Wasser im Kofferraum

Diskutiere Wasser im Kofferraum im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, wie der Name des Themas schon sagt habe ich in meinem Kofferraum bzw. der Reserveradmulde Wasser. Je nach Regen/Schnee reicht es...

  1. #1 Leftout, 31.03.2016
    Leftout

    Leftout Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    W169
    Hallo zusammen,

    wie der Name des Themas schon sagt habe ich in meinem Kofferraum bzw. der Reserveradmulde Wasser. Je nach Regen/Schnee reicht es für einen Goldfisch.

    Das Problem ist ja hier schon einige Male besprochen worden und ich habe die Hinweise (hoffentlich) alle beachtet/geprüft.

    Folgendes wurde zusammen mit einem Mercedes-Mitarbeiter geprüft bzw. gilt es zum Auto zu wissen:

    - Unfallschaden: nein
    - Zwangsentlüftung: ausgebaut, gereinigt, neu eingebaut - keine Besserung
    - Wischwasser aus Heckklappe: dicht, zudem bei der Wassermenge müsste das Wischwasser leer gewesen sein.
    - Kofferraumdichtung: Wasser kam in Höhe des Heckklappenschlosses raus, daher die Vermutung, dass er hier undicht ist. Dichtung gewechselt und diese Stelle ist dicht.
    - Anhängerkupplung ist nicht vorhanden.
    - Rücklichter und auch die Fächer für Werkzeug, Erstehilfekasten, etc. sind trocken

    Nach dem Tausch der Kofferraumdichtung sah es erstmal gut aus. Der Wagen hat aufgrund eines Krankenhausaufenthalts knapp 2 Wochen unbewegte gestanden. Kontrolle danach hat gezeigt das wieder Wasser drin ist. Mir ist aufgefallen das das Wasser die "Dichtung" (grün, s. Foto) zwischen der Reserveradmulde und der Karosserie feucht ist. Wischt man mit einem Tuch die Dichtung trocken, drück direkt Wasser nach.

    Bevor ich jetzt noch weiter Geld und Zeit in die Fehlersuche beim Händler investiere, bin ich für Denkanstöße von euch dankbar.

    Viele Grüße
    Leftout
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Willkommen im Club, ich habs auch noch nicht gefunden.

    Pool im Kofferraum :(


    Es ist alles total trocken, nur da wie diese Dichtung ist bzw, die läuft ja einmal oben rum...


    Greetz
    Base
     
  4. #3 Leftout, 31.03.2016
    Leftout

    Leftout Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    W169
    Das hört sich nicht so glücklich an ;)

    Warst du schon damit in einer Werkstatt bzw. wie gehst du weiter vor?
     
  5. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Werkstatt meinte damals, es liegt an den Depo Rückleuchten.

    Mittlerweile habe ich aber die Avantgarde Rückleuchten drin.

    Habe damals die Kofferraumdichtung neu eingeklebt, danach war auch eigentlich gut.

    Jetzt hatte ich auf die AHK getippt, aber die scheint es auch nicht zu sein.


    Weiß noch nicht wo ich weiter suchen soll, hinter den Klappen ist alles Staubtrocken.

    Greetz
    Base
     
  6. #5 Leftout, 31.03.2016
    Leftout

    Leftout Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    W169
    Mhh also Leuchten sind gecheckt und sind die originalen.

    Was mich wundert ist, das es an beiden Seiten gleichmäßig feucht ist und nicht nur eine Seite nass ist.
     
  7. #6 ihringer, 31.03.2016
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    mal ne Frage:
    Da wo eine AHK montiert werden soll, wenn man nachrüsten wollte, sind da vom Werk aus schon Bohrungen oder Löcher vorhanden, die eventuell mit einem Plastestopfen abgedeckt sind ?
    Was ist mit dem Kabel-durchlass von optionalen PDC Sensoren ?
     
  8. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Die AHK ersetzt den Pralldämpfer.
    Die Verkabelung kommt über einen Stopfen, recht weit unten auf der rechten Seite.


    Greetz
    Base
     
  9. #8 Illuminator, 14.05.2016
    Illuminator

    Illuminator Ehrenmember

    Dabei seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dortmund
    Marke/Modell:
    A200 Facelift 2008
    Mahlzeit zusammen :-)

    Nachdem ich heute mal wieder in der Waschanlage war und eine kleine Komplettreinigung durchgeführt hatte und ich mir unter anderem natürlich "wie immer" die leere Reserveradmulde vorgenommen hatte, in der bei mir einiges Werkzeug, Handschuhe, Lappen und Gedöns herumliegt, viel mir auf das einige Dinge anfingen zu schimmeln ?!

    Ich dachte erst das sei Pollenzeugs oder so, aber nein, das war heftigster Schimmel 8|

    Der Wagen ist jetzt knapp 8 Jahre alt und ich hatte nie ein Problem mit Feuchtigkeit oder Wasser im Kofferaum.

    Nachdem ich also erstmal alles ausgeräumt hatte und diese Filzmulde entfernt hatte, traute ich meinen Augen kaum.

    Da stand doch tatsächlich Wasser in einer Höhe von 1-3cm drin *rolleyes* (siehe Bilder)

    Soetwas habe ich ja noch nie gesehen, zumal die Jahre davor und selbst im März 2016 bei der letzten Reinigung noch alles trocken war.

    Wie kann das denn passieren ?!?

    Leider führt der obige Link "Pool im Kofferaum" von Base ins Leere..... :|

    IMG_4652.JPG

    IMG_4654.JPG

    IMG_4656.JPG
     
  10. #9 guterspiegel, 24.05.2016
    guterspiegel

    guterspiegel Elchfan

    Dabei seit:
    24.05.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    gleiches Problem - haben gestern beobachtet, das das Wasser unterhalb des Schlosses - aber schon auf dem Metall eintritt - siehe Bild.
    Weiß jemand, was das ist und wie man dies beheben kann.
    Wasser kommt von oben - es regnet und das Wasser läuft hier rein.
    Danke.
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Illuminator, 26.05.2016
    Illuminator

    Illuminator Ehrenmember

    Dabei seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dortmund
    Marke/Modell:
    A200 Facelift 2008
    Keine Ahnung wo das Wasser herkommt, ich vermute eher von unten, denn wenn "mein" Wagen im Regen steht, bleibt alles trocken!

    Wenn ich dann bei Regen fahre, sind hinterher die Nähte (grünliche Dichtung oder Verklebung oder was auch immer) auf der linken Seite und nach vorne feucht....

    Habe in den nächsten Wochen sowieso Inspektionstermin, dann sollen die sich das mal anschauen...... UND DICHT MACHEN!!!

    IMG_4752.JPG IMG_4756.JPG IMG_4824.JPG IMG_4825.JPG
     
  13. #11 horst522, 27.08.2016
    horst522

    horst522 Elchfan

    Dabei seit:
    27.08.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Das hatte ich auch. Bin dann zu MB gefahren. Die haben die Stoßfänger abgebaut und zwei (Luftauslassklappen hinten) getauscht.
    Alles wieder dicht.
    Bei mir kam nur Wasser rein wenn ich auch gefahren bin.

    LG

    Horst
     
Thema: Wasser im Kofferraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a klasse a200 wasser in kofferaum

    ,
  2. b klasse w245 wasser im kofferraum

    ,
  3. w168 heckklappenverkleidung wischwasserschlauch einbauen

    ,
  4. w169 Wasser Kofferraum,
  5. mercedes a-klasse wasser im kofferraum,
  6. mercedes a klasse kofferraum nass,
  7. a-klasse wasser im kofferraum
Die Seite wird geladen...

Wasser im Kofferraum - Ähnliche Themen

  1. Kofferraum Beleuchtung Schalter wo?

    Kofferraum Beleuchtung Schalter wo?: Hallo, mich nervt schon länger, dass die Kofferraumbeleuchtung unten nach einer Weile ausgeht und ich weil ich den Schalter nicht finde die...
  2. Drehverschluss Kofferraum Seitenfach

    Drehverschluss Kofferraum Seitenfach: Moin zusammen! Der Drehverschluss der rechten Seitenklappe meiner A-Klasse ist meinem Hund zum Opfer gefallen. Auf der Seite von Mercedes gibt es...
  3. Überdruck im Kühlsystem und ? Wasser ? im Öl

    Überdruck im Kühlsystem und ? Wasser ? im Öl: Hallo, habe seid kurzem ein Vaneo 1.7 CDI 91Ps (OM668.914) Automatik von 2005. Ich habe folgendes Problem: Überdruck im Kühlsystem und ?Wasser?...
  4. kofferraum schloss

    kofferraum schloss: Hallo bin neu hier nun habe Ich auch ein Problem, dass viele hier scheinbar haben, Kofferraum Schloss. Habe es versucht zu wechseln jetzt habe...