W168 Was seht Ihr auf den Bildern? Wasser in Öl?

Diskutiere Was seht Ihr auf den Bildern? Wasser in Öl? im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; [ATTACH] [ATTACH] Bei einer Werkstatt hat jemand den Ölstab gezogen und das Öl auf ein Taschentuch geschmiert und gesagt, mit meinem Auto komme...

  1. #1 Hannover, 31.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2021
    Hannover

    Hannover Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Rentnerin
    Ort:
    Kreis Steinfurt
    Ausstattung:
    Schaltung. Bj 2001, A 140 W 168
    Marke/Modell:
    A 140
    20210131_191551.jpg 20210131_192317.jpg
    Bei einer Werkstatt hat jemand den Ölstab gezogen und das Öl auf ein Taschentuch geschmiert und gesagt, mit meinem Auto komme ich nicht mehr nach Hause. Da sei Wasser im Öl und ich solle es verschrotten. Ich bin aber weitergefahren und möchte noch einen Ölwechsel versuchen, bevor ich das Auto wegtue. Vielleicht ist es ja Kondenswasser, weil ich in letzter Zeit immer nur einen Kilometer pro Tag hin und her gefahren bin . Leider hatte ich auch den Ölwechsel im letzten Jahr vergessen. Könnt Ihr bitte mal die Fotos berwerten? Ich wäre Euch sehr dankbar. Sieht man da etwas unnormales? Der Mercedes A 140 Classic ist Baujahr 2001. W 168. Mit dem Internet kenne ich mich leider nicht so gut aus. Bitte seid nicht böse, wenn ich hier was falsch ausfülle.
     

    Anhänge:

    Heisenberg, Robby64 und Gast14468 gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Gast14468, 31.01.2021
    Gast14468

    Gast14468 Guest

    Wo bist Du denn ?
    -
    Klick mal auf das BITTE !
     
    Robby64 und Hannover gefällt das.
  4. #3 Hannover, 31.01.2021
    Hannover

    Hannover Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Rentnerin
    Ort:
    Kreis Steinfurt
    Ausstattung:
    Schaltung. Bj 2001, A 140 W 168
    Marke/Modell:
    A 140
    @Schrott- Gott . Bitte. Bitte entschuldige , wenn mein Beitrag nicht freundlich genug geschrieben ist. Ich bin im Kreis Steinfurt.
     
  5. #4 Gast14468, 31.01.2021
    Gast14468

    Gast14468 Guest

    -
    Ne ne - alles gut.
    Nur könnte mal jemand rein gucken, der ErFAHRung hat, wenn er weiß, Du bist nicht weit.

    In Steinfurt wohnte die Schwester meiner Mutter. Grete Mem...... .
    Ist aber von Stuttgart ne kleine Weltreise.
    Deshalb:
    Du musst jemand mit Ahnung finden, nicht nur mit GeldGIER, sondern Auto-Ahnung.
    Am besten Ü-60 :D.
     
    seeloewe, Heisenberg, Robby64 und einer weiteren Person gefällt das.
  6. elchle

    elchle Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Wilnsdorf
    Marke/Modell:
    W414 1,9 aus 2005, Mini Countryman Cooper S
    Das ist für Kurzstrecken-Elche prinzipiell kein ungewöhnlicher Anblick. Mach erst mal den Ölwechsel und schau dann weiter. Auf jeden Fall mit Filter. Wie sieht es im Kühlwasserbehälter aus? Da auch Pampe drin?
     
    Heisenberg, Robby64, Hannover und 2 anderen gefällt das.
  7. Neetro

    Neetro Elchfan

    Dabei seit:
    07.02.2016
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Wien
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168/A140, 2004er Klima SchaltMoPf
    Im Öleinfüllstutzen hab ich auch hellbraunen Schmodder, viel mehr als du, is normal. Solange der Rest vom Öl nicht so aussieht, is das kein Problem. Wasserthermostat kann bei dir hin sein, dann wirds Kühlwasser nicht heiss genug und Wasser sammelt sich im Öl. Die Temperatur bekommste über ein OBD Gerät raus.
     
    Robby64, Hannover, miraculix und einer weiteren Person gefällt das.
  8. #7 Hannover, 01.02.2021
    Hannover

    Hannover Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Rentnerin
    Ort:
    Kreis Steinfurt
    Ausstattung:
    Schaltung. Bj 2001, A 140 W 168
    Marke/Modell:
    A 140
    Ich habe jemanden gefunden, der zwischendurch gerade den Ölwechsel macht. Sonst will er nichts machen.

    Wie muss das Kühlwasser aussehen? Ist das normales Wasser oder muss man da etwas Spezielles kaufen. Kann ich fmdas einfach hinzugiessen? Vielen Dank!
     
  9. #8 Christian Martens, 01.02.2021
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    314
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    moin,

    das "Kühlwasser" muss flüssig und möglichst klar aussehen. Es gibt blauen, grünen und roten Frostschutz, die färben dann das Wasser. Wenn man die Farben mischt, wird es undefinierbar, wie beim Tuschkasten.
    Sofern Öl ins Wasser gelangt, gibt es gelben Glibber, der fängt sich meist am Deckel und am Einlass, das fällt auf.

    Man kann einfach Wasser nachfüllen sofern nötig, es gehört aber Frostschutz in einer bestimmten Mischung hinein, damit die Suppe bei den aktuellen Temperaturen noch flüssig bleibt. Man kann messen, bis zu welcher Temperatur die Kühlflüssigkeit frostsicher ist, -20°C sollten in unseren Breiten reichen.

    bis denn,
    Christian
     
    Robby64, Gast14468 und Hannover gefällt das.
  10. #9 Hannover, 01.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2021
    Hannover

    Hannover Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Rentnerin
    Ort:
    Kreis Steinfurt
    Ausstattung:
    Schaltung. Bj 2001, A 140 W 168
    Marke/Modell:
    A 140
    @elchle . Gerade hat eine Werkstatt Ölwechsel durchgeführt. Nun riefen sie an, dass überhaupt kein Kühlwasser mehr im Tank ist. ( Sonntag war der aber voll)


    Ich habe gesagt, sie sollen jetzt nix mehr machen. Denn es kommen ja immer neue Probleme. Kann ich einfach selbst Leitungswasser oder destiliertes Wasser reinfüllen? Die Werkstatt hatte etwas angeboten für 10 € pro Liter. Das habe ich nicht mehr investieren wollen. Wieviele Liter kann ich reinfüllen? 20210131_150622.jpg


    Allein in den letzten 14 Monaten über 2000 € investiert und immer das Gefühl, dass man mir wegen Unkenntnis alles mögliche erzählen kann .. ich werde Donnerstag meinen lieben Elch an Bastler inserieren. Da wird sich sicher jemand finden, der sich freut. Da sind so viele weitere Sachen die ja keine 10000 Kilometer erlebt haben. So auch der Auspuff und vieles mehr. Und Tüv hat er bis September 2021

    Ich bekomme nun einen A 190 Elegance von 2001 und hoffe, dass der dann 2 Jahre ohne Probleme läuft.
     

    Anhänge:

    Gast14468 gefällt das.
  11. #10 Heisenberg, 01.02.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.449
    Zustimmungen:
    14.544
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Nein!
    Gelb oder Grün ...
     
    Hannover gefällt das.
  12. elchle

    elchle Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Wilnsdorf
    Marke/Modell:
    W414 1,9 aus 2005, Mini Countryman Cooper S
    In Verbindung mit dem leeren Ausgleichsbehälter ist der Schmodder leider ein Hinweis auf eine defekte Zylinderkopfdichtung wenn das System nicht irgendwo deutlich undicht ist. Wobei, wenn der soviel Wasser verbrennt dürfte der auch schlecht anspringen und deutlich weiss aus dem Auspuff qualmen. Wieviel Kilometer waren das seit Sonntag?
    In jedem Fall gilt: Keinesfalls normales Wasser, da muss schon entsprechend Kühlwasser rein, sonst friert der Motor auch noch kaputt. ZKD ist eh schon ein wirtschaftliches Problem bei einem alten Elch....
     
  13. #12 Hannover, 01.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2021
    Hannover

    Hannover Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Rentnerin
    Ort:
    Kreis Steinfurt
    Ausstattung:
    Schaltung. Bj 2001, A 140 W 168
    Marke/Modell:
    A 140
    @elchle gerade bin ich noch bei ATU vorbeigefahren um Kühlerflüssigkeit zu kaufen, damit ich was im Auto habe. Der Mitarbeiter hat dann eben geschaut und an einem Schlauch gedrückt und gesagt, dann käme gleich Wasser hoch im Behälter und er meine der wäre gar nicht leer. Und die Lampe leuchte auch nicht. Sollte die Lampe vor Donnerstag leuchten, könne ich die ganze Flasche Kühlerflüssigkeit einfach unverdünnt reinkippen. Donnerstag kommt ja mein " neues" Auto..der 190 elegance.

    Drei verschiedene Werkstätten, drei verschiedene Meinungen.. Mein Auto springt gut an und fährt für mein Empfinden angenehm. Nach dem Ölwechsel bin ich gerade 40 Kilometer gefahren . Und weißen Rauch sehe ich auch nicht.. Die Zylinderkopfdichtung kann natürlich trotzdem kaputt sein. Wenn der Wagen nun noch bis Donnerstag so schön fährt, dann ist es gut.
     
    Robby64 und Gast14468 gefällt das.
  14. elchle

    elchle Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Wilnsdorf
    Marke/Modell:
    W414 1,9 aus 2005, Mini Countryman Cooper S
    Bist zu weit weg, sonst wäre das schnell abgeklärt....aber ein A190 ist auch was Feines, die Mehrleistung ist schon angenehm.
     
    Robby64, Heisenberg und Gast14468 gefällt das.
  15. #14 Christian Martens, 01.02.2021
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    314
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    klar im Sinne von "ohne Schlieren" und "ohne Schleim" - schon farbig, habe ich ja auch beschrieben. Togal, Elch wird offenbar ohnehin ersetzt...

    bis denn,
    Christian
     
    Heisenberg und Gast14468 gefällt das.
  16. #15 Ralf_71287, 01.02.2021
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    875
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Hm, also ich bin langsam schon der Meinung, daß manche Werkstätten dich gnadenlos über den Tisch ziehen wollten. Echt traurig sowas.
    Zuguterletzt wird sich wohl ein Bastler freuen über dein altes Auto und du mußt dir dann was "neues" kaufen.
    Ist halt im Leben immer so wenn man sich nicht auskennt. Die einen wollen dir was zum Impfen verkaufen und die anderen Autos.
     
    Heisenberg, Robby64, Christian Martens und einer weiteren Person gefällt das.
  17. #16 Robby64, 04.02.2021
    Robby64

    Robby64 Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    398
    ..... Deckel abwischen, Oel auffüllen, Kühlflüssigkeit bis zur Markierung auffüllen und gut ist. Dann nach ein paar hundert Kilometer Deckel kontrollieren ob weisslicher Schlamm dran ist. Wenn ja ,, hast du ein Problem. Wenn nicht, kein Problem. Der Motor liegt , deswegen hat er eine große Kondensfläche oben, aus dem Grund haben viele einen angerosteten Peilstab und auch im Oeleinfüllschacht den Schmodder drin.
     
    Hannover, miraculix und Gast14468 gefällt das.
  18. KDOW

    KDOW Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2019
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    345
    Marke/Modell:
    A 170 CDI / W 168 / 66 kW / Kdow / 185/55-R15 / Glutrot / 1998
    Hallo,

    Hannover ist für mich eine händelbare Entfernung.

    Ich könnte entweder einen Blick draufwerfen,
    oder wenn schon ein neues Vehikel ins Auge gefasst wurde, die Hinterachse brauchen.


    ...
     
    Heisenberg, Robby64, Christian Martens und einer weiteren Person gefällt das.
  19. #18 Hannover, 06.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2021
    Hannover

    Hannover Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Rentnerin
    Ort:
    Kreis Steinfurt
    Ausstattung:
    Schaltung. Bj 2001, A 140 W 168
    Marke/Modell:
    A 140
    Hallo, vielen Dank für die Kommentare. @KDOW Ich wohne jetzt im Kreis Steinfurt. @elchle Nun habe ich den 190 Elegance gekauft mit frischem TÜV. Einen Tag später bemerke ich, dass die Fahrertür knackt. Nun ist ein neues Türband bestellt. Als es regnete und ich den Scheibenwischer benutzte, wurden die Scheiben nicht klar und der Scheibenwischer machte Geräusche. Die Scheibenwischer waren auch falsche Größe
    Heute habe ich die Scheibenwischer getauscht. Die neuen Bosch tun es besser nun. Gerade habe ich einen Schrauber besucht. Der hat den Wagen ausgelesen und mal angeschaut. Er meint, es sollte Bremsflüssigkeit getauscht werden. (Wassergehalt 2,5%) Rost untere Türkanten .Gelenkspiel Spurstangenkopf rechts, links etwas geringer. Wir haben noch Roststellen gefunden. Hinten im Kofferraum und linke Tür. Was denkt Ihr zu meiner Neuerrungenschaft? Lg 20210206_132457.jpg 20210206_132501.jpg
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 168L-CDI, 06.02.2021
    168L-CDI

    168L-CDI Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2020
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    504
    Marke/Modell:
    W168L CDI AT; W163 CDI; Caddy nun auch Smart 450 CDi
    Moin bei einem Gebrauchtwagen musst Du davon ausgehen da ein wenig investieren zu müssen denn der Verkäufer gibt ihn ja nicht ohne Grund ab meist kann/will dieser die "Fehler" nicht mehr tolerieren und ist nicht bereit da zu investieren. Das ging / geht Dir ja mit Deinem Alten genauso und deshalb erwähntest Du das der weg kommt.
    Wobei das mit dem Kühlwasserverlust konnte auch nur eine lockere Schlauchschelle oder generell ein zu niedrigerer Kühlwasserstand aufgrund von jetzt kalter Umgebung sein. Und die von Dir erwähnte "Fachfirma" ist allseits bekannt nicht gut zu beraten. Die andere Schrauberbude kenne ich nicht.
    Wenn Dein Auto wirklich viel Kühlwasser im Ölkreislauf gehabt hätte und der Motor lief, kommt es zu einer bräunlichen Emulsion, Konsistenz wie warme Margerine, die auch wenn der Motor abgestellt wird und längere Zeit stillsteht bestehen bleibt, so was sieht man am Ölmeßstab oder auch am Ölfilter/im Ölfiltergehäuse aber nicht auf Deinen Bildern. Also war da nix Schlimmes !!!

    Zu Deiner Neuanschaffung: erst mal herzlichen Glückwunsch und toll das Du beim Elch geblieben bist.
    Wenn Du wieder Probleme hast oder besser schon vorher hol Dir Infos/Hilfe hier im Forum.

    Den Rost an den Karosserieteilen kann man(selbst) behandeln dazu gibt es diverse Mittelchen und auch Infos hier im Forum zu.
    Scheibenwischer sind Verschleißartikel gern übersehen, aber sollten immer vorm schlechten Wetter also zum Herbst getauscht werden.

    Aber auch einige andere Sachen solltest Du auf Deinem Zettel haben und verlass Dich nicht auf Aussagen des Verkäufers oder Zettelchen im Motorraum bzw. Stempelchen im Serviceheft.
    Da gehören nicht nur Wechsel der Betriebsstoffe wie Öle mit Filter sondern auch BremsflüssigkeitKühlflüssigkeit usw dazu.
    Keilrippenriemen z.B. gehören auch zu den Verschleißteilen ebenso wie Glühlampen und Reifen/Bremsen.
    Hier ist es ratsam alles zu kontrollieren und wenn nötig zu ersetzen /reparieren.
    Klar kostet das erst mal, aber wenn dadurch Dein Auto zuverlässig wird ist alles richtig gemacht.(aber da ist Dein Schrauber ja dran)

    Tipp: als ältere Frau (Rentnerin) wirst Du in Werkstätten immer als Goldesel angesehen, verschlimmert wird das noch falls Du eine Aussage ala " ja von Autos verstehe ich nichts" raus läst.
    Daher hoffe ich das Du nun einen vernüftigen,ehrlichen und fähigen Schrauber gefunden hast; ansonsten hol Dir hier Rat und bei der Vergabe eines Auftrags an Werkstätten bitte nicht allein sondern am besten in Begleitung eines autoaffinen Mannes. (Ja ich weis Rollendenken/Vorurteile usw. aber ich kenne den Werkstattalltag und daher sind das keine Vorurteile sondern Realität !! )
     
    Robby64, Hannover und Gast14468 gefällt das.
  22. #20 Gast14468, 06.02.2021
    Gast14468

    Gast14468 Guest

    -
    So isses !
     
    Robby64 und Hannover gefällt das.
Thema:

Was seht Ihr auf den Bildern? Wasser in Öl?