W169 W169: verstecke Funktionen

Diskutiere W169: verstecke Funktionen im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, gerade auf VOX <Auto mobil> war ein Bericht über versteckte Funktionen im Auto. Zum Teil waren diese Funktionen nicht einmal in den...

  1. magnum

    magnum Elchfan

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gerade auf VOX <Auto mobil> war ein Bericht über versteckte Funktionen im Auto. Zum Teil waren diese Funktionen nicht einmal in den Gebrauchsanweisungen aufgeführt.

    Welche versteckte Funktionen sind euch bekannt ?


    /magnum
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: W169: verstecke Funktionen. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 12.12.2010
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    es gibt keine versteckten Funktionen!
    Was wurde dort denn bei VOX erzählt und berichtet?

    Oder meinst Du (oder die Fernsehheinis) solche Dinge die der Wagen automatisch im Verborgenen macht?

    Der Elch übertrifft jedenfalls jedes andere Automobil in der Preisklasse bei weitem!

    z.B. gibt es da:

    - automatische Beheizung der Spiegelgläser ab einer gewissen Aussentemperatur und bei Modellen mit Code 580/581 und vor Modelljahr 2008 wird auch der Taupunkt gemessen (Luftfeuchtigkeit!)
    - ein eingeschalteter Scheibenwischer (vorne) wird automatisch gestoppt bzw. am Loslaufen gehindert sobald eine der vorderen Türen geöffnet wird
    - der Heckwischer wird beim Einlegen des Rückwärtsgangs automatisch zugeschaltet wenn vorne der Wischer aktiviert ist oder auf Regensensorbetrieb steht
    - beim Drücken und halten der Umlufttaste werden elektrische Fensterheber und Panoramalamellendach automatisch geschlossen und bei erneutem Drücken und halten der Umlufttaste wieder geöffnet

    Sternengruß.
     
  4. #3 Mr. Bean, 12.12.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    884
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  5. #4 General, 12.12.2010
    General

    General Guest

    Das was jedes Automobil hat, was definitiv nicht offiziell ist, ist eine
    "Notöffnung" die hat bspw. nur der ADAC, eine gewisse Reihenfolge einhalten
    und schon ist das Auto offen ;D
     
  6. magnum

    magnum Elchfan

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Jo Herr Landgraf, deine aufgeführten Punkte waren gemeint.

    Mit dem Heckwischer habe ich noch nicht gewusst :-)



    /magnum
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    420
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Letzteres von Landgraf war auch in der Sendung, nur eben bei ein C-Klasse (oder war es E ... ist ja auch egal).

    Ansonsten war noch ein Peugeot 207 drin bei dem erklärt wurde wie man die Scheibenwischer beim Parken oben stehen lässt, ein Opel Meriva den man in den Winterschlaf versetzen kann (allerdings erst nach Freischaltung) und irgendein anderes Auto bei dem man den Pieser für fehlendes Anschnallen ausschalten kann, falls z.B. man was schweres auf den Beifahrersitz legt.

    Die ersten beiden Fälle sollten eigentlich in der Anleitung stehen.
    Der Meriva muss erst freigeschaltet werden und deshalb passt das auch nicht in die Anleitung (ist auch zu speziell) und beim Piesen ist es im Normalfall sicher nicht Sinn der Sache das zu deaktivieren.

    gruss
     
  8. #7 Elchfan577, 12.12.2010
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    @Landgraf
    Das mit den Fenstern und der Umlufttaste wurde in Verbindung mit einem anderen MB-Modell genannt.

    Für ein Fahrzeug eines anderen Herstellers gibt es die Möglichkeit die Wischer in eine optimale Position zu bringen um z. B. einen Karton drunter zu klemmen.
    Einfach nach dem Abziehen des Zündschlüssels den Wischer einschalten.
     
  9. #8 Landgraf, 12.12.2010
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    diese "Umluftasten-Funktion" hat auch der W169 - mein Wagen mit 4-fach e-Fenstern und Panoramalamellendach verfügt jedenfalls darüber! :)

    Aber es gibt noch mehr:

    - in brenzligen Situationen z.B. "lenkt" der Elch gezielt in die Richtung in die der Wagen gelenkt werden muss um den Wagen wieder auf Kurs zu bringen
    - der Elch verfügt serienmässig über eine Parameterlenkung wie sie häufig nur in großen Autos zu finden ist
    - die Deckenleuchten werden bei hellem Tageslicht nicht eingeschaltet wenn man die Türen öffnet (gesteuert durch Licht/Regensensor)

    Sternengruß.
     
  10. #9 A200 Coupé, 13.12.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Ich zitiere mal aus der Pressemeldung zu diesem Sendungsbeitrag von Vox:

    Zum Beispiel beim Toyota Auris: Schnallt man sich auf dem Beifahrersitz nicht an, ertönt ein mahnender Signalton. Das ist gut so. Was aber, wenn auf dem Beifahrersitz niemand sitzt, sondern nur eine schwere Tasche abgestellt wird? Der Piepton bleibt! Außer: Man öffnet beide Türen, schaltet die Zündung ein, drückt den Knopf des Tageskilometerzählers für 20 Sekunden und steckt danach den Gurt in das Gurtschloss. Der Piepton ist weg!

    ICH LACH MICH SCHECKIG!!!! *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL*

    Hmm ich überlege kurz....Gurtschloss einfach so einstecken ohne anderes Gedöns...jep! würde das gleiche Ergebins bringen.

    Ich überlege nochmal kurz.....jaaaaa Tasche gleich dort hinstellen wo sie auch hingehört erspart mir viel mehr Arbeit...also Fußraum oder Kofferraum.

    Unglaublich was Leute sich für eine Scheisse einfallen lassen(müssen?). So ein Feature(ist es wirklich eins??) wird von allen Auris Käufern höchstens 1 PROMILL nutzen, wenn überhaupt.
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    420
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja der Unterschied ist, ob man das einmal für die nächsten Jahre macht oder tagtäglich machen muss.
    Und ich werfe meine Arbeitstasche auch gern auf den Beifahrersitz. Sind täglich zwei Handgriffe weniger.

    Und nutzen tun es faktisch so wenige, weil es niemand kennt ;).

    gruss
     
  12. #11 Landgraf, 13.12.2010
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Naja,

    wenn Ihr alle eine Leder- oder gar designo-Ausstattung hättet, dann würdet Ihr maximal das Portemonnaie und anderen Kleinkram auf dem Beifahrersitz ablegen.
    Aber eine Tasche die sonst auf dem Boden "parkt" kommt mir mit Sicherheit nicht auf meine Sitze.

    Entweder Beifahrerfussraum oder hinten in den Fussraum - noch besser, denn dort hänge ich auch meine Jacke, Jacket auf oder lege den Mantel ab.
    Größere Dinge kommen so oder so gleich in den Kofferraum.

    Bisher konnte ich aus den genannten Zusatzfunktionen der Mitbewerberfahrzeuge keinen Vorteil ersehen... *kratz*

    Sternengruß.
     
  13. #12 A200 Coupé, 13.12.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Naja ich würde in diesem Fall die Tasche einfach in den Fußraum stellen und die Sache hat sich. Neben dem Ersparen des Gepiepes hab ich damit auch noch den Sicherheitsgewinn im Falle einer Bremsung.

    Die Kernaussage meines Vorposts war einfach, dass unheimlich viel Zeit in irgendwelchen Schmonz investiert wird, den keiner nutzt.

    Da geht die Planung an der Realität vorbei. Solche Sachen wie der automatisch aktivierte rückwärtige Scheibenwischer nach Einlegen des Rückwärtsganges bei Regen. Eine wirklich nette Idee. Hätte ich vorher als unnütz eingeschätzt, musste aber merken "Hey das ist wirklich klasse".

    Schön bei anderen Herstellern sind sicherlich auch die Spiegelabsenkungen um eine Felgenüberwachung beim Parken zu gewährleisten.

    Grundsätzlich würde ich jetzt aber solche Sachen nicht als "versteckte Funktionen" deklarieren. Auch die Umluftschliessung ist eine normale in der Bedienungsanleitung enthaltene Funkion. Genauso wie die Komfortöffnung durch langes Drücken auf den Schlüssel.

    Versteckte Funktionen wären für mich:

    - Freischalten des Abbiegelichts via SD

    - Fernentriegelung der Heckklappe durch anderen Schlüssel(siehe Landgraf)

    - Aktivierung eines akustischen Signals für Öffnen und Schliessen (Setzen der EDW[Vorhandensein vorausgesetzt] Einstellung auf Niederlande Modus via SD)

    - eigenhändiges umcodieren des Funkschlüssels auf "Amerika-Modus"(nenn ich jetzt mal so). Beim ersten drücken wird dann nur die Fahrertür entriegelt. Erst mit dem zweiten drücken entriegelt das komplette Fahrzeug. Finde ich persönlich sehr sinnvoll und benutz ich auch schon immer. Für Neunutzer mit häufigem Beifahrer in der ersten Woche ungewohnt ("Hey mach mal die Tür auf" ;) )

    Das wären für mich versteckte Funktionen die jeder sich recht einfach nutzbar machen kann.
     
  14. #13 Landgraf, 13.12.2010
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    @A2C: da gebe ich dir Recht!

    Aber es scheiden sich eben immer die Geister... und wirklich durchdacht sind nicht deutsche Autos leider wenig - damit meine ich jetzt wirklich nützliche und hochentwickelte Ideen... Premiere hatten die i.d.R. immer in einem deutschen Oberklasseauto ;)

    Das mit dem Heckwischer hatte z.B. schon 1986 das Mercedes T-Modell.

    Die automatisch beheizten Aussenspiegel gibt es seit 1984 in der Mercedes S-Klasse (W126).

    Diese "Bordsteinautomatik" des Beifahreraussenspiegels wurde - soweit ich weiss - erstmals im BMW 7er (e32) eingeführt - dort aber nur in höheren Motorisierungen.

    Sternengruß.


    P.S.: mir fehlen bei meinem A200 nur ca. 30PS und die Distronic plus aus der S-Klasse W221... ;D
     
  15. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    420
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Unter dem Strich ist es doch so:
    Was braucht man wirklich?
    So gut wie nichts!

    Klar braucht nicht jeder die Zwischenstellung bei den Scheibenwischern.
    Wenn man eine Garage oder Standheizung hat und morgens die Scheiben deshalb frei sind, brauch ich das nicht um eine Pappe oder Folie davor zu machen.

    Klar brauch ich die Sleep-Funktion nicht, wenn ich tagtäglich fahre und die Batterie deshalb nie leer ist. Geh ich aber gelegentlich einen Monat auf Dienstreise, dann ist es prima.

    Klar ist das mit der Tasche nur Bequemlichkeit und man kann andere Lösungen finden, aber wie viel Quatsch im Auto dient nur meiner Bequemlichkeit? Extrem viel.
    Also warum darauf verzichten?
    Und warum sollte es für die Sicherheit besser sein, wenn die Tasche im Fußraum steht?

    Wo ist jetzt der Unterschied?
    Beides steht in der Bedienungsanleitung und ist doch eine ganz normale Funktion.

    Was ich damit sagen will:
    Versteckte Funktion ... wen interessiert die Definition davon schon?

    gruss
     
  16. #15 General, 13.12.2010
    General

    General Guest

    Kann mein CL203² auch ;)
    Ist allerdings eine "versteckte" Funktion, nur durch zufall in der Bedienungsanleitung drauf gestoßen!
     
  17. #16 Landgraf, 13.12.2010
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Naja,

    das war bei allen "alten" Mercedes eine zeitlang so... Du musst den Verstellknopf des Beifahrerspiegels gedrückt haben, dadurch ist diese "Bordsteinautomatik" aktiviert.

    Ob man es braucht? Ich parke - dank meiner Hochglanzlackierten 17 Zoll Felgen - so oder so immer etwas weiter weg vom Randstein... die Kosten im Schadenfall wären mir dann doch zu hoch... ;)

    Viel Spass mit dem Sportcoupé General!
     
  18. #17 General, 13.12.2010
    General

    General Guest

    Hmm naja die Programmierung war etwas tricky :)
    Aber naja der Elch hat dem CL203² auch etwas voraus, so ist der Bordcomputer
    im W169 doch irgendwie umfangreicher als im CLC,
    etwa die automatische Spiegelanklappung beim Verriegeln gibt es im CLC nicht.

    Btw. heute fahr ich noch mal Elch
    Wusste gar nicht wie unkomfortabel das Fahrwerk ist *LOL*
     
  19. #18 westberliner, 13.12.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Amerika-Modus gibts doch beim alten Elch schon - und ich könnte meinen es steht sogar in der Anleitung...ich habs bei mir auf jeden Fall so drin :)
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    420
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Tja, wieder etwas wo man fragen kann ob man so etwas braucht.

    Nur weil du es nicht brauchst heisst das noch nicht, dass jemand, der oft in engen Straßen parkt, wo wenn man zu weit vom Bordstein weg geparkt hat regelmäßig der Spiegel fehlt, dies nicht brauchen kann.

    Du hast auch viele Dinge in deinem Auto, von denen ich sage: Braucht man nicht, aber deshalb sehe ich trotzdem ein, dass man sie gebrauchen kann unter gewissen Umständen und Daimler sie deshalb verkauft.

    gruss
     
  22. #20 Landgraf, 13.12.2010
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Der war gut! ;)
    Mein Elch hat einmal die SA-Liste rauf und runter, minus Klimaautomatik (wäre schon nett), keine Autotronic (weil geht gar nicht!), kein Agrarhaken, keine Kindersitze.

    Verzichten könnte ich u.U. auf das Einparksystem PTC, aber sonst fällt mir nichts ein worauf ich verzichten könnte... vielleicht noch die Netze an den Vordersitzrückenlehnen.

    Sternengruß.
     
Thema: W169: verstecke Funktionen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 versteckte funktionen

    ,
  2. mercedes a 150 zusatzfunktionen

    ,
  3. geheimmenü w169

    ,
  4. mercedes w169 bordcomputer,
  5. angurten a200 w169,
  6. opel meriva geheime funktionen,
  7. w169 geheimmenü,
  8. Programmierung parameterlenkung,
  9. a klasse classic welche zusatzfunktionen im bordcomputer,
  10. w169 a 150 versteckte funktionen,
  11. versteckte tricks w169,
  12. mercedes w169 datum umstellen,
  13. w169 a200 funktionen,
  14. w169 bordsteinautomatik,
  15. Bordcomputer erklärung a200 w169,
  16. Bordcomputer a200 w169,
  17. a150 bj 2007 autotronik funktion,
  18. verstekte funktionen mercedes w166,
  19. a klasse geheimen w169,
  20. w169 bc menü,
  21. sommeröffnung mercedes w169,
  22. W169 komfortöffnung,
  23. mercedes w169 versteckte Funktionen,
  24. w169 bordcomputer,
  25. PTC-Heizelement w169
Die Seite wird geladen...

W169: verstecke Funktionen - Ähnliche Themen

  1. Mercedes A200 Turbo Aut. W169 Zündkabel ersetzen

    Mercedes A200 Turbo Aut. W169 Zündkabel ersetzen: Hallo, Ist es schwierig oder möglich, die Zündkabel an Zyl.2 zu ersetzen? Das Zündkabel auf der Spulenseite gecoredeerd, ich versuchte, es...
  2. Fehleranzeige bei A170, W169: ESP - Werkstatt aufsuchen

    Fehleranzeige bei A170, W169: ESP - Werkstatt aufsuchen: Hallo, vielleicht könnt Ihr mir ja bei meinem Problem helfen. Ich schildere einfach mal den Hergang: Es ging um den Wechsel des defekten...
  3. Frontschürze für W169

    Frontschürze für W169: Hallo zusammen, leider muss bei unserem A170 (Baujahr 2006; 0999 ALU; Classic) die Frontschürze nach einem Rendezvous mit einer Anhängerkupplung...
  4. Sekundärluftpumpe W169 BJ2010 A160

    Sekundärluftpumpe W169 BJ2010 A160: Hallo Liebe Elchfans, die Sekundärluftpumpe, die unter dem Scheibenwaschbehälter ist. Nachdem ich den Motor ausgemacht hatte ist die weiter...
  5. W169 Wasser in der Reserveradmulde

    W169 Wasser in der Reserveradmulde: Seit kurzer Zeit ist Wasser in der Reserveradmulde alles Untersucht keine Ursache gefunden.Hilft einer neuer Heckklappengummi. Gruß Manni
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden