Wasser unterhalb des Kofferaums (im unteren Fach)

Diskutiere Wasser unterhalb des Kofferaums (im unteren Fach) im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; A Klasse 170 CDI Liebe Leute, wenn man den Kofferaum öffnet, kann man ja noch eine weitere, große Bodenklappe öffnen. Dort sind ja Wagenheber,...

  1. #1 Judex123, 10.03.2015
    Judex123

    Judex123 Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    A Klasse 170 CDI

    Liebe Leute,

    wenn man den Kofferaum öffnet, kann man ja noch eine weitere, große Bodenklappe öffnen. Dort sind ja Wagenheber, etc. verstaut. Dort, wo die Ersatzradwanne angedeutet ist, ist es feucht.

    Um die Ursache zu finden, würde ich zunächst gerne den Filzboden abmontieren.

    Ich bin nicht so bewandert. Wie mache ich das?

    Was kann die Ursache für die Feuchtigkeit sein?

    Der Kofferraum selbst ist ansonsten trocken.

    Hier noch ein Foto: die Feuchtigkeit ist quasi in der Mulde, in der auch der Schraubenzieher liegt.

    Woher kann die Feuchtigkeit kommen? Das Kofferraum ist ja ansonsten trocken.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vision A, 10.03.2015
    Vision A

    Vision A Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W168 - A170 Vision-A
    Hi!

    Schwer zu sagen, wo das Wasser herkommt.
    Ich gehe davon aus, das das Wischwasser an der Heckklappe noch mit ordentlich druck rauskommt und der Kabelstrang der zur Heckklappe führt keine Tropfen oder andere Auffälligkeiten aufweist?
    Könnte es vielleicht sein, das im Winter ein Schlitten oder sonst irgendwelches Schneegerät im Elch transportiert wurde?
    Das "Tauwasser" sucht sich seinen weg und wird vermutlich jetzt, bis es richtig warm wird auch dort eine weile bleiben.
    --> Trocknen wird es in der Mulde eher schwer.

    Ansonsten : Wenn es regnet würde ich mal einen blicke auf die Dichtungen halten, ob da was runterläuft....
    wie sagt man so schön?

    Steter Tropfen füllt die Wanne ;-)

    Teppich? Guck, das du diese "Entfeuchter-Kissen" bekommst... das sollte wenn es nicht sehr viel ist, helfen...

    Ciao Sascha
     
    Judex123 gefällt das.
  4. #3 Judex123, 10.03.2015
    Judex123

    Judex123 Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    also mir hatte man mal den Tipp gegeben, zu schauen, ob die ZV-Pumpe unter Wasser steckt. Wischwasser ist es nicht.
     
  5. #4 Vision A, 10.03.2015
    Vision A

    Vision A Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W168 - A170 Vision-A
    Hi!
    Sie liegt höher als der Rerveradboden... aber schaden tut es nicht und die Luftfeuchtigkeit tut ihr auch nicht besonders gut...
     
    Judex123 gefällt das.
  6. #5 Judex123, 11.03.2015
    Judex123

    Judex123 Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So, ich habe zwei Bilder angehangen.

    Die ZV Pumpe ist trocken.

    Es scheint seitlich rechts unter dem restlichen Filz der Seitenverkleidung feucht zu sein UND und wenn man hinten rechts Richtung Heck reinfasst, ist es auch feucht. (Mit Pfeilen markiert).

    Ich habe mal im hinteren rechten Rücklicht in den Glühlampenfach geschaut. Da ist aber wohl alles trocken.

    Was kann das sein?

    Wäre der nächste Schritt, die Seitenverkleidung vom Koffereaum einmal abzumontieren?

    Gibts eine gute Anleitung dafür?

    Danke und LG
     

    Anhänge:

  7. #6 Vision A, 11.03.2015
    Vision A

    Vision A Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W168 - A170 Vision-A
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Wasser unterhalb des Kofferaums (im unteren Fach)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasser in der reserveradmulde mercedes aklasse

Die Seite wird geladen...

Wasser unterhalb des Kofferaums (im unteren Fach) - Ähnliche Themen

  1. untere Kofferraum wanne A 140 ausbauen

    untere Kofferraum wanne A 140 ausbauen: Hallo habe Wasser im unteren Kofferraum A 140 ich bin der Meinung das es aus der Ecke vom Zentralverrigelungs Motor hochkommt kann ich irgendwie...
  2. Hinten rechts Wasser an der Tür/Benzingeruch nach tanken

    Hinten rechts Wasser an der Tür/Benzingeruch nach tanken: Hallo, wir haben vor kurzem eine A-Klasse geerbt. Was mir immer wieder auffällt ist das sich im unteren Bereich der Hintertür Wasser sammelt das...
  3. Radio beim A 160 nach unten versetzen

    Radio beim A 160 nach unten versetzen: Hallo Ich habe mir für mein A 160 ein 1 Din Autoradio mit allen möglichen Funktionen gekauft. Es hat einen ausfahrbaren Monitor. Und das ist...
  4. Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.

    Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.: Hallo, bei mir ist vermutlich auch der Anlasser defekt. Der Elch startet sporadisch nicht. Batterie/Benzinpumpe ist neu, Start-Stopp-Relais...
  5. Überdruck im Kühlsystem und ? Wasser ? im Öl

    Überdruck im Kühlsystem und ? Wasser ? im Öl: Hallo, habe seid kurzem ein Vaneo 1.7 CDI 91Ps (OM668.914) Automatik von 2005. Ich habe folgendes Problem: Überdruck im Kühlsystem und ?Wasser?...