Wandlung na endlich

Diskutiere Wandlung na endlich im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; So nach dem mein Händler selbst beim 12 mal Werkstatt besuch gesagt jetzt ist Schluß wir wandeln wenn sie wollen. Für die mich noch nicht kennen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 crazy irish, 13.01.2004
    crazy irish

    crazy irish Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    So nach dem mein Händler selbst beim 12 mal Werkstatt besuch gesagt jetzt ist Schluß wir wandeln wenn sie wollen.
    Für die mich noch nicht kennen dieses ist mein 2 A2 (der erste ist auch schon gewandelt worden)
    Jetzt werden einige hier ziemlich Laut jubeln..... Aber es wird kein A2 mehr!!!
    Nur meine Frau und ich wissen noch nicht was für ein Wagen der nächste sein soll.

    Das sind die Typen wo wir am Überlegen sind
    A3 2.0tdi
    A4 2.0tdi
    oder den Golf auch 2.0tdi
    andere Autos habe ich mir noch nicht so angeschaut (aber wir wollten gerne bei einer Deutschen Marke bleiben )
    Was nun Sprach der Specht ???
    Welche Ausstattung ist sinnvoll was braucht man was braucht man nicht was ist Spielerrei und nicht ???
    GRUß
    Michelle and Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuette, 13.01.2004
    Schuette

    Schuette Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    4xA 140> S203 MOPF
    Dann würd ich an deiner Stelle den A3 2.0 TDI nehmen...da der Preisunterschied zum Golf V realativ gering ist, dafür das man dann 4 Ringe hat!->S-Line Paket???Wär doch was feines!

    M.f.G.
    Schuette :P
     
  4. #3 Schuette, 13.01.2004
    Schuette

    Schuette Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    4xA 140> S203 MOPF
    hab gerad gelesen, dass du nen Chip verbaut hast!Und kannst trotzdem wandeln?

    M.f.G.
    Schuette :P
     
  5. #4 sternfreund, 13.01.2004
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    ich weiß ja nicht, wie es den anderen geht, aber ich kenn mich mit audi nicht aus...aber ich würde auf eine Zeitanzeige nicht verzichten können :]
     
  6. #5 Mr. Bean, 13.01.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    ??? Eine Frage nach AUDI bei Elchfahrern?

    Golf, A3, A4

    kommt ja darauf an, wie groß der Kofferraum sein soll.

    Der Golf und der A3 hätten den Vorteil, das sich durch die große Heckklappe der Wagen auch mit sperrigen Gütern sehr gut beladen werden kann.

    Den A3 bin ich schon gefahren. Fährt sich super. Liegt wie ein Brett auf der Straße. Die Lenkreaktionen sind absolut präziese und spontan. Und das schon beim Standardfahrwerk.

    Den A4 kenne ich auch. Dieser verhält sich tendenziell ähnlich, aber etwas schwammiger und behäbiger.

    Nehm unbedingt die Sportsitze. Die sind suuuper. Eben Recaros...
     
  7. #6 crazy irish, 13.01.2004
    crazy irish

    crazy irish Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    was haltet ihr vom c coupe von benz???
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    C30 CDI AMG Sportcoupe !
    Guter Verbrauch gepaart mit ausreichenden Fahrleistungen.
    Wär das Auto, dass ich mir kaufen würde, wenn ich etwas mehr Geld hätte *thumbup*

    gruß
     
  9. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Das C Coupé von Benz ist ganz nett, fühlt sich aber so an, als wäre das Heck zu leicht. Würde da eher den Combi nehmen, der IMO auch sehr sportlich aussieht und ein schönes Fahrwerk hat. Der 200K (selbst der 180K) reicht völlig aus. Als Diesel den 220er...

    Wie wärs denn mit ner A-Klasse? ;) Warum im gleichen Haus bleiben, wenn die Qualität dort anscheinend nicht so das Wahre ist? Immerhin ist der A2 ja hightech pur :)
     
  10. sk11

    sk11 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2003
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegerland
    Marke/Modell:
    A150 C169
    Kommt natürlich auf Deine Anforderungen an. Hatte vorm Elch einen A3 1.9TDI Ambition und war sehr zufrieden. War ein ziemlich sportliches Auto mit tollem Fahrwerk. Habe selbigen mit 170tkm verkauft, Motor fit wie am ersten Tag ;) ABER: Im Elch (Langversion) gibt es natürlich viel mehr Platz! Dieses Konzept mit den herausnehmbaren Sitzen gefällt mir immer noch sehr gut. Dafür ist der Elch nun kaum sportlich (zumindest der CDI im Serienzustand :) )
    Ausserdem sind Versicherungsbeiträge beim Elch günstiger...
     
  11. #10 Mr. Bonk, 13.01.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Da Dir ja (nach Deinen eigenen Worten) der A2 zu langsam war, würde ich Dir unbedingt den Golf R32 empfehlen! Ist zwar kein Diesel, aber genauso laut! ;D ;D

    Ansonsten kann ich mich nur gustav anschließen: schon mal an eine A-Klasse gedacht?! Z.B. A-170 cdi L mit Innenausstattung in quarz?! ??? *thumbup*
     
  12. #11 Pusteblume, 13.01.2004
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hallo!

    Wieviel Cent werden Dir bei der Wandelung pro gefahrenem Kilometer denn angerechnet?

    Gruß
    P
     
  13. #12 saschakohlmann, 13.01.2004
    saschakohlmann

    saschakohlmann Guest

    Hi.
    Es wird ziemlich schwierig ein Deutsches Auto zu bekommen welches Deinen Qualitätsansprüchen genügt, vieleicht ein G-Modell. Versuchs doch mit Toyota oder Lexus, letzteres hat leider keinen Diesel. Ansonsten die A-Klasse. Mit der wirst Du zwar wegen den vielen Qualitätsmängeln nicht zufrieden sein, die ist aber Super praktisch und günstig im Unterhalt. Vielleicht hast Du aber Zeit auf den 169er zu warten und Glück das die Qualität dort besser ist. Mittlerweile hatten die bei DC genügend gewandelte Modelle um alle Fehler zu Analysieren.
     
  14. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Hmmm. Jedes Auto bringt wohl seine Probleme mit sich. Würde die A-Klasse ohne weiteres wieder kaufen.

    Ein anderes deutsches Auto, welches mir sehr gut gefällt und vor allem auch die Qualitätsansprüche deckt, ist der 3er compact von BMW. Hier der 316ti, der superleise läuft, relativ wenig verbraucht und noch nicht allzu teuer im Unterhalt ist (ggü. der A-Klasse in Hinblick auf Versicherung aber trotzdem um einiges mehr *fg*).
     
  15. #14 Lady in blue, 13.01.2004
    Lady in blue

    Lady in blue Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau
    Ort:
    Heide
    Marke/Modell:
    A 170
    Warum nimmst du dann nicht gleich einen Audi S3... ;D

    Der ist noch schneller und bringt eine sportliche Austattung mit sich...ist ein Blick wert. *thumbup*
     
  16. umife

    umife Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    @saschakohlmann:

    na hör mal, du musst doch die deutsche wirtschaft fördern und nicht irgendeine andere!
    ausserdem hat er gesagt er möchte ein deutsches auto!

    @ crazy irish:
    also so oft wie du dich hier rumtreibst musst du ja fast schon eine a-klasse kaufen! wart auf den 169er, der gefällt sicher auch dir! aber auch der aktuelle picadilly ist klasse!
    überlegs dir gründlich, hauptsache deutsch!


    meine meinung!
     
  17. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    @ saschakohlmann
    Ich glaube du wirst auch nie ein Auto bekommen, dass deinen Qualitätsansprüchen genügt. Ich wette selbst die Japaner würden an dir verzweifeln. :) Du könntest natürlich ein Auto nehmen was qualitativ besser (und teurer) ist, aber ich nehm mal an dann würden sich die Ansprüche auch ins unermessliche schrauben.
    Denk mal drüber nach --- es sind nicht immer die anderen bei denen man den Fehler suchen muss.

    gruß
     
  18. #17 Mr. Bonk, 14.01.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Oh je! :-/ Die holen dann doch gleich das Harakiri-Messer ausm Schrank! ;D ;D "...Der Kunde ist unzufrieden... mit dieser Schande kann ich nicht weiterleben!..." ## Leberschnitt ##


    Ach so: und zum hier von manchen hochgelobten neuen A3 noch das:

    ein Freund fährt mittlerweile den 2.0tdi. Vom Fahrgefühl kann ich den Wagen (bisher) nocht nicht persönlich beurteilen. Aber was er mir bisher schon erzählt hat:

    - Cockpit knarzt (insbesondere in Kurven)
    - Fahrertür fällt immer erst beim 2 Mal richtig ins Schloß
    - über den Anblick des Auspuffs kann man (er) sich nur ärgern... nach wenigen Monaten sieht das Teil total verrotet aus (von außen, sprich hinten). Zumindest eine gescheite Doppelblende hätte dem Wagen gut zu Gesicht gestanden. Zumal für den überzogenen Kaufpreis.

    Mein Freund ist deshalb **momentan** alles andere als begeistert von dem Auto! Jetzt kann man auch wieder sagen: sind alles nur Kinkerlitzchen. Stimmt ja vielleicht auch! Aber es zeigt sich: perfekt ist auch dieses Auto nicht bzw. Pech kann man mit jedem Auto haben! :-/


    Fazit an crazy irish:
    Also ich würde niemals (zumindest als Nichtwerksangehöriger) das erste Modelljahr eines neu eingeführten Autos kaufen. Du solltest Dir also sehr gut überlegen, ob Du jetzt schon einen neuen A3 nehmen willst. Dann lieber noch warten und die Kinderkrankheiten durch die Modellpflege ausmerzen lassen! *thumbup*
     
  19. #18 Michael F., 14.01.2004
    Michael F.

    Michael F. Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    SLK 55 AMG
    Hi

    Also ich kenne mehr unzufriedene Audi-Kunden, als Mercedes-Kunden.

    Man hat mit manchen Autos eben wirklich Pech oder nicht!
    Ich bin mit meiner A-Klasse so zufrieden, dass ich wieder geordert habe.

    Wir haben bei uns betrieblich z.B. einen zwei Jahre alten A6 Quattro für 50.000 € stehen, der öfter in der Werkstatt, als auf dem Hof stand. Ständig Probleme mit:
    - Motorsteuerung
    - Turbolader
    - Nav
    - Alarmanlage

    Aufgrund des Leasing-Vertrags war eine Rückgabe nicht möglich.

    Noch ein Beispiel:

    Ein Verwandter von mir hatte seinen (damals) neuen A 3 sooft in der Werkstatt, dass die Werkstatt dann die Wandelung einleitete.

    mfg
    Michael
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Elchvater, 14.01.2004
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Wirdum
    @ crazy irish

    Willste echt wieder ein Audi nehmen ????????

    Das kannste nicht machen, kauf dir eine A - Klasse und dann kannste im
    A 2 Forum die Frage :-X :-X :-X stellen.

    Bald ist überall Temp 120 und dann brauchste auch kein Schnelles Auto.
    Außerdem bekommste in der A klasse mehr Vorräte rein als im Audi.

    Vorrat ist der BESTE RAT :P :P :P

    Gruß
    Dietmar
     
  22. #20 crazy irish, 14.01.2004
    crazy irish

    crazy irish Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    habe einen gefunden der uns anspricht :ich weiß die farbe aber so schlecht ist sie auch wieder nicht habe sie schon auf einem a2 gesehen (M&S) Hier die daten :


    Audi TT Roadster 1.8 T 5-Gang



    Preis 29.750,00 EUR
    MwSt. ausweisbar

    Erstzulassung 21.01.2003

    Kilometerstand 8.802

    Fahrzeugherkunft Werksdienstwagen

    Treibstoffart Benzin

    Motor 110 kW / 1.8 T 5-Gang


    Außenfarbe

    Gletscherblau Perleffekt Schwarz


    Innenfarbe

    soul/ soul-soul/ soul/ soul


    Sonderausstattungen




    Alcantara/Leder-Kombination



    Aluminium-Schmiederäder 7,5 J x 17 im 5-Arm-Parabol-Design



    CD-Wechsler



    Elektronikpaket
    Diebstahlwarnanlage / Geschwindigkeitsregelanlage / Handyvorbereitung mit Freisprecheinrichtung / Navigationssystem / Verdeck, automatisch



    Klimaautomatik



    Lautsprecher (aktiv)



    Radioanlage concert



    Sitzheizung vorn



    Windschott



    Xenon-Licht




    Serienausstattungen



    Airbag für Fahrer und Beifahrer / Aschenbecher vorn und Zigarettenanzünder / Außentemperaturanzeige / Automatische Umluftregelung / Außenspiegel, elektrisch einstell- und beheizbar / Bremsbelagverschleißkontrolle / Doppeltonfanfare / Einstiegsleisten / Elektronisches Stabilisierungsprogramm (ESP) / Elektronisches Stabilisierungsprogramm (ESP) / Fahrerinformationssystem / Fensterheber, elektrisch / Frontscheibe in Wärmeschutzverglasung / Funkfernbedienung / Gepäckraumklappe / Handbremshebelgriff in Kunststoff / Heckspoiler / Höheneinstellung Fahrer- und Beifahrersitz / Instrumenteneinsatz / Lehnenentriegelung für Vordersitze / Make-up-Spiegel, links / Make-up-Spiegel, rechts / Nebelschlussleuchte / Radschrauben mit Diebstahlsicherung / Reserverad, platzsparend / Schalthebelknauf in Leder mit Alu-Optik / Schalthebelmanschette in Gummi / Scheibenbremsen hinten / Scheibenbremsen vorn / Scheibenwaschdüsen / Scheibenwischer / Seitenairbag (Kopf/Thorax) vorn / Servolenkung / Sicherheitsinnenspiegel abblendbar / Sicherheitslenksäule / Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design / Sportsitze vorn / Stoßfänger kunststoffummantelt / Verbandsmaterial und Warndreieck
     
Thema:

Wandlung na endlich

Die Seite wird geladen...

Wandlung na endlich - Ähnliche Themen

  1. Endlich, Fehler gefunden ! AGR gewechselt, trotzdem MKL leuchtet und Notlauf

    Endlich, Fehler gefunden ! AGR gewechselt, trotzdem MKL leuchtet und Notlauf: Also, so´n Sprühmittel zum AGR reinigen hat nicht geholfen. Immer wieder geht es Notlauf, grad in 30er Zonen, auch noch bei kaltem Motor. Und...
  2. endlich elchbesitzer... und schon ne frage....

    endlich elchbesitzer... und schon ne frage....: guten tag leute ... ich wende mich mal an alle erfahren schrauber hier... ich habe mir einen elch, a160, mit halbautomatik angeschafft...und der...
  3. Endlich!!! Funktionsbeschreibung Automatisches Getriebe 722.7 der A-Klasse W168

    Endlich!!! Funktionsbeschreibung Automatisches Getriebe 722.7 der A-Klasse W168: Hallo zusammen! Dank einer Steilvorlage vom Kollegen Kipper habe ich mal gegoogelt und dabei sehr interessantes zu unseren Automatikgetrieben...
  4. Mein Elch ist endlich tiefer :)

    Mein Elch ist endlich tiefer :): Hallo Leute, habe gestern meinem Elch mit neuem Fahrwerk (inkl. H&R Federn blau 30/30) wiederbekommen 8) Hier zwei Fotos: [IMG] [IMG] MfG
  5. W168 Na toll,"Plakette nicht erteilt"

    Na toll,"Plakette nicht erteilt": da denkt man, alles müsste jetzt klar gehn, fährt frohen Mutes zum TÜV aber der schüttelt den Kopf. --> Vorderachse: Feder links gebrochen -->...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.