W169 Wasser im Scheinwerfer

Diskutiere Wasser im Scheinwerfer im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo an alle! Ich habe bei meiner A-klasse festgestellt, dass sich Wassertröpfchen im Scheinwerfer befinden. Der Übeltäter war hinten der Deckel...

  1. #1 SmartRacer, 07.11.2010
    SmartRacer

    SmartRacer Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ang. Ingenieur
    Ort:
    Bayern/Kronach
    Marke/Modell:
    A 150/160
    Hallo an alle! Ich habe bei meiner A-klasse festgestellt, dass sich Wassertröpfchen im Scheinwerfer befinden. Der Übeltäter war hinten der Deckel welcher undicht war. Deckel hab ich erneuert. Jetzt die Frage: Gibt es eine möglichkeit dieses Wasser aus dem Scheinwerfer wieder rauszubekommen. Vllt sollte ich noch dazu sagen, dass ich die Advantgarde version habe. Lg SmartRacer
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Mal ein paar Minuten mit einem Fön reinhalten bis alles weg ist und ggf das wiederholen.

    gruss
     
  4. #3 westberliner, 07.11.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Deckel auf, sämtliches Licht an, ein bisschen Brennen lassen, geht auch ... ;D
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ja, wobei man für einen Luftstrom sorgen sollte. Nur warm machen bringt es nicht wirklich, weil ansonsten sicher die rel. Luftfeuchte gut absinken sollte und dann sobald alles wieder aus ist ansteigt und wieder auskondensiert. Genauso wie wenn man sonst das Licht anmacht (da sollte nach einer Zeit auch das Wasser weg sein und nach Abschaltung wieder kommen ;)).

    gruss
     
  6. #5 westberliner, 07.11.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Beim a3 meiner ex hats funktioniert, nachdem ich knappe 45 Minuten für 2 Birnen gebraucht hatte ... *kratz*
     
  7. #6 SmartRacer, 08.11.2010
    SmartRacer

    SmartRacer Elchfan

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ang. Ingenieur
    Ort:
    Bayern/Kronach
    Marke/Modell:
    A 150/160
    also am besten Licht an, deckel auf und mit dem Fön rein...danke
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Hayaman, 08.11.2010
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Nein, das reicht nicht!

    Mach mit Elch Männchen, dann läuft die Suppe aus.

    Etwa so

    [​IMG]
     
  10. newbee

    newbee Elchfan

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    W169 180CDi Avantgrd
    Nimm einen passenden Silikat Säckchen/TrocknerBeutel, von z. B. Schuhen und leg's für eine Nacht sorgfältig rein - DECKEL ZU! Dann wird die Feuchte vom Silicat absorbiert..
    Ich fahre z. B. mit einem UHU-Silicat-Trockner unner'm Sitz (500gr o. ä.) und habe NIE Feuchte, oder beschlagene Scheiben im Elsch ;)
     
Thema:

Wasser im Scheinwerfer

Die Seite wird geladen...

Wasser im Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Hinten rechts Wasser an der Tür/Benzingeruch nach tanken

    Hinten rechts Wasser an der Tür/Benzingeruch nach tanken: Hallo, wir haben vor kurzem eine A-Klasse geerbt. Was mir immer wieder auffällt ist das sich im unteren Bereich der Hintertür Wasser sammelt das...
  2. Ausfall der Xenon-Scheinwerfer

    Ausfall der Xenon-Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich habe einen sporadisch fehlerhaften Scheinwerfer, bei dem ich nicht weiter komme. Zeitweise geht der rechte Scheinwerfer aus...
  3. Scheinwerfer enteisen

    Scheinwerfer enteisen: wie bekommt man am besten das Eis von den Frontscheinwerfern, darf man die abkratzen oder zerkratzt man damit die Kunststoffscheibe? Enteiserspray?
  4. Scheinwerfer W168 gesucht

    Scheinwerfer W168 gesucht: Suche für kleines Geld, Frontscheinwerfer für meinen W168 Bj. 9/97. Würde mich freuen, wenn jemand welche Zuhause rumliegen hätte und für max. 40€...
  5. Überdruck im Kühlsystem und ? Wasser ? im Öl

    Überdruck im Kühlsystem und ? Wasser ? im Öl: Hallo, habe seid kurzem ein Vaneo 1.7 CDI 91Ps (OM668.914) Automatik von 2005. Ich habe folgendes Problem: Überdruck im Kühlsystem und ?Wasser?...