W168 Was heißt der Fehlercode P200A?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Alparslan, 06.06.2011.

  1. #1 Alparslan, 06.06.2011
    Alparslan

    Alparslan Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin der Alparslanund neu hier im Forum. Hab mich hier angemeldet weil wir seit ca. 7Monaten eine A-Klasse fahren und nur Probleme mit dem Getriebe haben. Bin sonst in einem anderem Forum unterwegs.

    Das Auto ist ein W168 A160 von 1997 mit Automatikgetriebe.

    Ich würde euch gerne eine Frage stellen:

    Was heißt der Fehlercode P200A?

    Ist vielleicht ein A-Klasse Vormopf fahrer hier in meiner Nähe anwesend? Sollte ein Benziner mit Automatikgetriebe sein!

    Achja noch etwas: Das Summen wenn ich auf "D" oder "R" schalte ist das normal?

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    Hallo

    Und welche Probleme macht das Getriebe ??
    Ein leichtes surren bzw. summen (von aussen zu hören) beim einlegen von D oder R, ist normal.

    Google sagt: P200A - Bauteil N15/3 (EGS) gestört.
    Damit ist wohl die elektrohydraulische Schalteinheit EHS im Getriebe gemeint die gerne kaputt geht und sehr teuer wird.

    Ein günstiger und allgem. Pflegetip ist eine Getriebeölspülung zu machen (290€). Das kann Probleme durch Verschmutzung lösen die auch damit zusammenhängen können.

    Grüße
     
  4. #3 Alparslan, 06.06.2011
    Alparslan

    Alparslan Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ja hab auch schon im I-net nach gesehen bei mir steht aber nur P200A ohne N15/3.

    Also der Wagen hat vor ca. 6 Wochen (angeblich) ein neues Getriebe und ein Steuergerät bekommen. Letzte Woche 4 Wochen nach der Reparatur hatte ich ein "F" im Display stehen. Ich also wieder hin zu der Werkstatt die das Getriebe und das Steuergerät erneuert hat und siehe da ein paar Tage später ein Anruf wo mir mitgeteilt wird das wieder das Steuergerät defekt ist.
    Wagen letzten Freitag abgeholt und das Problem ist immer noch da. Heute in eine freie Werkstatt bei mit vor gefahren und im Fehlerspeicher dann "P200A" Steuergerät defekt.

    Zum eigentlichen Problem:
    Wenn der Wagen vom ersten in den zweiten Gang schaltet dauert es 2-3 sekunden bis der zweite Gang drin ist und es gibt dabei ein Ruck. Angeblich ist das normal weil die ersten Fahrzeuge bis mitte 1999 wohl ein bestimmtes Steuergerät hatten und dies später geändert worden ist.
    Hab ein A140 Vormopf als Leihfahrzeug von denen bekommen gehabt komischerweise war das ein riesen unterschied bei dem haben alle Gänge butterweich geschaltet.

    Die Werkstatt bzw. der Händler da hab ich auch den Wagen her sind von mir 50km entfernt deswegen hab ich den Fehlerspeicher in einer freien Werkstatt hier bei mir vor Ort auslesen lassen. Übrigens der Werkstatt wo ich den Wagen her hab ist auch eine freie Werkstatt.

    Hab die heute angerufen und denen das mitgeteilt da sagt der Typ doch wirklich zu mir das man den Fehler ignorieren kann. Ich fra mich wieso überhaupt der Fehler da auftaucht wenn ich den ignorieren soll?? Der Typ konnte mir darauf auch nicht antworten.

    Ich überlege mir echt zum Anwalt zu gehen und den Wagen zurück zu geben da er seit er in unserem Besitz ist nur Probleme mit dem Getriebe hat. Er ist erst seit 7 Monaten in unserem Besitz.

    Bin mal auf eure Kommentare gespannt.

    Bin morgen früh um 8 beim Freundlichen die sollen das mal durch checken.


    Gruß
     
  5. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    Ohje das kingt ja schrecklich. Ist der Wagen bei dem gleichen Händler gekauft worden der auch die Reparaturen macht ? Dann würde ich, da ja nach 2 Reparatureversuchen immer noch Fehler da sind auf Rücknahme des Fahrzeugs pochen. ist glaube gesetzlich so geregelt oder ??
    Ich vermute ja das bisher nichts erneuert worden ist sondern nur billig rumgefuscht wurde, denn ein neues Getriebe und EHS kostet über 2000€.
    Und wenn ein Vormopf so deutlich längere Schaltzeiten hätte, müssten die ja mit aktuellen erneuerten Teilen nicht mehr vorkommen oder ? Und so lange Schaltzeiten hat ein Vormopf sicher auch nicht.
    Und den Fehler ignorieren ist nur ne Ausrede um dich los zu werden, weil die die nötige Reparatur nicht machen wollen.
     
  6. #5 Alparslan, 06.06.2011
    Alparslan

    Alparslan Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ja ist die gleiche Werkstatt. Hab mich bei einem ANwalt schon informiert und der hat mir auch gesagt das bei einem Problem nach der zweiten Reparatur die den Wagen zurück nehmen müssen, natürlich nur wenn ich.
    JA ICH WILL SOGAR UNBEDINGT!

    Hat mich eben nur etwas verunsichert das er gesagt hat den Fehler kann man ignorieren. Hab echt die Schnauze gestrichen voll. Weiß absolut nicht mehr weiter.
     
  7. #6 Wuppertaler, 07.06.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Alparslan,

    *rolleyes*man kann auch abgefahrene Reifen oder nicht funktionierende Bremsen ignorieren oder in Deinem Fall die Kontrollleuchte abklemmen .........

    *kratz*Entweder Wandlung des Kaufvertrages oder noch eine letzte Frist setzen.

    Gruss Uli
     
  8. #7 Alparslan, 07.06.2011
    Alparslan

    Alparslan Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss gleich mal zu einer MB NL mal schauen was die so sagen.
    Werd die Werkstatt dann anrufen und denen mitteilen das ich den Kaufvertrag wandeln möchte.

    Halte euch auf dem laufendem.
     
  9. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    ich würde eher zu einem anwalt gehen und mir dort schriftlich die rechtliche situation mitgeben lassen, sprich ob nach der 2. gescheiterten reapartur eine rücknahme des kaufertrages möglich ist, damit du was amtliches in der hand hast. mercedes kann dir da garnicht helfen. die haben so wenig ahnung und michen sich garantiert nicht in problem anderer werkstätten ein
     
  10. #9 Alparslan, 07.06.2011
    Alparslan

    Alparslan Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich möcht ja nur von einer NL ein Ausdruck haben der Gang zum Anwalt wird wohl nicht ausbleiben.
     
  11. #10 Alparslan, 07.06.2011
    Alparslan

    Alparslan Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also heute war ich bei meinem freundlichen nach 3. Versuchen hat er aufgegeben das ding auszulesen. Die Star Diagnosis konnte keine Verbindung herstellen. Muss da morgen nochmal hin.

    Hab heute den Händler angerufen und ihm mitgeteilt das wir vom Kaufvertrag zurücktreten wollen. Da sagt der Typ ir doch tatsächlich das dass nicht ginge und die den Wagen wohl Ankaufen würden! Was eine Unverschämtheit!
    Da fing er dann an das der Fehler ein interner wäre und ob ich wüsste was das wohl ist. Hab sowas von die Schnauze voll hab ihm gesagt das er das meinem Anwalt erzählen soll und hab aufgelegt.
     
  12. #11 westberliner, 07.06.2011
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    So ein Ruck nach einer kurzen Dauer würde ich Spontan tippen, das die Kupplung ziemlich spät schliesst.

    Bei meiner C-Klasse habe ich so ein Problem beim runterschalten.

    Spontan würde ich irgendwas auf richtung Schaltventile mit Verbindung zum Steuergerät tippen.

    Wenn nicht gar eine Kupplung runter.

    Also im Endeffekt Getriebeschaden.
     
  13. #12 Alparslan, 07.06.2011
    Alparslan

    Alparslan Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mal schauen was morgen die NL sagt.

    Hab auch schon ein Termin beim Anwalt.
     
  14. #13 Alparslan, 08.06.2011
    Alparslan

    Alparslan Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    So war heut beim Freundlichen und er sagt mir auch das P200A ignoriert werden kann. Im System stand auch weiter nichts zu dem Fehler.
    Dann aber hat er mir gesagt das das Problem auch mechanisch sein kann und das dann nicht abgespeichert wird! Wusste ich gar nicht.
    Aufjedefall hab ich jetzt auch noch das Problem das der Schalter für Winter und Standartbetrieb nicht funktioniert.

    Werd das morgen alles meinem Anwalt übergeben mal schauen was er dazu sagt.
     
  15. #14 westberliner, 08.06.2011
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Schaltet der noch?

    Kannst du manuell schalten (sofern beim Elch möglich?)
     
  16. #15 Alparslan, 08.06.2011
    Alparslan

    Alparslan Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ja schaltet noch auch manuell.
     
  17. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    zwischen w und s merkt man bei unserem a140 quasi keinen unterschied. aber das selbst mb sagt, man kann den fehler p200a ignorieren, ist schon seltsam *kratz*
     
  18. #17 Alparslan, 08.06.2011
    Alparslan

    Alparslan Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Der Werkstattmitarbeiter bei MB hat mir das am Star Diagnosis gezeigt das der nicht von W nach S bzw. umgekehrt wechselt.
    Das war der einzige Fehler den darstellen konnten.
     
  19. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    ahso, na da werde ich beim nächsten besuch das mal kontrollieren lassen
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Alparslan, 08.06.2011
    Alparslan

    Alparslan Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ja das wäre mal interessant.
     
  22. #20 Damokles20, 11.06.2011
    Damokles20

    Damokles20 Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Viernheim
    Marke/Modell:
    A160 Elegance (W168)
    Hallo,

    also das Werkstatthandbuch kennt den Fehlercode P200A nicht. Weder unter dem Abschnitt Gankerkennungsmodul noch Frontgetriebesteuerung ist dieser Code aufgeführt.

    Ich nehme mal an, dass der Speicher mit einer Fremdsoftware ausgelesen wurde, richtig?

    Gruß

    Tobias
     
Thema: Was heißt der Fehlercode P200A?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes fehlercode p200a

    ,
  2. p200a mercedes

    ,
  3. p200a mercedes w203

    ,
  4. feheler code P200A,
  5. kfz fehlercodes tabelle w168 mb 170 cdi,
  6. p200a,
  7. P200A Vaneo,
  8. fehlercode mercedes c 200 d p200a,
  9. a-klasse 190 benziner getriebesteuergerät p200a,
  10. fehlercode p200a,
  11. mercedes fehlercode 200 a,
  12. w168 getriebe fehlercodes tabelle
Die Seite wird geladen...

Was heißt der Fehlercode P200A? - Ähnliche Themen

  1. Wie heisst dieses Bauteil bzw. Artikelnummer?

    Wie heisst dieses Bauteil bzw. Artikelnummer?: Hallo Zusammen, gestern während der Fahrt hab ich leider folgendes Bauteil (siehe Bild gelb umrandet bzw. markiert) verloren. Wumms, weg!...
  2. Fehlercode P0234 W169 A180 CDI

    Fehlercode P0234 W169 A180 CDI: Hallo habe Fehlercode P0234 seit längerem in der Benz Werkstatt sagte man mir ich solle das AGR Tausche gewechselt,ich solle das Abgasdruckventil...
  3. Was bedeuten diese Fehlercodes?

    Was bedeuten diese Fehlercodes?: Hallo zusammen, jetzt muss ich mich doch mal an euch wenden, war ja bisher ein stiller Mitleser ;) Ich habe ein kleines Problem mit meinem...
  4. W168 Motorkontrolleuchte Fehlercode P170

    W168 Motorkontrolleuchte Fehlercode P170: Hallo, mein Sohn hat sich vor kurzem einen gebrauchten A140 W168 zugelegt. Die Daten waren ganz akzeptabel. Laufleistung 105.000 km. Das ist ja...
  5. Fehlercodes B1000 und B1101

    Fehlercodes B1000 und B1101: Hallo Ich habe mir die Tage ein Diagnosegerät gegönnt, ein iCarsoft i980 für Mercedes. Nun habe ich die Fehlercodes ausgelesen und gelöscht. Im...