W169 Tempomat nachrüsten

Diskutiere W169 Tempomat nachrüsten im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, Kennt wer in Raum Norddeutschland eine Niederlassung die noch den Tempomaten nachrüstet? Gruß Ben

  1. Spoing

    Spoing Elchfan

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 A 160 CDI
    Hallo,

    Kennt wer in Raum Norddeutschland eine Niederlassung die noch den Tempomaten nachrüstet?

    Gruß Ben
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cryonix, 14.08.2012
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    kann Dir nur mit jemandem in Hilden (bei Düsseldorf) weiterhelfen.
    Habe den Einbau mit Speedlimiter dort im Januar machen lassen.
    Bin zufrieden gewesen. Dauert ca. 1 Stunde. Die Online SCN Codierung funktioniert - trotz aller anderslautender Aussagen - weiterhin problemlos.
     
  4. Spoing

    Spoing Elchfan

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 A 160 CDI
    Hey,

    ja mit dem in Hilden hab ich heute telefoniert. Ist natürlich ne größere Strecke und 419€ ist auch ne Hausnummer, plus Benzin natürlich.

    Gruß Ben
     
  5. Spoing

    Spoing Elchfan

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 A 160 CDI
    Hey,

    oder kennt wer jemanden der das ganze Freischalten kann? Einbau kann ich auch selber durchführen.

    Wisst ihr wie man das Gaspedal tauscht gegen das mit der Kickdownfunktion, ob man nur das Pedal tauschen muss oder noch irgendwas anderes machen muss?


    Gruß Ben
     
  6. #5 cryonix, 14.08.2012
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Es wird das komplette Gaspedal mit dem Geber, der die Kickdown Zusatzkontakte beinhaltet, ausgetauscht.
    Damit könntes Du in Eigenarbeit sicher schon etwas sparen.

    Freischaltung lt. Auskunft meiner Niederlassung (sogar mit Nachfrage beim zuständigen Meister) ist durch Anweisung Werk nicht mehr möglich. Es würden von dort keine Codes mehr herausgegeben.
    Der Hildener Kollege wunderte sich zwar auch darüber - für ihn war es problemlos online möglich.
     
  7. Spoing

    Spoing Elchfan

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 A 160 CDI
    Weiß wer den Unterschied zwischen den 1693000104 und dem 1693000304? Weil das 304 deutlich günstiger gebraucht ist.

    Gruß Ben
     
  8. #7 cryonix, 14.08.2012
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    wird aber wohl auf das 104er hinauslaufen...
    siehe hier

    Nachtrag:
    hab das alte noch im Keller - kann evtl morgen mal die Teilenummer ablesen
     
  9. Spoing

    Spoing Elchfan

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 A 160 CDI
    Naja gut die Kosten vom Pedal würden sich jetzt noch in Grenzen halten, ich würde auf Materialkosten unter hundert Euro kommen. Aber es muss doch jemanden geben der diese Sachen noch Freischalten kann? In der DIY-Anleitung von Funkenmeister steht ja auch drin das es offline möglich ist.

    Gruß Ben
     
  10. #9 cryonix, 14.08.2012
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Für die offline Codierung brauchst Du den Freischaltcode (per Post) vom Werk. Der wird dort anhand der Fahrzeugdatenkarte generiert.
    Und das, aber auch die Nachrüstfreischaltung an sich soll (Stand 01/2012) schon seit Ende 2011 lt. Auskunft meiner Verkäuferin der Nl, nicht mehr zulässig sein. Gründe wäre u.a. Haftungsfragen.

    Jedenfalls scheinen sich die Niederlassungen mittlerweile strikt bezüglich derartiger Anfragen zu sperren. Es kursierten gar Gerüchte, dass lose Tempomathebel an Privat nicht mehr verkauft werden, es sei denn für den Reparaturersatz für einen im Fahrzeug verbauten...
     
  11. Spoing

    Spoing Elchfan

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 A 160 CDI
    Hmm,

    ja weil die meisten wohl das dämmliche Gaspedal nicht nachgerüstet haben.

    Ich schreib mir gerade nen paar Telefonnummern raus von Werkstätten hier In HH die auf Mercedes spezialisiert sind, vielleicht gibbet da noch ne Chance.

    Gruß Ben
     
  12. #11 cryonix, 14.08.2012
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    wobei das mit dem Gaspedal eigentlich nichts zu tun hat. Ohne dessen Wechsel hast Du nur Tempomatfunktion. Mit getauschtem Pedal ist zusätzlich die Limiterfunktion frei. (Um die ging es mir hauptsächlich. Fahre permanent in der Kölner Umgebung damit)

    Bei freien Werkstätten aber auch Mercedes Vertretungen könntest Du noch Glück haben. Bei Niederlassungen sicher nicht.
     
  13. #12 Passauf02, 14.08.2012
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    84
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Hallo
    brauchst Du die Limiterfunktion oder nur den Tempomaten?
    Ich habe letzten Herbst zufällig mit einem Techniker aus Stuttgart gesprochen. Der sagte mir dass man den Tempomatschalter für den US Markt nachrüsten kann wenn man auf den Limiter verzichten kann. ... und sich den Austausch des Gaspedals sparen will.
    Ich selbst wusste davon nicht und habe vor einem Jahr bei einem Vertragshändler in NRW den kombinierten Schalter nachgerüstet und habe daher beide Funktionen obwohl das Gaspedal nicht getauscht wurde.
    Gerd
     
  14. #13 Passauf02, 14.08.2012
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    84
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 280 000 km
    Also meine Werkstatt hat sowohl Tempomat wie auch Limiter freigeschaltet obwohl das alte Gaspedal drin geblieben ist. Obs ein Versehen war oder nur so ging weiß ich natürlich nicht.
    Gerd
     
  15. #14 A200 Coupé, 14.08.2012
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Schließe mich da an. Gaspedal immer noch das alte. Aber sowohl Tempomat als auch Limiterfunktion. Ich weiß ja nicht wo diese astronomischen Preise herkommen. Ich habe für Teile und Einbau 130 Euro bezahlt. Tempomathebel plus die neue Manterohrabdeckung. Und soweit ich weiß nen Fufi pauschal für Einbau und Codierung.
     
  16. #15 Landgraf, 15.08.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Das Fahrpedal kann man auch später selbst austauschen, das sind zwei Schrauben und eine Steckverbindung!

    Es ist nicht zwingend notwendig, aber eben ab Werk eigentlich so vorgesehen, denn nur durch den Kickdownkontakt kann man in Gefahrensituationen damit die gesetzte LIMIT-Funktion überspielen.

    Sternengruß.



    P.S.: im Übrigen geht ein Eintrag eines neuen/weiteren SA-Codes immer, denn man kann ja auch alle mögliche SAs selbst nachgerüstet haben (nach Daimler-Standard) und muss diese dann im Fahrzeug eingetragen bekommen damit sie berücksichtigt werden können, bei Inspektionen oder Ersatzteilkauf!
     
  17. Spoing

    Spoing Elchfan

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 A 160 CDI
    Ja, aber so wie es aussieht werd ich mir mit meiner Freundin wohl mal ein Wochenende Köln angucken. Die Freischaltung in Hilden kostet ca. 50€ wenn man alles selbst einbaut. Die meisten Werkstätten hier in der Umgebung die sowas machen sind deutlich teurer, da kann man das Geld in Sprit stecken und noch ne schöne Stadttour machen.

    Gruß Ben
     
  18. Thomas

    Thomas Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    28
    Ausstattung:
    Sportpaket, Automatik, PTS, Standheizung, Licht & Sichtpaket, Audio 20
    Marke/Modell:
    W245 B200 CDI
    Interessantes Thema... Ich war letzte Woche bei meiner Mercedes-Werkstatt (keine NL) um einen Termin für den anstehenden Service C zu vereinbaren. Bei der Gelegenheit wollte ich dann gleich den zweiten Anlauf starten und nach der Nachrüstung vom Tempomat fragen, das hätte gleich beim Service mit gemacht werden können (wenn das Auto eh schon mal da ist).
    Die Antwort: möglich ist es, aber die Werkstätten dürfen offiziell keinen Tempomaten mehr nachrüsten. Würde es gemacht, erlischt die Betriebserlaubnis vom Fahrzeug da u.A. in die Motorsteuerung eingegriffen werden muss. Das wäre es mir dann nicht wert, somit hat sich der Tempomat für mich auf Weiteres erledigt.
     
  19. Spoing

    Spoing Elchfan

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 A 160 CDI
    Das mit der Betriebserlaubnis finde ich irgendwie bissel absurd. Es war ja erst erlaubt und nun wird es plötzlich nicht mehr gemacht, obwohl keine Veränderung in der Umbaumaßnahme vorhanden ist.

    Desweiteren müsste das erstmal nachweißen das der Tempomat nach der Verordnung installiert worden ist, ich denke das alles bissel merkwürdig.

    Gruß Ben
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Landgraf, 15.08.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Einfach nicht so groß danach fragen, das wäre meine Devise!

    Den Tempomaten kann man problemlos selbst nachrüsten - Anleitung ist hier ja vorhanden.
    Danach wird das innerhalb eines "Kurztests" nachcodiert und fertig.

    Allerdings würde ich definitiv das Fahrpedal mit Kickdownschalter (von der Autotronic-Variante) nachrüsten, falls den Wagen auch mal andere Leute fahren sollten.
    Dann gibt es KEINE Probleme, denn der Tempomat ist dann ja im gleichen Umfang wie ab Werk verbaut.

    Wer soll denn nachprüfen (ausser Mercedes intern) wann, wie und ob der Tempomat nachgerüstet wurde? Da erlischt keine ABE!

    Sternengruß.
     
  22. Spoing

    Spoing Elchfan

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W169 A 160 CDI
    Hab nochmal ne Frage zum Gaspedal und zwar werde ich mir ja ein Kick-Down-Pedal einbauen. Ich frage mich rein technisch gesehen wie das funktioniert. Im Automatik-Fahrzeug ist ja der Kick-Down das maximal Gas von 100%, der Bereich vor dem Kickdown geht der denn nur bis 90% oder wie funktioniert das ganze?

    Gruß Ben
     
Thema: W169 Tempomat nachrüsten
Die Seite wird geladen...

W169 Tempomat nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. W169 Audio 5 Aus W169 im Sprinter W906 nutzen

    Audio 5 Aus W169 im Sprinter W906 nutzen: Hallo Zusammen, ich habe einen Sprinter W906 und da ist mir das Audio 5 ausgefallen. Habe mir jetzt ein Audio 5 aus einem geschlachteten Elch...
  2. Lamellendach abdichten w245 W169

    Lamellendach abdichten w245 W169: Diese Woche habe ich mein Lamellendach abgedichtet ... es hat schon sehr genervt, wenn in der Waschstraße es aus der Licht/Schalteinheit getropft...
  3. Nachrüsten der Laufschiene für Abdeckrollo

    Nachrüsten der Laufschiene für Abdeckrollo: Hallo Ich habe von einem Bekannten ein Abdeckrollo für A-Klasse W168 bekommen. Es lag bei ihm nur rum und darum hat er es mir gegeben. Nun meine...
  4. W169 - Ölwarnung/Motor aus ohne erkennbaren Grund

    W169 - Ölwarnung/Motor aus ohne erkennbaren Grund: Hallo zusammen, ich habe eine A Klasse (A 180 CDI, W169, MOPF, Bj 2010, ca 190Tkm fast ausschließlich Autobahn). Seit nun einigen Wochen bekomme...
  5. W169 Blinker im Spiegel

    W169 Blinker im Spiegel: Hallo, Hat jemand eine Anleitung, wie man das blinkerglas im Spiegel auswechselt? Meins wurde zertreten... Mit freundlichen Grüßen W169lover