was kann ich machen um doch 17 Zoll orig. aus dem Sportpaket doch zu fahren

Dieses Thema im Forum "W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von Peter w169, 12.03.2011.

  1. #1 Peter w169, 12.03.2011
    Peter w169

    Peter w169 Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    200 CDI
    Hallo,,
    was kann ich machen um doch 17 Zoll orig. aus dem Sportpaket doch zu fahren,
    was hat das Sportpaket mehr als andere Avantgarde,
    hier sind ja welche die auf einem Elegance die 18 Zoll AMG fahren.

    Die 16 Zoll orginal vom Avantgarde sind genau so groß wie die 17 er,,
    schreibt mir doch mal was dazu,,
    drauf stecken und fahren, ABE habe ich vom Freundlichen bekommen,,
    und im Zubehör Prospekt steht garnix nur im Kombi. mit Code 486
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 General, 12.03.2011
    General

    General Guest

    Offiziell von Mercedes zugelassen sind 17 und 18" nur in Verbindung mit Sportfahrwerk.
    Was ist da anders?
    Naja nen Sportfahrwerk, was eben nicht Serie im Avantgarde ist,
    sondern nur auf Wunsch erhältlich.

    Einzelabnahme fällig? *kratz*
     
  4. #3 Peter w169, 12.03.2011
    Peter w169

    Peter w169 Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    200 CDI
    also erst mal Danke,,
    2006 hatte ich einen 180 CDI mit Sportpaket,
    da war nix anders als bei meinem 180 CDI Avantgarde,,wit hatten 2,,
    ich hatte alles nachgemessen, auch in der höhe war nix anders,,
    also auch nicht tiefer als ein normaler Avantgarde,,
    eher war es der Kühlergrill und die Alupedale, und die Auspuffblende, was anders war,,auch der Freundliche weis es nicht so richtig ,,

    die Federn von meinem damaligen 180 CDI habe ich noch,,
    weil der Eibach 30 mm bekommen hatte,,

    mal sehen
     
  5. #4 Wuppertaler, 12.03.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    *kratz*Kaufen, montieren und dann bei TÜV / Dekra eintragen lassen.
    Die machen das auch ohne das von Mercedes vorgeschriebene Sportpacket.

    Avantgarde ist standardmässig nicht ab Werk mit Sportfahrwerk ausgerüstet.
    Anfangs war das Sportfahrwerk wahlweise ohne Auf-/ Minderpreis, nachher als Option gegen Aufpreis zu bestellen.
    Dies bedeutet : Avantgarde = Sportfahrwerk ist nicht.

    Gruss Uli
     
  6. #5 Peter w169, 12.03.2011
    Peter w169

    Peter w169 Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    200 CDI
    Hallo Wuppertaler,,

    genau,, ein Gutachten liegt vor in dem nicht zu erkennen ist das ein Sportpaket an Bord sein muss,, werde mir ein Blattgutachten machen lassen,
    fahre mal zum KÜS,, den kenne ich gut, und der kann mal vorab die Sache abchecken, ohne groß tamtam,,
    oder einfach fahren, wer will hier eigentlich Streß machen, sind orginale Mercedes Räder, für den A 169, steht nix über usw,, fertisch
     
  7. #6 Landgraf, 12.03.2011
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    das Original Sportfahrwerk (SA Code 486) verfügt über eine über 1 cm Tieferlegung des Fahrzeugs! (und das sieht man auch im direkten Vergleich)

    Weiter sind auch härtere Dämpfer verbaut und so ist die Gefahr dass die größeren bzw. breiteren Räder im Radkasten anschlagen können nicht gegeben. Aus diesem Grund schreibt Daimler das Sportfahrwerk vor.

    Du kannst aber sicher auch zum TÜV fahren und die Räder eintragen lassen - kostet ca. 50 EURO.

    Sternengruß + viel Erfolg.
     
  8. #7 Peter w169, 12.03.2011
    Peter w169

    Peter w169 Elchfan

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    200 CDI
    prima,,
    das mache ich zur Sicherheit,,

    Besten Dank,,

    hier im Forum ist man bestens aufgehoben !!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  9. #8 phil2204, 17.03.2011
    phil2204

    phil2204 Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Sieg Kreis
    Marke/Modell:
    a 180 CDI (W169)
    Hallo Peter,

    du hattest mich ja schon angeschrieben, auch ich war verunsichert, aebr die geschichte ist relativ einfach und gemäss internen aussagen, handelt es sich bei der kombi sportfahrwerk und 17 bzw 18 zoll um tolle vk förderndes marketing und nicht mehr.

    ich habe die 18 zöller amg, auf zum tüv, den teil 2 der freigabebescheinigung mit genommen um nach zu weisen, dass es sich um die orig. felgen handelt, der tüv hat dann alles auf freigängikeit geprüft und dann eingetragen. Preis knapp 52,- euro.
    dann noch beim stva eintragen lassen in den schein und fertig.

    also absolut kein problem

    liebe grüsse

    phil

    p.s. auch ohne sportfahwerk kann da nichts schleifen und schlagen, drum wird ja diaginal die freigängikeit beschäftigt, denn wer das so, so würde es auch keine einzelabnehme geben.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. DJans

    DJans Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hier das gleiche bei unserem 2010er A160 mit 17 Zoll: Seite 2 der Freigabebescheinigung mitgenommen zum TÜV, dann wurden die Räder anstandslos eingetragen.

    Danke Leute.
     
  12. cugar

    cugar Elchfan

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A200 CDI Avantgarde
    hmmm gut zu wissen mit dem sportfahrwerk

    ich dachte bis jetzt dass hier zumindest der federweg begrenzt ist --> ich habe leider keines drin und wenn ich jetzt hinten extreme achsverschränkung provoziere verschwindet das rad teilweise im radkasten --> könnte mir vorstellen (je nach felge) dass das durchaus probleme bereiten könnte --> darum hätte ich gemeint dass beim sportfahrwerk hier der federweg beschränkt ist sodass das rad nicht "komplett" im Radkasten einfedert....

    naja dann weiss man schon wieder mehr....
     
Thema:

was kann ich machen um doch 17 Zoll orig. aus dem Sportpaket doch zu fahren

Die Seite wird geladen...

was kann ich machen um doch 17 Zoll orig. aus dem Sportpaket doch zu fahren - Ähnliche Themen

  1. W168 Alufelgen 16 oder 17 Zoll

    Alufelgen 16 oder 17 Zoll: Suche 16 oder 17 Zoll Alufelgen fier A170 cdi W168..Falls jem was hat..einfach mal mit Preisvorstellung anbieten
  2. 18 Zoll AMG Felgen ohne Sportfahrwerk?

    18 Zoll AMG Felgen ohne Sportfahrwerk?: Hallo Ist es eigtl auch ohne Sportfahrwerk möglich, die originalen 18 Zoll AMG Felgen legal zu fahren? In der Anleitung wird ja auf das...
  3. Lautes Fahr-/Rollgeräusch vorn

    Lautes Fahr-/Rollgeräusch vorn: Hallochen allerseits! Ich habe aktuell folgende neue Problemstellung. Seit August habe ich ein lautes Fahr-/Rollgeräusch vorn. Unmittelbare...
  4. W168 17" Alufelgen A210 Evolution

    17" Alufelgen A210 Evolution: Biten einen Satz 17" Alufelgen von einem A210 Evolution an. Zustand siehe Bilder. Felge 3 und 4 haben am Felgenhorn Bordsteinkratzer. Kein...
  5. Mein Elch geht aus beim fahren....bräuchte Hilfe bin hier neu

    Mein Elch geht aus beim fahren....bräuchte Hilfe bin hier neu: Er geht plötzlich aus beim fahren,Dann geht im KI die Kombilampe BAS,ESP an und er fährt dann nach Neustart nur im Notprogramm würde ich sagen....