Wasser im Batteriefach, Innenraum verschimmelt, Batterie entlädt sich von selbst

Diskutiere Wasser im Batteriefach, Innenraum verschimmelt, Batterie entlädt sich von selbst im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo! Wie der Titel bereits beschreibt, befindet sich Wasser im Batteriefach, der Innenraum ist verschimmelt (Rücksitzbank, vordere Sitze..) und...

  1. #1 .:kristian:., 12.07.2018
    .:kristian:.

    .:kristian:. Elchfan

    Dabei seit:
    12.07.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Wie der Titel bereits beschreibt, befindet sich Wasser im Batteriefach, der Innenraum ist verschimmelt (Rücksitzbank, vordere Sitze..) und die Batterie entlädt sich im Stand (Parken, alles aus) nach einem Tag von selbst.
    Mit dem Wasser im B-Fach hatte ich mich bereits im Forum erkundigt und folgendes gefunden:
    • Ablaufschläuche Lamellendach

    • Abflusskabel der Klimaanlage

    • Abflüsse der Frontscheibe

    • Auslauf unter dem Innenraumfilter

    • Frontscheibenabdichtung
    Ich werde es demnächst überprüfen.
    Könnte das auch mit dem selbständigen Entladen der Batterie im Parken-Zustand und dem Schimmel im Innenraum zusammenhängen? Die Batterie ist, nachdem ich sie komplett aufgeladen hatte jedesmal am nächsten Tag wieder leer.
    Falls sich jemand wundert, ich benutze das Auto sehr selten, da ich in Berlin lebe. Eines Tages war einfach alles verschimmelt.

    Danke für eure Hilfe, da ich das Fahrzeug Ende des Monats wieder dringend benötige!
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Schrott-Gott, 15.07.2018
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.889
    Zustimmungen:
    2.356
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -
    Erst mal bitte:

    https://www.elchfans.de/threads/bit...s-benutzerprofil-links-vom-beitrag-ein.46064/
    -
    Allgemein:
    Ist Wasser leitfähig.
    Also könnten Kriechströme - auch in Steckverbindugen - die Batterie leer saugen.

    Abhilfe:
    1.
    Batterie raus,
    Alles massiv trocknen,
    Abflüsse frei machen,
    Verbindungen/Stecker lösen/öffnen
    Verbindungen/Stecker mit reinem !!! Alkohol/Spiritus/Kontaktspray einsprühen und mit Pressluft ausblasen und trocknen lassen.
    Währenddessen Batterie mit modernem Ladegerät aufladen bis voll !!!.
    Zusammenbau und Testen.

    2.
    Verbrauchstrom bei abgezogenem Schlüssel und Innebeleuchtung AUS Messen.
    Muss höher als 30 mA sein, da es sonst die Batterie nicht leer ziehen würde.

    Fehlerstelle durch weitere Messungen eingrenzen, finden und beheben.

    3.
    Batterie-Test !

    https://www.elchfans.de/threads/keine-gasannahme.49578/#post-545334

    https://www.elchfans.de/threads/batteriespannung.44227/#post-496406

    https://www.elchfans.de/threads/nagelneue-lima-trotzdem-nur-13-4v-max.37642/#post-440316
     
    .:kristian:., Andiamo und großerKleiner gefällt das.
  4. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    2.225
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + A140 Mercedes Kassengestell + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    um eine Wasseransammlung vorab zu verhindern habe ich bei meinen A-Klassen jeweils zwei 8mm Löcher untern in der Batteriekasten gebohrt. Falls wirklich mal Wasser rein läuft läuft es auch wieder ab und kann nicht monatelang die Elektrik gammeln lassen.
    Dies soll nicht verhindern die Ursache des Wassereinbruchs zu suchen, aber bis man es merkt ist der Kasten schon wochenlang voll.

    Klaus
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  5. #4 Heisenberg, 15.07.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.886
    Zustimmungen:
    6.511
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Bei mir war mal die "eine" Schraube für den Halter der Batterie abgerissen, ..... seitdem habe ich ein Loch welches ich nie haben wollte !
    ..... zum Glück kein Wasser und kein Tsunami hier in ... "Ungarn"!
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wasser im Batteriefach, Innenraum verschimmelt, Batterie entlädt sich von selbst

Die Seite wird geladen...

Wasser im Batteriefach, Innenraum verschimmelt, Batterie entlädt sich von selbst - Ähnliche Themen

  1. Batterie W169 180 CDI - SA "Batterie mit erhöhter Kapazität"

    Batterie W169 180 CDI - SA "Batterie mit erhöhter Kapazität": Hallo Elchfans kann mir jemand sagen, welche Kapazität die originale Batt eines A180 CDI mit CVT mit SA "Batterie mit erhöhter Kapazität" hatte?...
  2. Innenraum feucht - Wasserablauf verstopft

    Innenraum feucht - Wasserablauf verstopft: Hier ein kleiner Bericht für die Nachwelt. Mit ist vor einigen Tagen aufgefallen, dass trotz langer Fahrt, Klima, 28 Grad und Sonnenschein etwas...
  3. W169 Wasser in der Reserveradmulde

    W169 Wasser in der Reserveradmulde: Seit kurzer Zeit ist Wasser in der Reserveradmulde alles Untersucht keine Ursache gefunden.Hilft einer neuer Heckklappengummi. Gruß Manni
  4. M168/140 springt nicht an / Batterie defekt?

    M168/140 springt nicht an / Batterie defekt?: Moin zusammen, habe wirklich null Plan von Autos, aber aktuell springt der Mercedes A168/140 Elegance Automatik (Benzin / Erstzulassung 1998) von...
  5. Batterie leer

    Batterie leer: Ich konnte meinen W169 keine 2 Tage stehen lassen, dann war die Batterie leer. In der Werkstatt wurde der Fehler nach längerem Suchen gefunden:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden