W169 W169: Wasser im Kofferraum

Diskutiere W169: Wasser im Kofferraum im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Das Thema wurde zwar schon einmal behandelt, aber das ist schon lange her und es gab keine eindeutige Lösung. Ich habe vor einigen Wochen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Floe88

    Floe88 Elchfan

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Hemmingen
    Marke/Modell:
    A 150
    Hallo
    Das Thema wurde zwar schon einmal behandelt, aber das ist schon lange her und es gab keine eindeutige Lösung.

    Ich habe vor einigen Wochen in meinem Kofferraum einen großen See unter dem Reserverad entdeckt.
    Nachdem ich alles mit dem Teichsauger abgesaugt hatte, kam das Wasser nach ein paar Tagen wieder.
    Jetzt habe ich heute meinen gesamten Boden mit Tüchern ausgelegt und von außen das Auto mit Wasser besprüht.
    Nach langem Suchen habe ich dann die Stelle gefunden, wo das Wasser reinkommt.

    Das Wasser läuft zwischen Kofferraumdichtung/Deckel und Karosserie runter und direkt in den Spalt auf dem 2ten Bild rein.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Von der markierten Stelle aus füllt sich langsam der Kofferraum mit Wasser.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Nun sollte die Sache repariert werden, leider ist keine Garantie mehr auf dem Wagen.
    Weis jemand ob das ein Produktionsfehler war (immerhin bin ich ja wohl nicht der einzige) und öfters auftritt und MB daher die Kosten übernimmt?
    Ich habe dieses Assyst, welches mir eine Durchrostgarantie gibt, wenn nun der Schaden nicht behoben wird und mein Auto von innen durchrostet müsste MB das ja reparieren, also müsste es ja auch in ihrem Interesse sein den Schaden jetzt gleich zu beheben?

    Gruß Flo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: W169: Wasser im Kofferraum. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also rechtich hast du keinerlei Ansprüche und ob das ein Durchrosten von Innen ist, ist auch zweifelhaft. Ausserdem willst du die nächsten Jahre ja auch nicht mit einem Teich im Kofferaum rumfahren.

    Von daher denk bleiben nicht allzu viel Optionen. Entweder Daimler übernimmt das auf Kulanz (nachfragen lohnt auf jeden Fall) oder aber du musst es selbst zahlen :(.

    gruss
     
  4. #3 General, 09.03.2008
    General

    General Guest

    Waschanlagenauto? *rolleyes*
    Bild 2 schaut sehr dreckig aus, so ist meiner noch nicht mal imd reckigsten Zustand ;)

    Den Schlitz haben wohl alle, meiner auch, kann aber nicht von Wasser im Kofferraum sprechen, habe zwar das diese Tirefit-Set und kein Reserverad, aber da müsste sich ja gerade diese matte unten voll Wasser saugen. ???

    Kurz um dem ist nicht so. :o

    Sollte das Wasser aber wirklich da eindringen, oben etwas farbloses Silikon drüber und die Sache ist gegessen oder nicht :-X
     
  5. Floe88

    Floe88 Elchfan

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Hemmingen
    Marke/Modell:
    A 150
    @ General:
    Muss aufs Abitur lernen, da muss sich das Auto hinten anstellen...
    -> Daher der Dreck! ;)

    Die Matte habe ich rausgenommen, da so viel Wasser im Kofferraum war, dass alles unten geschwommen ist und ich musste ja auch das Wasser unter der Matte absaugen.
    Wenn es nur etwas regnet kann man es nicht sehen, ob Wasser reinkommt. Daher habe ich die Matte jetzt draußen gelassen, um es besser zu beobachten.
    Wenn nur etwas Wasser reinkommt bemerkt man das gar nicht, da es nach einiger Zeit wieder verschwindet (wohl verdunstet) aber bei den Mengen die ich drin hatte ging das nicht mehr.
    Daher kann auch bei anderen die Stelle undicht sein, aber es ist demjenigen evtl noch nie aufgefallen, da sich das Wasser unter der Matte befindet und dann irgendwann wieder verschiwndet.

    Gruß Flo
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: W169: Wasser im Kofferraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a140 unten bei reserve rad wasser

    ,
  2. w 169 wasser im koff

    ,
  3. wasser kofferRaum w169

Die Seite wird geladen...

W169: Wasser im Kofferraum - Ähnliche Themen

  1. Wasser Reserveradmulde

    Wasser Reserveradmulde: Hallo! Es gibt ja schon genügend Berichte über Wasser in der Reserveradmulde. Es ist aber dabei oft von den ersten W 169 die Rede. Meine hat auch...
  2. Probleme mit Handbremse bei W169, A170, Baujahr 2004

    Probleme mit Handbremse bei W169, A170, Baujahr 2004: Und zwar geht es um folgendes. Den Wagen habe ich vor 3 Jahren bei einem Händler gekauft. Damals wurden die Handbremsseile gewechselt, da gerissen...
  3. A 150 (w169) qualmt beim Starten und läuft unrund!

    A 150 (w169) qualmt beim Starten und läuft unrund!: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner A-Klasse (Automatik, Benziner) Dies 2 Wochen qualmt der Wagen sehr stark beim Starten... nach ca. 100 m ist...
  4. Passt der Motorträger in den Kofferraum?

    Passt der Motorträger in den Kofferraum?: Hallo, muss für den TÜV einem neuen Motorträger kaufen. Passt der Träger in die A-Klasse, wenn ich die Rücksitze raus baue? VG
  5. W169 Winterkompletträder W169 185/65/15

    Winterkompletträder W169 185/65/15: Verkaufe die von meiner alten A-Klasse übrig gebliebenen Winterkompletträder. Zwar schon älter, aber dunkel und trocken gelagert und noch einen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden