Was ist eigentlich OBD, OBD2 oder EOBD ?

Diskutiere Was ist eigentlich OBD, OBD2 oder EOBD ? im Diagnose Tools - Elektronik Forum im Bereich Allgemeines Werkstattforum; Viele fragen kommen immer wieder über PM rein zum Thema OBD, nun möchte ich versuchen es etwas aufzuklären. OBD = On Board Diagnose Bedeutet...

  1. #1 Heisenberg, 06.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.924
    Zustimmungen:
    17.847
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Viele fragen kommen immer wieder über PM rein zum Thema OBD,
    nun möchte ich versuchen es etwas aufzuklären.

    OBD = On Board Diagnose
    Bedeutet nichts anderes als das ein Fahrzeug "on Board" Diagnose fähig ist und über ein entsprechendes Prüfmittel Diagnostiziert werden kann.
    Dazu werden meist Elektronische Prüfgeräte, Tester, genutzt die über eine entsprechenden Anschluss mit dem KFZ interagieren.
    Früher waren das ...
    mb38pin.png 16-pol-banane.jpg
    VWK-line-L-Line.jpg bmw-obd.jpg



    Heute ist es nur noch die OBD2 Buchse!

    OBD2.jpg

    In der Heutigen Zeit hingegen kommen immer wieder OBD Tester auf PC oder Smartphone Basis zum Einsatz.
    Auch sind heute die 16-Pol Buchsen (J1692) in PKW KFZ Standard, seit der BMW F Serie sogar mit Ethernet Unterstützung.

    Diese OBD2 Buchse ist bis zum Jahre 2004 bei Mercedes ein Zwitterbuchse gewesen, sie vereint CAN & K-Line in einer Kompakten Stecker Einheit. CAN aber nur bedingt bei Export Fahrzeugen in die USA & Canada sowie Australien, in Europa und Asien dient sie nur als K-Line Einheit.
    Auch ist nur die US Version von Star Diagnose (DAS/Xentry) mit einem C4 Tester CAN tauglich bei diesen Elchen.

    Die genaue Belegung für (W168/W414) dieser Buchse ist hier Dokumentiert: (Klick)
    Die Norm SAE J1979 beschreibt z.B. wie externe Diagnosegeräte Sensorwerte und den Fehlerspeicher der ECU(s) auslesen und bei Wunsch rücksetzen können. Für die in Europa zugelassenen PKW's übernahm man diese Regelung und verfasste eine Norm, ISO 15031-5 gleichbedeutend der SAE J1979.
    PKW's mit Ottomotor müssen seit 2001 OBD2 kompatibel sein, PKW's mit Dieselmotor erst ab 2004.
    Häufig findet man auch andere Abkürzungen die aber dennoch die gleiche Bedeutung haben. Folgende Bezeichnungen sind zulässig:

    OBD2 On Bord Diagnose der 2ten Generation. (verwenden überwiegend Amerikanische Fahrzeughersteller)
    EOBD European On Bord Diagnose (wie der Name schon sagt wird er überwiegend von Europäischen Fahrzeugherstellern verwendet)
    JOBD Japan On Bord Diagnose
    Wenn im Fahrzeugschein mindestens Schadstoffklasse 3 und EOBD vermerkt sind kann man sicher sein, dass das Fahrzeug OBD2 kompatibel ist. Zur Diagnose stehen dann 9 so genannte Generic Modi zur Verfügung.

    Generic Modi Bedeutung:
    1 - Zeigt die aktuellen Daten/Sensorwerte
    2 - Zeigt die freeze Frame Daten
    3 - Zeigt gesetzte Fehlercodes
    4 - Löscht den Fehlerspeicher
    5 - Zeigt Selbsttest-Resultate der Lambdasonden
    6 - Selbsttest-Resultate nicht kontinuierlich überwachter Systeme
    7 - Fehlercodes kontinuierlich überwachter Systeme
    8 - Spezieller Kontrollmodus
    9 - Fahrzeuginformationen wie z.B. VIN (Fahrzeug SN.)

    Einige dieser Modi verwenden zusätzlich so genannte PID's (ParameterInDentification) Sie verkörpern die einzelnen Sensoren, die bei Bedarf ausgelesen werden können. Die Norm enthält PID's bis 4Fh.


    Ab dem Modell W169 wird zudem über den Sogenannten CAN-Bus Diagnostiziert.

    Was genau ist CAN BUS?
    CAN-Bus ist im Grunde eine zwei Leiter Kommunikation Verbindung, die im Stande ist mit allen Geräten am Bus zu kommunizieren.
    Recording-of-CAN-Bus-Data.png
    Sie muss aber auch über eine gute und feste Masse Verbindung verfügen.

    CAN-Bus alternativen/äquivalent sind z.B. Lin-Bus, Modbus, Field-Bus, M-Bus, usw.

    obd2connector.jpg
    In der Tabelle seht ihr einen Überblick über die Protokolle und die Pins die zur Datenübertragung genutzt werden. Pins die in der Tabelle nicht aufgeführt wurden, sind für herstellerspezifische Anwendungen reserviert.
    cantabelle.png
    (zum Vergrößern Draufklicken)

    In der Tabelle sehen wir, dass es bei einigen Protokollen unterschiedliche Varianten gibt.
    Bei dem ISO 9142-2 Protokoll handelt es sich um ein serielles Protokoll (nicht zu verwechseln mit RS232). Die eigentliche Kommunikation findet auf Pin 7 (K-Line) statt. Bei den meisten neueren Fahrzeugen wird die Initialisierung auch über Pin 7 eingeleitet, Somit entfällt Pin 15. Diagnosegeräte sollten wegen der Kompatibilität zu beiden Typen Pin 7 und 15 unterstützen.
    Bei Verwendung eines der ISO 9141-2 oder der ISO 14230-4 Protokolle spricht man gewöhnlich auch von K-Line Diagnose, da die ganze Kommunikation über nur eine Leitung (K-Line) mit dem jeweiligen Steuergerät abläuft.

    Hier noch ein paar Wichtige oder Nützliche Erklärungen für normale Menschen die dem Englischen nicht ganz so angetan sind.
    Abkürzung - English - Beschreibung:
    DTC - diagnostic trouble code - Fahrzeugfehler
    ECU - elektronic controll unit - allg. Begriff für ein Steuergerät
    MIL - malfunction indicator lamp - Fehlerlampe (Motorleuchte)
    PID parameter indentification - Funktionale OBD2-Adressierung
    Frame - Datenrahmen (Datagramm)
    Request - Anforderung
    Response - Antwort
    message - Nachricht
     
    JKB, Hans14468, Obi und 2 anderen gefällt das.
  2. #2 monster, 06.05.2022
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    684
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    @Kempten -honk

    mal lesen lernen! Thema lautet: " Baureihenübergreifende Foren Allgemeines Werkstattforum Diagnose Tools - Elektronik"

    ich schaff es wiklich sehr gut, Müll von Dir (oder - seltener - von anderen) auszublenden und zu überlesen,
    aber Du verstößt andauernd und bewußt gegen die Regeln dieser hilfsbereiten Gemeinschaft hier.

    Du achtest die Foren-Mitglieder und somit Dein Gegenüber überhauptnicht.
    Das finde ich asozial. Im Sinne des Wortes.

    Nimm es mir nicht übel! Vielleicht bist Du ein feiner Kerl und weißt dies gut zu verbergen?

    Für dieses Wochenende wünsche ich Dir:

    i) den gesammelten Rost aller Foren-Elche am Motorträger und am Leiterrahmen Deines Elches.
    ii) einen fetten Elektronik-Teufel in sämtlichen Steuergeräten Deines Elches (im Kopf haste den schon)
    iii) Schreib-Sperrung oder besser Limitierung Deiner posting-Rechte auf einen einzigen, von Dir zu erstellenden thread in der spam-Ecke!

    ich halte mich wirklich für tiefenentspannt und das ist in meinen wenigen Beiträgen über die Jahre wohl auch nachvollziehbar,
    aber Deine Überheblichkeit gehört eingedämmt!

    Hier geben sich viele engagierte Menschen bewundernswerte und zuweilen extreme Mühe, ein Kulturgut auf der Straße zu halten.

    @all
    sollte mein posting gegen die Foren-Regeln verstoßen, so werde ich es akzeptieren.
    Das billige Argumentum ad hominem ist nicht meine Art; es widerstrebt mir zutiefst.

    ich grüße somit beschämt wie auch genervt.
     
    JKB, Hans14468, Heisenberg und 2 anderen gefällt das.
  3. #3 Heisenberg, 09.05.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.924
    Zustimmungen:
    17.847
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Der erste Beitrag wurde heute erweitert.
    Damit dürfte auch eigentlich das wesentliche und wichtige zum Thema OBD geschrieben sein :D
    Gruß
    Sascha
     
    Hans14468 gefällt das.
Thema:

Was ist eigentlich OBD, OBD2 oder EOBD ?

Die Seite wird geladen...

Was ist eigentlich OBD, OBD2 oder EOBD ? - Ähnliche Themen

  1. W168 Sachen die es eigentlich nicht geben Dürfte ....

    Sachen die es eigentlich nicht geben Dürfte ....: Heute mal was zu Kuriositäten und Dingen die es eigentlich nicht geben dürfte. Mein 1.Elch, hatte heute kurz nach einer Fahrt durch nach dem...
  2. Eigentlich eine SMARTE Schande ....

    Eigentlich eine SMARTE Schande ....: Warum wurde eigentlich der "Baby Elch" (Smart ForTwo) nie in diesem Forum eingepflegt? Ich kämpfe mich gerade aus Interesse an einem CDI 450/451...
  3. W168 Leuchtet die Uhr-Km-Anzeige eigentlich permanent beim A 140

    Leuchtet die Uhr-Km-Anzeige eigentlich permanent beim A 140: Hallo, mal ne dumme Frage. Bei dem Wagen meiner Mutter war die Beleuchtung für Uhr/km ausgefallen und ich hab die Birne erneuert. Nun leuchtet...
  4. W414 Wo finde ich eigentlich die Sicherung der Servopumpe am vaneo?

    Wo finde ich eigentlich die Sicherung der Servopumpe am vaneo?: Wo steckt eigentlich beim Vaneo W414 die Sicherung für die Servopumpe ??
  5. W169 Hat der Kühler eigentlich einen Lüfter?

    Hat der Kühler eigentlich einen Lüfter?: Hallo, folgende Frage beschäftigt mich schon geraume Zeit. Im "normalen" Verkehr (Stadt, Landstraße, Autobahn) habe ich ständig knapp 80° C...