W169 Wasser durchs Lamellendach

Diskutiere Wasser durchs Lamellendach im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Elchgemeinde, habe seit Dez. 07 Jahreswagen A200tubo, 6000 km, mit Lamellendach, welches leider undicht ist. Deshalb steht der Elch zur...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 khturbo, 21.01.2008
    khturbo

    khturbo Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Marke/Modell:
    A200 turbo
    Hallo Elchgemeinde,

    habe seit Dez. 07 Jahreswagen A200tubo, 6000 km, mit Lamellendach, welches leider undicht ist. Deshalb steht der Elch zur Zeit auch in der Werkstatt.
    Wer hat aktuell ähnliche Erfahrungen und wie wurde abgeholfen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Wasser durchs Lamellendach. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 insasse, 22.01.2008
    insasse

    insasse Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    A200
    Hallo,

    zuerst ein Pfeifen bei über 160 km/h. Da wurde das Dach neu eingestellt. Danach war es undicht und eine Lamelle wurde gewechselt. Seitdem ist Ruhe.

    Schönen Tag noch
     
  4. #3 Vollgasfest, 24.01.2008
    Vollgasfest

    Vollgasfest Elchfan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieanlagenelektroniker
    Ort:
    OHZ
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Meiner war insgesamt schon 5 mal in der Werkstatt wegen des Lamellendachs.

    1. Undicht. Es wurde eine Lamelle ausgewechselt und eingestellt 5 Tage
    2. Neuer Dachhimmel weil es immnoch undicht danach war. 1 Woche
    3. Es hingen Drähte aus dem Dachhimmel. Also wieder 3 Tage ohne Auto
    3. Klappergeräusche beseitigt. 2 Tage
    4. Klappergeräusche beseitigt. Es klapperte immernoch. 3 Tage
    5. Klappergeräusche beseitigt. 2 Tage. Jetzt ist Ruhe aber dafür pfeift es auf der AB.

    Und das waren nur meine Werkstattbesuche wegen des Lamellendachs.
     
Thema:

Wasser durchs Lamellendach

Die Seite wird geladen...

Wasser durchs Lamellendach - Ähnliche Themen

  1. Wasser tropft nachdem Auspuff gewechselt wurde

    Wasser tropft nachdem Auspuff gewechselt wurde: [MEDIA] Hallo zusammen, ich habe gestern Auspuff gewechselt, dass separate Type ist. Nachdem gesechselt wurde, tropft das Wasser aus der Klemme...
  2. Wasser Reserveradmulde

    Wasser Reserveradmulde: Hallo! Es gibt ja schon genügend Berichte über Wasser in der Reserveradmulde. Es ist aber dabei oft von den ersten W 169 die Rede. Meine hat auch...
  3. W169 Wasser in der Reserveradmulde

    W169 Wasser in der Reserveradmulde: Seit kurzer Zeit ist Wasser in der Reserveradmulde alles Untersucht keine Ursache gefunden.Hilft einer neuer Heckklappengummi. Gruß Manni
  4. Wasser aus Heckklappenschloß

    Wasser aus Heckklappenschloß: Hallo, ich habe mir einen gebrauchten A170 avantgarde, Baujahr 2006 gekauft. Nachdem aus der Heckschebenwischer kein Wasser kam, habe ich die Düse...
  5. Wasser im Batteriefach, Innenraum verschimmelt, Batterie entlädt sich von selbst

    Wasser im Batteriefach, Innenraum verschimmelt, Batterie entlädt sich von selbst: Hallo! Wie der Titel bereits beschreibt, befindet sich Wasser im Batteriefach, der Innenraum ist verschimmelt (Rücksitzbank, vordere Sitze..) und...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden