W169 und TomTom Go

Diskutiere W169 und TomTom Go im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hi @ all, benutzt von Euch jemand im W169 den TomTom Go-Navi? Wenn ja, ist der Empfang ausreichend? Oder ist die Scheibe zu stark abgeschirmt....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 kometgrau, 22.06.2005
    kometgrau

    kometgrau Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hi @ all,

    benutzt von Euch jemand im W169 den TomTom Go-Navi? Wenn ja, ist der Empfang ausreichend? Oder ist die Scheibe zu stark abgeschirmt.

    Danke schon mal...

    Gruß
    Frank
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: W169 und TomTom Go. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 elch_udo, 23.06.2005
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Da du keine näheren Angaben machst, kann ich nur vage antworten.
    Der Empfang ist nicht von der Navi-Software abhängig. Ob du nun Tom Tom, MN|5, Falk und wie sie alle heißen anwendest, ist für den Empfang letztendlich egal.
    Es kommt auf den PDA bzw. PPC an. Mit integrierter Antenne, mit externer Antenne?
    Ich selbst habe einen W169 Avantgarde mit einem Yakumo (integrierte Antenne), befestigt mit Brodit-Halterung in Höhe der mittleren Luftaustrittsdüsen an der Mittelkonsole.
    Keine Problem, immer Sat-Fix.
     
  4. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    wenn man "tomtom go" sagt dann ist sowohl soft- als auch hardware genau definiert (komplettpaket):

    - es gibt keinen richtigen pda
    - es gibt nur eine bestimmte gps maus
    - er passt in keine brodit-halterung

    [​IMG]
     
  5. #4 elch_udo, 23.06.2005
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    @SemtEX
    Stimmt alles! (Habe das "go" hinter dem Tom Tom nicht gesehen und dachte an die gleichnamige Navi-SW *heul* )
    Das ist ja ein PNA.
    Funktioniert aber trotzdem.
     
  6. #5 macweltbenz, 24.06.2005
    macweltbenz

    macweltbenz Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Marke/Modell:
    A70 (A169), beige
    Ich benutze im Moment das Gerät "Quest" von Garmin. Dabei greife ich auf eine externe GPS-Antenne (MS-19) zurück, welche ich an der Windschutzscheibe gleich beim Rückspiegel mit Saugnäpfen befestigt habe. Das Gerät ist in der Nische, oberhalb des "Aschenbechers", wo sonst die Schalter für eine Alarmanlage wären. Der Empfang ist nicht schlecht, beim Smart war es aber besser (flachere Windschutzscheibe, kein Grünkeil). Man muss sich also im Elch mit einer schlechteren Signal abgeben, eine gute Navigation ist aber möglich. Wichtig ist, darauf zu achten, dass die Antenne direkten Sichtkontakt mit dem Himmel hat.

    Gruss macweltbenz
     
  7. #6 Cybermaster, 08.07.2005
    Cybermaster

    Cybermaster Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/Stmk
    Marke/Modell:
    A200CDI Avantg(W169)
    Grüß euch!

    Habe selbst einen TomTom Go und der funktioniert bestens....
    habe eigentlich bis jetzt immer einen Empfang gehabt....

    echt ein cooles ding *daumen*

    LG
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: W169 und TomTom Go
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tomtom Halterung in w169 montieren

Die Seite wird geladen...

W169 und TomTom Go - Ähnliche Themen

  1. W169 PDC nachrüsten hinten, W169-Vormopf aus 2007

    PDC nachrüsten hinten, W169-Vormopf aus 2007: Hallo Gemeinde, ich habe vor mir hinten in meinem W169 aus 2007 ( Vormopf) eine Einparkhilfe hinten nachzurüsten, mit Nachrüst-Kit von Valero....
  2. W169 Wasser im Kofferraumboden W169/C169

    Wasser im Kofferraumboden W169/C169: Hallo alle miteinander :) mich bin Felix und komme aus Berlin. Ich habe für meine Schwester einen a150 c169(3-Türen) erworben. Der Wagen hat...
  3. W169 Gebrauchtteilekatalog Mercedes Benz für W169

    Gebrauchtteilekatalog Mercedes Benz für W169: Wer lieber direkt beim Hesteller bestellen möchte und günstige Gebrauchtteile sucht, kann hier fündig werden:...
  4. W169 Optimierter Ladeluftkühler W169 CDI

    Optimierter Ladeluftkühler W169 CDI: Hat schon mal jemand einen anderen bzw. optimierten Ladeluftkühler verbaut? Würde mich mal interessieren - im Netz gibt es kaum mehr was für den...
  5. W414 Halterung für TOMTOM 920 im W169

    Halterung für TOMTOM 920 im W169: Morgen, als neuer Besitzter eine Elches w169 (Avantgarde) möchte ich gerne mein TomTom 920 einbauen - ohne eine Saugnapf Halterung- ich habe...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden