W168 Was fährt man nach dem W168?

Diskutiere Was fährt man nach dem W168? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; So langsam geht die Zeit mit meinem geliebten *elch* zu Ende und Mitte nächsten Jahres wird ein anderes Auto gekauft. Doch was fährt man nach...

?

Was fährt man nach dem W168?

  1. wieder nen W168

    6 Stimme(n)
    6,3%
  2. nen W169 (neue A-Klasse)

    34 Stimme(n)
    35,8%
  3. nen W245 (B-Klasse)

    21 Stimme(n)
    22,1%
  4. nen Audi A3

    2 Stimme(n)
    2,1%
  5. nen 1er BMW

    2 Stimme(n)
    2,1%
  6. nen anderen Kleinwagen (jedoch keine deutsche Premiummarke)

    5 Stimme(n)
    5,3%
  7. was Größeres (jedoch keine deutsche Premiummarke)

    5 Stimme(n)
    5,3%
  8. was Größeres einer deutschen Premiummarke

    13 Stimme(n)
    13,7%
  9. was ganz anderes

    9 Stimme(n)
    9,5%
  10. nichts mehr

    1 Stimme(n)
    1,1%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Panadaya, 19.11.2007
    Panadaya

    Panadaya Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Freiburg
    Marke/Modell:
    A 160 Avantgarde
    So langsam geht die Zeit mit meinem geliebten *elch* zu Ende und Mitte nächsten Jahres wird ein anderes Auto gekauft.

    Doch was fährt man nach dem W168? Meiner Meinung nach gibt es kein vergleichbares Auto auf dem Markt.

    Mit Einbusen an Flexibilität und dafür einem Zugewinn an Sportlichkeit werde ich evtl. auf einen 1er BMW umsteigen.

    Wie schauts bei Euch aus? Spielt noch jemand mit Wechselgedanken?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 elch2000, 19.11.2007
    elch2000

    elch2000 Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    2
    NEIN!!!!!!!!!!!!!!
    ich werde meinen elch so lange fahren bis er das H kennzeichen bekommt und dann weiter!!!bis der tod ( meiner!!!) uns scheidet!
     
  4. #3 General, 19.11.2007
    General

    General Guest

    Naja nach dem W168 kam der W169 und das war auch gut so *LOL*
     
  5. #4 elchtuner, 19.11.2007
    elchtuner

    elchtuner Elchfan

    Dabei seit:
    29.04.2005
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    VW Polo 6R
    ich überlege noch ...muss mich bis juni entschieden haben ;) entweder wieder nen BENZ also W169 oder Audi A3 oder Golf 5 !? mhh...*kratz*

    mfg elchtuner
     
  6. sk11

    sk11 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2003
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegerland
    Marke/Modell:
    A150 C169
    Hi,
    mache mir auch schon länger Gedanken dazu. Leider gibt es nichts vergleichbares mehr wie den V168. B-Klasse ist relativ teuer.
    Die Variabilität und die geringen Kosten beim V168 sind wohl unerreichbar.
    Der 169 ist uns zu klein. Wir haben gerne mal viel Gepäck bzw. 2 Fahrräder (innen) dabei.
    Jetzt am Wochenende wurde der Tiguan vorgestellt, habe mir bei der Gelegenheit mal den Golf Variant angesehen. Leider fällt der auch weg, da kein Platz hinten.
    Vom Platzangebot her kann nur ein großer Kombi (E-Klasse, V70 oder evt. A6, Passat) mithalten. Das wird dann aber wieder teuer...
    Evt. fahren wir den Elch doch noch sehr lange, bisher (90Tkm) läuft er ja prima (auf Holz klopf...).
    *elch*

    Wenn der Platz keine Rolle spielt: Mit dem A3 hatte ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Und der 1er hat Heckantrieb, wäre auch mal wieder was...

    Am besten wäre es, wenn es wieder eine lange A-Klasse geben würde ;)

    cu
     
  7. Luke

    Luke Elchfan

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Marke/Modell:
    A 160
    Hi Leute,
    auch wer schon vom W168 abgeschreckt wurde (wie ich zum Beispiel) zwecks verarbeitung und den relativ hohen Unterhaltskosten sollte sich auf jedenfall sich nen W169 zumindest ansehen. Den es sind Welten zwischen den beiden Generationen, das Fahrwerk ist besser, die Haptik und Verarbeitung im Innenraum. Und das beste ist mit dem Auto findet man eigentlich immer einen Parkplatz weil die Motorhaube ja praktisch wegfällt. ;)
     
  8. #7 Mr. Bean, 19.11.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nach dem W168 kann ich mir keinen normalen Wagen mehr leisten. Bis dahin sind die Sprittpreise so hoch, das narmales Autofahren unerschwinglich geworden ist ;)
     
  9. #8 WALTER38, 20.11.2007
    WALTER38

    WALTER38 Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberger Land
    Marke/Modell:
    B170NGT Autotronic
    Kommt darauf an ob man an einen W168 oder W168 LR gewöhnt hat ...!

    W168 ---> W169 , je nach "Geschmack" natürlich auch ein 1 er BMW ...!
    W168 LR ---> W245

    Gruß
    Walter
     
  10. #9 Reinhard69, 20.11.2007
    Reinhard69

    Reinhard69 Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 General, 20.11.2007
    General

    General Guest

    Mal im 1ser BMW hinten gesessen!?
    Wenn ja, dann saß vorn ne Person um die 1,65m ;)

    Also der kleine BMW ist zwar schick aber platzmäßig, finde ich, nicht zu gebrauchen.
     
  12. #11 WALTER38, 20.11.2007
    WALTER38

    WALTER38 Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberger Land
    Marke/Modell:
    B170NGT Autotronic

    Na ja, dann setz Dich mal in den kurzen 168er HINTEN rein und berichte. Das war für mich damals der Grund, keinen "Kurzen" zu kaufen; zumindest wenn man des öfteren auch mal "gewichtige" Personen zu befördern hatte und die sich den Umständen nach einigermaßen wohl fühlen sollen.

    Aber für überwiegend zwei Personen ist der Fondraum zweitrangig! Deshalb dürfen andere Vorlieben die Entscheidung beeinflussen ...

    Gruß
    Walter
     
  13. Pascha

    Pascha Elchfan

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Marke/Modell:
    C Klasse W203
    Ich stand vor einem Jahr vor der Gleichen Frage, am Anfang hatte ich mir geschworen es kommt mir kein Mercedes mehr ins Haus. Als ich dann diverse andere Fahrzeug Hersteller gefahren bin, habe ich schnell festgestellt dass ich doch lieber bei Mercedes bleib, und habe mich dann für eine C Klasse entschieden. Und ich habe es keine Sekunde bereut.
    Gruß
     
  14. #13 Agent06, 20.11.2007
    Agent06

    Agent06 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg
    Marke/Modell:
    170 CDI, Mopf 2001
    preislich ist ein Seat Alhambra TDI als EU-Import unschlagbar, billiger als ein Elch allemale.
    Für jemanden der nicht unbedingt einen Daimler fahren muss, eine interessante Alternative.
    Ist halt schon ein älteres Design und nicht mehr taufrisch, aber sparsame Motoren (Diesel), sehr durchzugskräftig und mittlerweile auch ausgereift.
    Also unser erstes Auto ist so einer und ich kann nicht klagen.

    Und platzmäßig auch nicht von einer langen A-KLasse zu toppen;-))

    Zum Vergleich ist ein Sharan vom VW-Händler deutlich teurer, obwohl es das gleiche Auto ist.

    Grüße Dietmar
     
  15. MvM

    MvM Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Süd
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK3
    Wenn ich das Geld hätte... klar B-Klasse (Familienwagen) oder wenn es "nur" der Zweitwagen ist den W169.

    Naja, ich habe mir dann doch einen anderen geholt, weil er halt günstiger war.
    Nach 3 Monaten bin ich schon 10.000KM gefahren, und kann mich gar nicht mehr erinnern wohin. :o
     
  16. #15 Peter Hartmann, 20.11.2007
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hi,

    ganz klar - B-Klasse ;) Wobei ich mich heute dermaßen über MB geärgert habe, dass ich tatsächlich mit dem Gedanken an einen Markenwechsel spiele... Bliebe z.B. ein BMW 3er Coupé, das ja dermaßen sexy ist :-X

    Beste Grüße
    Peter
     
  17. juny79

    juny79 Elchfan

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schauwerbegestalterin
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis (HD)
    Marke/Modell:
    Cocktail-Elch
    Mini ;D

    Aber wie der Name schon sagt, ein bisschen Angst vor dem Mini-Innenraum habe ich.
    Und er ist so unvernünftig.
    Und der Elch so vernünftig.
    Vielleicht ist der jackpot ja dieses Wochenende mein, dann hab ich einen Zweitwagen,
    auch wenn ich ihn irgendwann wegen den Spritpreisen wie die Tigerente hinter mir herziehen muß ;D

    [​IMG]
     
  18. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    Hm, ich hab eher die Frage, was kommt nach dem W169 ?
    Da dieser für unseren Anspruch das Optimum ist ! *thumbup*

    Sobald das gesichert feststeht, was nach dem W169 kommen wird,
    entweder schnell noch einen W169 des letzten Baujahr kaufen oder
    sich quälend auf der Suche nach was anderem begeben.....

    Sollte sich Mercedes doch der Tugend Ihrer früheren
    Entwicklungsarbeit erinnern und da drauf einen W169 Nachfolger
    bringen, wird es dieser vieleicht werden...

    Nur glaube ich noch nicht drann :-X
     
  19. #18 Panadaya, 20.11.2007
    Panadaya

    Panadaya Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Freiburg
    Marke/Modell:
    A 160 Avantgarde
    Stimmt caessy, daran hab ich gar nicht gedacht. Mir persönlich hat der W169 nicht mehr so gefallen wie der W168, aber vielleicht kommt ja nach dem W169 eine A-Klasse für alle Geschmäcker :)

    Wann kommt schnell wieder die neueste Generation der A-Klasse auf den Markt? War da nicht was mit 7 Jahren Produktlebenszyklus? Dann müssten wir ja noch bis 2011 warten :-/

    Naja, dann kann ich ja zwischendurch noch was anderes fahren ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    So ist es ! Geduld ! sicher wird es schon Monate vorher
    durchsickern, ob sich das warten lohnt.....

    NEIN !
    Ich will doch kein Einheitsauto fahren ;D

    Aber Geschmäcker sind ja nicht nur maßgebend, sondern auch
    die individuellen Ansprüche eines jeden !

    Es soll ja Leute geben, die trotz Altbackenen Design trotzdem
    einen Alhambra fahren ;) Warscheinlich weil das Design eher
    eine untergeordnete Rolle spielt gegenüber den anderen Vorzügen
    dieses Fahrzeug !

    Und eben aus diesem Grunde ist der jetzige W169 Elch das
    Optimum für uns !
    Und ohne den Anspruch zu erheben, das es auch gefälligst für
    andere gelten soll.

    Es gibt unter Garantie Autos, die wir uns nie kaufen täten.
    Aus unterschiedlichen Gesichtspunkten !
    Das will ich nicht näher erläutern, aber da gibt es eine Premium-Marke,
    wo inzwischen gelästert wird...
    """Kannste Dir nicht was anderes kaufen als diese Kana......Karre....""" :-X
    Solch Sprüche hab ich schon vernommen.

    Leider *mecker*
     
  22. #20 General, 20.11.2007
    General

    General Guest

    @caessy

    Montage meines Heckspoilers in der Garage, Kumpel fährt mit seinem Fiat Punto vor, er kommt und guckt, sagt nix.

    Ich sag: "Na schicker Dachspoiler oder?"
    Er so: "Ja der Dachspoiler sieht gut aus, der Rest ist immernoch scheiße" *mecker*

    Naja ich nehms nicht so ernst *kratz*
    Was solls, alle nur neidisch :o *aetsch*
     
Thema: Was fährt man nach dem W168?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes kanackenkarre

Die Seite wird geladen...

Was fährt man nach dem W168? - Ähnliche Themen

  1. W168 springt nicht an

    W168 springt nicht an: Hallo zusammen, Ich habe ein problem mit meinem elch. Erstmal paar dsten: Bj.99 Km 119000 Schaltung:Manuell Kraftstoff: Benzin Nunn zu meinem...
  2. Getriebegeräusche W168/A140

    Getriebegeräusche W168/A140: Hallo Leute ! Was könnte es sein ? Motor läuft, Getriebe ruhig, Gang eingelegt angefahren hört sich das mahlend und klackernd an und ist schon...
  3. Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?

    Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?: Hallo! Unser Elch hat seit gestern Nachmittag startprobleme. Die Frage ist, wie geht man systematisch an das Thema ran um die Fehlerquelle zu...
  4. Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168

    Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168: Da sich viele nicht trauen den Anlasser an einer A-Klasse zu wechseln oder irgendwann aufgeben weil sie nicht wissen wie, hier ml eine kleine...
  5. W168 Bj2003 A140

    W168 Bj2003 A140: Hallo Elchfans, zuallerst muss ich sagen, dass ich neu hier bin und allen Elchen ein gutes neues Jahr wünsche. Habe zu meinem Problem keine...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.