Wagenheber --> Ratsche i.A.

Diskutiere Wagenheber --> Ratsche i.A. im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Beim Elch liegen wohl Freud und Leid sehr nah zusammen. Erst kam die Freude: Da auch auf der Alb das letzte Häufchen Schnee geschmolzen ist,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Itzelberger, 11.03.2003
    Itzelberger

    Itzelberger Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenschlosser
    Ort:
    Itzelberg, woher sonst? *g*
    Marke/Modell:
    A170 CDi Avantgarde
    Beim Elch liegen wohl Freud und Leid sehr nah zusammen.

    Erst kam die Freude: Da auch auf der Alb das letzte Häufchen Schnee geschmolzen ist, habe ich mich entschlossen, unserem Elch die Sommerräder anzuschrauben.

    Ich nahm den noch jungfräulichen Wagenheber aus der Halterung. Erfreut stellte ich fest, dass man dazu keine hakelige Kurbel, sondern einen handlichen und bequem zu benutzenden Ring- Ratschenschlüßel zur Verfügung hat.
    Endlich keinen aufgeschürften Handrücken mehr...
    Ruckzuck "pumpte" ich den Wagen hoch und nach dem Wechsel wieder runter. Dieses Spiel wiederholte sich noch 3 mal.

    Während dem aufbocken beim 4. Rad gab das Werkzeug dann langsam aber stetig den Geist auf. Mit viel Gedult und gefühl konnte ich das Auto gerade noch nach oben hieven, bevor sich die Ratsche nur noch lautlos hin und her bewegen liess.

    Ich bin wieder mal unendlich enttäuscht. Warum wird an dieser A-Klasse an allen Ecken und Enden gespart? Es scheint ein Sammelsurium an minderwertigen Einzelteilen und unbeleuchteten Elementen zu sein (ich sollte mal eine Liste machen, was mich schon alleine an der Software/Beleuchtung/Alltagsaustattung tierisch nervt).
    Ich weiss ja nicht, wie das bei den anderen Fahrzeug-Typen aus dem Hause DC ist, aber im Laufe meines fast 31-jährigen Lebens hatte sich in mir eigendlich eine andere "Erwartungshaltung" entwickelt.
    Inzwischen ist mir klar, dass eigendlich Opel der bessere Mercedes ist. ;D

    Für die kaputte Ratsche an sich hab ich auch ne Erklärung gefunden:
    Ich bin selbst Schuld! Weil ich ein schwäbischer geizkragen bin.
    Die Meinung der Entwickler ist wohl: Wer einen Mercedes fährt, LÄSST entweder die Räder in der Werkstatt wechseln, oder er verkauft das Fahrzeug ohnehin nach 9-12 Monaten.
    Der Wagenheber ist demnach nur bei Reifenpannen einzusetzen. Statistisch gesehen kommt eine Punktion der Reifen nur alle 500.000 km vor.
    Richtig eingesetzt, hätte die Ratsche also eine Laufleistung von 1,5 Mio km durchgehalten. Dass sie bei 2 000 000 km dann den Geist aufgibt, war ja zu erwarten.... ;) ;D

    Zur Wiederbeschaffung bleiben nur 2 ernstzunehmende Möglichkeiten:
    -> Die teure Variante: Ich kauf mir bei Würth nen anständigen Ring-Ratschenschlüssel.
    -> Die bevorzugte, billige Variante: Während einer A-Klasssen Probefahrt mach ich nen Abstecher in meiner Garage und tausche das "Werkzeug" aus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mikeontop1, 11.03.2003
    mikeontop1

    mikeontop1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    ex a 190 jetzt ken
    gleiches problem -
    übersehe ich einfach, nimm doch den komischen
    haken der beim werkzeug liegt, ääähhh radschlüssel
    ;D
    hast recht, ist peinlich für dc *thumbdown* *thumbdown* *thumbdown* *thumbdown*
     
  4. #3 Stefan.2000, 11.03.2003
    Stefan.2000

    Stefan.2000 Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    bei Straubing
    Marke/Modell:
    Renault Megane Grand Tour (Bilder folgen) / Renault Clio / Suzuki GSX 600 F
    Hi Leute,

    ich will ja nichts sagen, aber ich habe bis jetzt seit ich im Besitz meiner A-Klasse bin (April 97) im Frühjahr auf Sommerreifen gewechselt und im Herbst auf Winterreifen, und diese Ratsche hat bis jetzt immer funktioniert, wollen wir mal hoffen sie tut es demnächst immer noch.

    Gruß Stefan *thumbup*
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Mein Tipp:
    Kauf Dir einfach mal vernünftiges Werkzeug (und nicht so sparsam dabei sein).
    Das ist eine Investition fürs Leben und erspart einem viel herumgeärgere.
    gruß
     
  6. Georg

    Georg Guest

    Hatte gleich nach dem Neukauf des Elches das Bordwerkzeug (wenn man das überhaupt sagen kann)komplett ausgetauscht gegen HZ-Werkzeug.Ist zwar ein bischen Teurer,aber es hält.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. mee2

    mee2 Elchfan

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz/Rhein
    Marke/Modell:
    A160L (168.133)
    früher[tm] gab es bei mercedes noch echtes bordwerkzeug in echter deutscher qualität mit allem, was man so im haushalt oder am auto brauchte: vom hammer über zange und diverse schraubendreher bis zum ring-/gabelschlüsselsatz. na gut, war halt 1976, als auch noch die umhäkelte klopapierrolle in den sonderausstattungen stand...
     
  9. w168

    w168 Guest

    *thumbup* ich schließe mich da stefan an meiner funktioniert siet 98 8xim jahr einwandfrei *thumbup*
     
Thema:

Wagenheber --> Ratsche i.A.

Die Seite wird geladen...

Wagenheber --> Ratsche i.A. - Ähnliche Themen

  1. Teilenummer Wagenheber

    Teilenummer Wagenheber: Hej, hat jemand einen Wagenheber im Boardwerkzeug und könnte mir die Teilenummer nennen. Weil der Radwechsel steht ja fast im Schon wieder vor der...
  2. W169 Wagenheber für A KLASSE

    Wagenheber für A KLASSE: Wagenheber für A KLASSE bis 20€ + Versand gesucht. G RENE
  3. Frage - Welcher Wagenheber W-169 (A200) Modell 2012

    Frage - Welcher Wagenheber W-169 (A200) Modell 2012: Hallo, kann mir bitte jemand ein Bild des Wagenhebers zeigen, damit ich gezielt den richtigen kaufen kann? Wenn ich über die übliche Suche gehe,...
  4. Ansatzpunkte für Wagenheber

    Ansatzpunkte für Wagenheber: Servus, ich habe unter meinem A140 (W168) ja die vier Punkte, wo ich den (original) Wagenheber unterstelle um das Rad zu wechseln. Ich habe aber...
  5. Wagenheber A-klasse w168 alternative

    Wagenheber A-klasse w168 alternative: Hallo, ich habe einen 98er a160 leider fehlt hier der Wagenheber an diesem Fzg in ebay habe ich welche gesehen für 49Euro. Gibt es evtl....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.