Was beim Batteriewechsel beachten??

Diskutiere Was beim Batteriewechsel beachten?? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen! Meine Batterie in meinem Elch ist leider total leer... Samstag noch gefahren, abgestellt, heut wollt ich weg, ging nix mehr....

  1. #1 Steffi-Sternchen, 15.12.2014
    Steffi-Sternchen

    Steffi-Sternchen Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Ausstattung:
    Classic, Schaltung
    Marke/Modell:
    Mercedes A150 BJ2004
    Hallo zusammen!
    Meine Batterie in meinem Elch ist leider total leer...
    Samstag noch gefahren, abgestellt, heut wollt ich weg, ging nix mehr.
    Musste mit Notschlüssel die Tür aufmachen weil nix mehr ging.

    Muss ich beim wechseln was bestimmtes beachten? Hab sowas leider noch nie gemacht, aber selbst ist ja die Frau :D

    LG Steffi
     
  2. Anzeige

  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Eigentlich gibt es nichts besonderes zu beachten.

    Im Anschluss musst du den Lenkwinkelsensor anlernen (einmal voll nach rechts und links lenken) und ggf. bei 4-fach Fensterhebern die Hoch-/Runterlaufautomatik.

    gruss
     
  4. #3 flockmann, 15.12.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    657
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Erst die Klemme am Minuspol der alten Batterie abklemmen....dann die Klemme an Plus. Dann die Batterie tauschen. Einbau genau umgekehrt....erst die Plusklemme anschliessen...danach erst die Minusklemme.
    Nicht dass es noch "funkt"!!!
    Grüsse vom F.
     
Thema:

Was beim Batteriewechsel beachten??

Die Seite wird geladen...

Was beim Batteriewechsel beachten?? - Ähnliche Themen

  1. Kein Starten möglich beim A160

    Kein Starten möglich beim A160: Moin, nachdem ich mich schon durch diverse Beiträge durchgelesen habe komme ich nicht weiter: Mein A160 Bj. 2000 160tkm will nicht mehr starten....
  2. Schleifgeräusch Lenkwinkelsensor / Schleifring beim Lenken

    Schleifgeräusch Lenkwinkelsensor / Schleifring beim Lenken: Hallo liebe Elchfans, mein Vater hat sich einen A150 Bj. 7/2005 (W169) gekauft. Der Lenkstockhebel war defekt, ich habe ihn nach Anleitung...
  3. Rasseln des Motors beim Starten

    Rasseln des Motors beim Starten: Hallo Elchfans, ich fahre einen W169er aus dem Jahr 2008 mit gut 220000 KM auf Uhr. War bisher immer sehr zufrieden mit dem Fahrzeug und hatte...
  4. Wo sitzt beim A150 der KRaftstofffilter?

    Wo sitzt beim A150 der KRaftstofffilter?: Hallo, Ich möchte bei meinem A 150 den Kraftstofffilter wechseln, weiß jemand spontan wo genau der montiert ist? Muss dazu die...
  5. Wartungskosten beim W246 günstiger als beim W245

    Wartungskosten beim W246 günstiger als beim W245: Hallo Experten, vielleicht kann ja jemand, der beide Modelle hat oder hatte, von seinen Erfahrungen berichten. Sind die Wartungskosten beim W246...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden