendes Problem Schaltwege...