W168 wann Steuerkettentausch beim A 170 CDI?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von clemo2006, 07.01.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 clemo2006, 07.01.2010
    clemo2006

    clemo2006 Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Marke/Modell:
    A 170 CDI, Bj.2000
    Hi Leute!

    Hab auf meinem Elch jetzt (ohne Probleme) über 150.000km drauf ;), sollte die Steuerkette bald erneuert werden? Konnte im Handbuch leider zu dem Thema nichts finden.

    Vielen Dank im Voraus!

    Gruß cleMo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Hallo CLEMO,

    Wenn Zahnriemen nach 240 000 gewechselt werden sollen (z.B. C 5 ), könnte man bei ner Steuerkette, die eigentlich ein Autoleben lang halten soll, bei 500 000 drüber nachdenken.

    Rene
     
  4. #3 Mr. Bean, 07.01.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Zahnriemen wechselt man spätestens bei 100.000

    Die Kette soll eigentlich ewig halten. Ausnahmen bestätigen die Regel. Such mal nach"Steuerkette". Dort findest du ein Video, auf dem man den nahen Ausfall hört ( www.youtube.de ).
     
  5. #4 clemo2006, 07.01.2010
    clemo2006

    clemo2006 Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Marke/Modell:
    A 170 CDI, Bj.2000
    Hallo und vielen Dank für die schnellen Antworten! ;)

    ...klingt doch arg *kratz* so ein Geräusch!
    Dann werd´ ich mal in Ruhe weiterfahren...

    Weiterhin gute Fahrt wünsch ich allen!

    Gruß cleMo
     
  6. #5 Vision A, 07.01.2010
    Vision A

    Vision A Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W168 - A170 Vision-A
    Hallo clemo2006,

    nach deinem Userbild zu beurteilen, hast du einen VorMopf Elch. Da ist die Steuerkette stabiler (2 Reihig) ausgelegt als die beim Mopf (1 Reihig).
    Die sollte daher länger halten als beim W168 140er Modell.

    Achte darauf das du den Wagen nicht kalt hochjagst. Am besten dem Sprit etwas 2 Taktöl beifügen. --> Such mal im Forum.

    Bei den CDI Maschinen sind eher gerne die Injektoren defekt.

    Gute Fahrt!

    bb
     
  7. #6 clemo2006, 08.01.2010
    clemo2006

    clemo2006 Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Marke/Modell:
    A 170 CDI, Bj.2000
    Super, vielen Dank!

    Ja, hab einen Vor-Mopf-Elch.
    Werd mich im Forum hier noch schlau machen ;)

    Gruß cleMo
     
  8. #7 westberliner, 08.01.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Hä wie jetzt? Ich dachte alle Elche hätten dieselbe, einreihige Steuerkette? *LOL*
     
  9. #8 Vision A, 08.01.2010
    Vision A

    Vision A Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W168 - A170 Vision-A
    Hallo Westberliner,

    nein beim Mopf wurde wieder an den "richtigen" Teilen gespart. :o

    Frag mal Mr. Jiggy, der hat einen Mopf Motor in einen Vormopf eingebaut.

    Auch der vordere Fahrschemel ist nach dem Mopf nicht mehr 2 Teilig, dieser gibt es nur noch am Stück. Auch wieder eine Glanzleistung der Ingenieure.

    Echt bescheiden da das Getriebe auszubauen. *heul*

    bb
     
  10. #9 Elchfan577, 08.01.2010
    Elchfan577

    Elchfan577 Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    266
    Lt. EPC erfolgte die Änderung bereits im März 2000.

    2reihig --> Bis Motor Nr. 30097016 Bis Datum: 23.03.2000
    1reihig --> Ab Motor Nr. 30097017 Ab Datum: 23.03.2000
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Mr. Jiggy, 10.01.2010
    Mr. Jiggy

    Mr. Jiggy Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Industriemech.-Masch.bau koop.
    Ort:
    Jüchen, aber oft in Grevenborich und Mönchengladba
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Pre-Mopf
    hatte 265.000km drauf mit einer kette und an der war nichts. Laut serviceheft und inspektionsintervallen ist die Steuerkette bei den CDI's 100% wartungsfrei. denke das die für ca.500.000km ausgelegt ist und da geht keiner mehr davon aus, dass der motor noch im einsatz ist.

    mach dir keine gedanken darum, hab jez ne AT-maschine 302.000km drauf, ne andere kette, aber noch denselben kettenspanner.
    bei Ölpumpe, steuerkette, nockenwellen, ventilen, ventilbetätigung, kurbelwelle, kolben, pleuel kann man sich beim w168 zu 100% auf die "Stern"-Qualität verlassen. wie gesagt, mein motor hat eine schraube gefressen, die ihn zerstört hat, alle unbetroffenen mechanischen teile waren weder verschlissen noch verußt oder verölt oder irgendwas anderes. einmal mit bremsenreiniger drüber, hätte man ALLES als neu verkaufen können, sogar kette und zahnräder.
     
  13. #11 clemo2006, 10.01.2010
    clemo2006

    clemo2006 Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Marke/Modell:
    A 170 CDI, Bj.2000
    Danke für die ausführliche Info! *thumbup*
    Das heißt ich brauch mich um angegebene Motorverschleißteile "nicht kümmern" ...bis mich vielleicht ein Geräusch weckt?


    Gruß cleMo
     
Thema: wann Steuerkettentausch beim A 170 CDI?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hat der a 170 cdi einen zahnriemen oder steuerkette

    ,
  2. mercedes a 170 cdi steuerkette wechseln

    ,
  3. a klasse 170 cdi zahnriemen

    ,
  4. zahnriemen a 170 cdi,
  5. mercedes a klasse 170 cdi 2003 wann zahnriemen wechseln,
  6. ventilsteuerumg a 170 cdi,
  7. mercedes a170 bj 2000 zahnriemenwechsel,
  8. steuerkette bei A170 Mercedes,
  9. zahnriemenwechsel mercedes a 170 cdi,
  10. mercedes a 170 bj 2009 steuerkette oder zahnriemen,
  11. a 170 cdi steuerkette,
  12. zahnriemen wechsel A 170 CDI,
  13. zahnriemen bei a 170 ,
  14. mercedes a 170 d zahnriemen oder steuerkette,
  15. w168 a170 cdi 2000,
  16. mercedes a 170 cdi zahnriemen oder steuerkette,
  17. zahnriemenwechsel a 170 cdi
Die Seite wird geladen...

wann Steuerkettentausch beim A 170 CDI? - Ähnliche Themen

  1. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  2. A170 CDI rappelt bei Linkskurve

    A170 CDI rappelt bei Linkskurve: Werde morgen früh mal eine Probefahrt machen. Meine Frau fährt den Wagen...........evtl. sind nur die Radschrauben nicht fest..........
  3. Leistungsverlust w 169 180 cdi

    Leistungsverlust w 169 180 cdi: Beim Vollgas über 3000 Um pro minute Leistungsverlust
  4. Fehlercode P0234 W169 A180 CDI

    Fehlercode P0234 W169 A180 CDI: Hallo habe Fehlercode P0234 seit längerem in der Benz Werkstatt sagte man mir ich solle das AGR Tausche gewechselt,ich solle das Abgasdruckventil...
  5. Neuer 170er CDI und Heizung total kalt

    Neuer 170er CDI und Heizung total kalt: Hallo werte Gemeinde, ich habe mir gerade als Notnagel für die Arbeit (Porsche-Saison ist zu Ende & mein 7'er hat leider gestern die Diagnose...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.