w169 neukauf unterschiede

Diskutiere w169 neukauf unterschiede im Kaufinteresse / Kaufberatung Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; guten abend will mich auch hier mal wieder melden, :) hatte bis vor kurzem einen w168 (2003)der aber ausgestigen ist(automatikgetriebe...

  1. wolli

    wolli Elchfan

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aus der galaxi
    Marke/Modell:
    190L
    guten abend

    will mich auch hier mal wieder melden, :)
    hatte bis vor kurzem einen w168 (2003)der aber ausgestigen ist(automatikgetriebe reparatur 5 bis 5500 in der mb werkstadt). hatte 105000 km weg. schade drumm war 190L umgebaut auf autogas und habe keine reparatur durchführen lassen.

    habe mich jett entschieden auf einen w169 180 cdi umszusteigen(nagelneu) und würde mich freuen wenn man mir vieleicht ein paar tips gegebn könnte auf was ich da so achten sollte. das ich danne diesel tanken muß weiß ich schon kicher.

    also wie gesagt würde mich sehr über einige tipps freuen.

    vielen lieben dank

    mfg wolli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter Hartmann, 13.10.2011
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hi,

    ich habe vor drei Monaten einen A180 CDI für meine Mum zusammengestellt. Grundsätzlich ist die Ausstattung Budgetsache, in jedem Falle würde ich eine der Linien Elegance oder Avantgarde wählen und die mechanische Lenksäulenverstellung nicht vergessen. Für Dich denke ich an Automatik (Tempomat ist dann dabei). Falls Du das APS50 in Betracht ziehst, frage nach, ob es das Navi-Paket P70 noch gibt und wenn ja zu welchem Preis. Ansonsten war mir noch der Windowbag wichtig, ebenso finde ich das Licht-&Sichtpaket empfehlenswert. Den Rest nur nach Vorlieben entscheiden (das Leder ist fein!). Und nicht vergessen: Werksabholung in Rastatt samt Führung machen, eventl. noch ein Mittagessen von der NL gesponsort bekommen und Überführungskosten sparen!

    Bei weiteren Fragen fragen :)

    Gruß
    Peter

    PS: Sicher, dass Du nach einem A190 einen A180 CDI willst - und nicht doch den 200CDI? ;)
     
  4. #3 Steppenelch, 14.10.2011
    Steppenelch

    Steppenelch Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    A200
    Hi,
    vergiss die Parktronic mit Aktivem Parkassistenten nicht (is so geil wenn dat dingens alleine einparkt)

    Media Interface ??

    und als Farbe natürlich Zirrusweiss

    Gruss Steppi
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Kurze Zwischenfrage:
    Hat deine Mum so oft Passagiere hinten oder warum empfiehlst du das gute Stück?
    (bei einer älteren Dame wäre das mit den Passagieren hinten ja eher ungewöhnlich ... will es aber nicht ausschließen)

    gruss
     
  6. #5 Peter Hartmann, 14.10.2011
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Die sog. "ältere Dame" ist jeden Tag beruflich auch mit Passagieren im Auto unterwegs und ein Windowbag schützt mitnichten nur Fondpassagiere - dies kannst Du auch hier ab 0:37 sehen. Aber mal davon abgesehen: Auch wenn der W169 serienmäßig Head-Thorax hat, die Windowbags und daraus resultierenden kleineren Sidebags werden den Schutz nicht verringern... Und nein, ich will es nicht weiter ausdiskutieren... ;)

    Gruß
    Peter
     
  7. wolli

    wolli Elchfan

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aus der galaxi
    Marke/Modell:
    190L
    guten tag

    vielen dank für die antworten und habe meinen w169 jetzt. ja hätte ein wenig anders ausgestqattest sein können noch aber zeit hat gedrengelt weil brauche es ja auch für meinen sohn der behindert ist.
    den rückfahrwanner brauche ich nicht denne komme auch so zu recht nach vielen 100000 km tern. eine eingebaute rückfahtkammerra dagegen währe schon toll aber wenn mich nicht alles täuscht wird sie ja nicht angeboten. is ein schönes nützliches spilerchen die kammera lach.

    die geräuschkulisse ist hetzt kauter als wie beim 168 denn der war ja benzin und die automatik bringt manchmal das ganze auto zum brummen. werde das mal noch eine weile beobachten ab sich das gibt. wenn ich richtig gesehen habe is das eine 8 stufenautomatik. na mal sehen was so noch alles finde was anders ist.

    so werde erst mal n den garten ein wenig was machen und dem auto mal zeigen wo es überall hin muß kicher denn auto is zum fahren da.

    mfg wolli
     
  8. wolli

    wolli Elchfan

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aus der galaxi
    Marke/Modell:
    190L
    test
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Doch genau das tut der Windowbag!
    Das soll nicht heißen, dass die vorderen Passagiere dann schlechter geschützt sind, aber eben auch nicht besser.

    Und wenn deine Mutter oft Passagiere hinten hat, dann ist das zwar ungewöhnlich, aber doch keinesfalls kritikwürdig.
    Dabei ist ein Windowbag in einem solchen Fall durchaus sinnvoll, aber eben bei A-Klassen bei weitem nicht bei jeder.
    Darum darf eine kritische Nachfrage auch erlaubt sein (zumal dein Tipp nicht begründet war).

    gruss
     
  11. #9 A200 Coupé, 17.10.2011
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Hmmm irgendwie wunder ich mich, wie man anzweifeln kann, dass der Windowbag die vorderen Passagiere nicht schützt. Zumal Peter auch noch wunderbar verlinkt hat, damit man sich das auch ansehen kann...
     
Thema:

w169 neukauf unterschiede

Die Seite wird geladen...

w169 neukauf unterschiede - Ähnliche Themen

  1. W169 Original Mercedes A-Klasse W169 Avantgarde Felgen

    Original Mercedes A-Klasse W169 Avantgarde Felgen: Hallo Ich biete hier meine original 16 Zoll Mercedes Felgen an. Mercedes Teilenummer: A1694011002 Als Reifen sind Vredestein Sportrac 5...
  2. W169 orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen W169 aus Sportpaket mit Sommerreifen

    orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen W169 aus Sportpaket mit Sommerreifen: Zum Verkauf stehen: 4 Alufelgen aus dem originalen Sportpaket der A-Klasse in 17x7" H2 Einpresstiefe 54. MB-Teilenummer A169 401 0502 Die...
  3. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  4. beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875)

    beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875): Hallo liebe Elchfans, da nun mehrere Tage bei uns in Bayern Frost ist, stellt sich mal wieder die Frage nach einer beheizten Wischwasseranlage....
  5. A170 W169 2005 Schaltwege sind schwergängig

    A170 W169 2005 Schaltwege sind schwergängig: Guten Morgen liebe Gemeinde ;) Ich habe zwar im schon gesucht aber nix will so richtig zu meinem Problem passen. Folgendes Problem Schaltwege...