W168 Wasser verlusst... Kühler platt?

Diskutiere Wasser verlusst... Kühler platt? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi, hab das nächste kleine problemchen... die letzten beiden Tage leuchtete morgens das Kühler lämpchen... Nachgeschaut und tjom Kühlerbehälter...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    Hi,

    hab das nächste kleine problemchen... die letzten beiden Tage leuchtete morgens das Kühler lämpchen...
    Nachgeschaut und tjom Kühlerbehälter ist leer. Nachgefüllt, gut nix bei gedacht, nächster tag AB Richtung Frankfurt, Lämpchen wieder an, kam mir schon komisch vor... Nachgeguckt... Behälter wieder leer.

    Gestern alles auseinander genommen. Alle Schläuche sind trocken. Auf der Fahrerseite war unterm Auto gestern abend auch ne Fütze gewesen.

    Nach dem Ausbau vom Kühler seh ich das hier:

    [​IMG]
    unten rechts = Fahrerseite im eingebauten Zustand.

    kann man Pauschal sagen das der undischt ist?
    Eben schon mal beim Freundlichen angerufen, lediglich 259 Euro kostet der.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Special_K, 24.03.2010
    Special_K

    Special_K Elchfan

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Marke/Modell:
    in spe A170 CDI
    In der Regel hinterlässt das Wasser eine Spur wo es herläuft.
    Im eingebauten Zustand wäre es sicher leichter gewesen zu finden wo das Wasser herläuft. (zumindest bei so großen Wassermengen).

    Anhand eines Bildes kann man schlecht beurteilen ob der Kühler dicht ist oder nicht. Aber da er jetzt ja schon ausgebaut ist würde ich die Öffnungen provisorisch verschliessen und den Kühler mit Wasser füllen. Dann einfach etwas warten und evtl. siehst Du ja schon ob er undicht ist. Dennoch würde ich im Motorraum mal nach Wasserspuren suchen.

    MfG Special K
     
  4. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    du siehst nur unten am träger wasser da wo der stopfen im träger sitz...

    der kühler sonst ist furztrocken... nur die ecke unten deutet für mich als putte hin... bei mir sitzt ja direkt davor der ladeluftkühler der soweit den dreck oder sonst irgend was abhält... hatten ja auch einen harten winter... aber wie kann es den killen?
     
  5. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Hmmm, also ich mag auch nicht beurteilen, ob der Kühler noch dicht ist oder nicht.

    Das kann die Werkstatt (in eingebautem Zustand) aber eigentlich ganz leicht feststellen, indem sie deinen Kühlkreislauf abdrückt. Das sollte dich eigentlich keine 50 Euro kosten, und du weißt ganz genau, wohin dein Wasser verschwindet.

    Viele Grüße, Mirko
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wasser verlusst... Kühler platt?

Die Seite wird geladen...

Wasser verlusst... Kühler platt? - Ähnliche Themen

  1. Überdruck im Kühlsystem und ? Wasser ? im Öl

    Überdruck im Kühlsystem und ? Wasser ? im Öl: Hallo, habe seid kurzem ein Vaneo 1.7 CDI 91Ps (OM668.914) Automatik von 2005. Ich habe folgendes Problem: Überdruck im Kühlsystem und ?Wasser?...
  2. Ist es normal das kühler beim Stand ständig läuft?

    Ist es normal das kühler beim Stand ständig läuft?: Hallo zusammen. Ich fahre einen A140er bJ 99 122,000km. . Ich habe letztens bemerkt, dass mein kühlerventilator beim Stand permanent läuft, mal...
  3. Klima funzt nicht nach Tausch Kondensator & Kühler

    Klima funzt nicht nach Tausch Kondensator & Kühler: Kondensator und Kühler wurden getauscht. Klima neu befüllt, Dichtheit OK. Fehlerauslese ergibt keine Fehler (allerdings nicht bei einem...
  4. Wasser in Reserveradmulde - Was ist das für ein Teil und wie komme ich da dran?

    Wasser in Reserveradmulde - Was ist das für ein Teil und wie komme ich da dran?: Hallo zusammen! Bei unserem W169 füllt sich die Reserveradmulde in Abständen mit Wasser. Jetzt haben wir uns mit dem Gartenschlauch auf...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.