W169: Parktronic notwendig?

Diskutiere W169: Parktronic notwendig? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, wie ist eigentlich die Übersicht beim W169? Rückwärts einparken? Abstand nach vorne? Parktronic notwendig? Viele Grüße, Harlekin

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Harlekin, 08.05.2006
    Harlekin

    Harlekin Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie ist eigentlich die Übersicht beim W169?

    Rückwärts einparken? Abstand nach vorne?

    Parktronic notwendig?



    Viele Grüße,

    Harlekin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. magejo

    magejo Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Weißenburg, Franken, Bayern ;)
    Marke/Modell:
    B180CDI
    beim 169er nicht, beim B 245 hingegen schon, finde ich.
     
  4. #3 elch_udo, 09.05.2006
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Hab sie zwar (weil schon drin gewesen) aber notwendig ist sie nicht. Genau so wenig wie beim w168.
    Für das Geld gibts sinnvolleres.
     
  5. #4 WALTER38, 09.05.2006
    WALTER38

    WALTER38 Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberger Land
    Marke/Modell:
    B170NGT Autotronic
    So pauschal würde ich die Parktronic nicht "abwerten".
    Es gibt mehrere Gründe dafür ...

    Meine Frau hat erhebliche Wirbelsäulenprobleme, den Körper beim Rückwärtsfahren um fast 180 Grad zu drehen ...

    Vielfahrer haben sicherlich genügend "Erfahrung" gesammelt und beherrschen die Einparktechnik genauso gut wie die erfahrenen Brummifahrer mit dem Rangieren samt Anhänger ...
    Nicht so versierte und vorsichtige Autofahrerinnen und Autofahrer verschenken meistens viel vorhandenen Platz beim Rangieren ...

    Bei engen Garageneinfahrten vermeidet man viel sicherer seitliche "Schaber" und findet den optimalen Anhaltepunkt "spielend" ...

    Aber was solls ..., auch eine Autotronic braucht man nicht zum Fahren, von Schiebedächern, Klimaanlagen ganz zu schweigen ...

    Gruß Walter
     
  6. #5 Pacifica, 09.05.2006
    Pacifica

    Pacifica Elchfan

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150 Elegance
    gut gesagt walter - schlussendlich entscheiden individuelle bedürfnisse.


    ich brauch die parktronic auch nicht. ein guter freund meinte zu mir "willst du die nicht doch lieber mitbestellen, einmal 'nen kratzer beim parken reingefahren und schon hätte sich die anschaffung gelohnt!" - ist so schon richtig, nur wurde mein fahrzeug wenn überhaupt immer nur durch andere fahrzeuge beschädigt, aber nie wenn ich selber rangiert habe. und andere fahrzeuge werden durch die parktronic wohl nicht gewarnt *ulk*
     
  7. #6 aclass200, 10.05.2006
    aclass200

    aclass200 Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    ... wenn man will schon: wenn man an der Ampel kurz den Rückwärtsgang einlegt, dann pipt beim Hintermann ggf. dessen Parktronic! ;)

    Aber aufpassen: dass nicht der Hintermann vor Schreck eine Satz nach vorne macht. Und natürlich sollte man selbst spätestens bei Grün wieder den Vorwärtsgang einlegen! ;D
     
  8. Sandra

    Sandra Elchfan

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Marke/Modell:
    W 169 A 180 Benziner
    ich wäre froh, wenn ich Parktronic in meiner A-Klasse hätte! Ich finde die neue A-Klasse ein wenig unübersichtlicher wie die alte A-Klasse, durfte das gestern wieder sehen!

    Gruß Sandra
     
  9. #8 aclass200, 10.05.2006
    aclass200

    aclass200 Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    Ich kann die Parktronic wirklich nur empfehlen. Zwar macht mir das Einparken überhaupt nichts aus. Aber: gerade in engen Lücken ist es sehr beruhigend, wenn man sowohl eine Anzeige - vorne und hinten! - zur Überprüfung hat, daneben dann auch noch die akustischen Hinweise in verschiedenen Dringlichkeitsstufen, bis hin zum Dauerton.
     
  10. #9 Jessica, 10.05.2006
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Praktisch ist das System schon, aber notwendig in dem Sinne würde ich nicht sagen...
     
  11. #10 Mr. Bonk, 10.05.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Und ab welchen Abstand gibt es den Dauerton jetzt bei der neuen A-Klasse?! *kratz*

    Bei der alten A-Klasse gab es ja den Dauerton schon extrem früh (also wo der Abstand zum Hintermann eigentlich noch "riesig" war).
     
  12. #11 dieselfreak, 10.05.2006
    dieselfreak

    dieselfreak Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    W169
    Ab 30cm Entfernung zum Hindernis kommt der Intervallton und ab 20cm zum Hindernis erfolgt dann der Dauerton.
     
  13. #12 170CDIL, 12.05.2006
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Nach vorne sieht man (wie bei allen vanartigen Fahrzeugen) praktisch gar nichts, nach hinten ist es ok.

    Ich finde den W169 insgesamt unübersichtlicher als den W168. Aufgefallen ist mir auch, dass der Sichtbereich der Außenspiegel kleiner ausfällt (auch kleiner, als in anderen Autos).

    Allerdings kann ich mit der PT absolut nichts anfangen, mich nervt dieses Gepiepse derart, dass es mich eher dazu animiert, mal wo dranzurumpeln...

    Ich würde einfach mal einen W169 mit PT Probe fahren, ein paar Mal einparken und sie dann ggf. auch mal ausschalten.
     
  14. #13 elch_udo, 12.05.2006
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Schade, daß ich so weit weg wohne!

    PS: Meine ist jetzt immer ausgeschaltet! (Es nervt!) :)
     
  15. #14 WALTER38, 12.05.2006
    WALTER38

    WALTER38 Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberger Land
    Marke/Modell:
    B170NGT Autotronic
    Meine PARKTRONIC piepst eigentlich nur dann, wenn ich darauf warte ...
    Ich meine, im allgemeinen komme ich beim Einparken gar nicht so nahe an Hindernisse, dass mich die PARKTRONIC warnen muss. Und wenns mal eng ist, dann warte ich ..., und das ist Nerven schonender als auf einen "Patscher" zu warten! Und wenn ich mal etwas unaufmersamer bin, dann sage ich stets DANKE oder Hoppla zu IHR.

    Außerdem ..., bei der PARKTRONIC gibt es ja auch die optische Anzeige und da könnte man je bereits anhalten und dann nervt sowieso kein Gepiepse, weshalb also Abschalten???

    Gruß Walter
     
  16. #15 elch_udo, 12.05.2006
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Weil das Teil jedesmal mehrmals wenn ich aus der Tiefgarage oder in die Tiefgarage bei mir im Haus fahre piept.
    Garagentordurchfahrt: piepen
    Stellplatz (links Säule, rechts Wand: piepen
    Reinfahren bis vor Stirnwand: piepen
    Darum.
    Schaltet man es ab, vergisst man es teilw. wieder einzuschalten
    Schön wäre es, wenn man nur den Ton ausschalten könnte! ;D
    Das würde vollkommen reichen. Die Anzeige durch die LED´s reicht.
     
  17. #16 D-TD200, 12.05.2006
    D-TD200

    D-TD200 Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A200CDI-Autotronic
    Finde ich auch.
    Wär mal ein DIY: Kann man dem Piepser nicht irgendwo den Saft abklemmen?
     
  18. #17 Mr. Bonk, 12.05.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Wo schaltet man denn ein/aus... übers KI?!? *kratz*
     
  19. #18 Jessica, 12.05.2006
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    In der Reihe, wo die Sitzheizung Schalter sich auch befinden, ist ein "PTS off" Schalter ;)
    Foto folgt ;D

    *edit*
    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Elchanwärter, 19.07.2006
    Elchanwärter

    Elchanwärter Elchfan

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Marke/Modell:
    A180 CDI ELEGANCE
    kann man den Ton auch lauter stellen.
    meiner piepst so leise..oder ich höre schon schlechter *beppbepp*
     
  22. #20 aclass200, 19.07.2006
    aclass200

    aclass200 Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    Ich finde, dass der Ton eigentlich ordentlich laut ist. Ich orientiere mich mehr am Ton - erst Intervallpiepsen, dann Dauerton - und nur wenn es kritisch ist, beachte ich auch intensiver die Anzeige. Abschalten ist z.B. beim Fahren in die Waschanlage erforderlich. Ist ein angenehmes Extra, das ich nicht missen möchte.

    Vielleicht kann der Freundliche den Ton lauter einstellen, wenns zu leise ist.
     
Thema:

W169: Parktronic notwendig?

Die Seite wird geladen...

W169: Parktronic notwendig? - Ähnliche Themen

  1. W169 - Fragen zum Umbau MF2750 -> MF2830

    W169 - Fragen zum Umbau MF2750 -> MF2830: Ahoi Leute, bin seit kurzem auch stolzer Besitzer eines Elchs aus 2004. Schwarz, schick, gute Ausstattung (inkl. Xenon höhö) aber beim Radio...
  2. W169 Probleme bei U58 Nachrüstung

    W169 Probleme bei U58 Nachrüstung: Hallo liebe Elchfans, fahre nun seit einigen Monaten einen W169 von 01/2005 als 200 CDI Ein sehr schönes Fahrzeug mit sehr viel Ausstattung....
  3. W169 Panoramadach geht nicht mehr auf

    W169 Panoramadach geht nicht mehr auf: Hallo liebe Elchfans, mir geht es mal wieder um das lästige Thema: Panoramalamellendach beim W169. Bei meinem Dach ging der Windabweiser von...
  4. W169 Radio Display ist dunkel

    W169 Radio Display ist dunkel: Hallo. Meine Display vom Radio ist dunkel bzw die Birne hat evtl ihren Geist aufgegeben. Scheint die Sonne auf das Display erkennt man das der...
  5. W169 Navi W169 W245

    Navi W169 W245: [ATTACH] [ATTACH] Nagelneu, ovp inkl allen Kabeln, Adaptern etc. Mit Rechnung und Garantie Highlights auf einem Blick...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.