W168 Wasserdüse Frontscheibe

Diskutiere Wasserdüse Frontscheibe im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo ! Bei der Frontscheibe spritzt rechts der 3 Fächer Strahl ganz unten. Habs nun nach oben adjustiert. Von den 3 Strahlen funkt der mittige...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 bluetiger, 04.10.2008
    bluetiger

    bluetiger Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Bei der Frontscheibe spritzt rechts der 3 Fächer Strahl ganz unten. Habs nun nach oben adjustiert.
    Von den 3 Strahlen funkt der mittige nicht. Ganz links (Beifahrerseite) nur schwach, dass es nach der Einstellung nach ganz oben auch nicht über den Scheibenwisser reicht. Ganz links (fahrerseite) ist ok.

    Kann man die vordere Düse tauschen?

    Oder ist es mehr daran?

    Merci.

    W168 MopF Bj 2003.07
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchfan577, 04.10.2008
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    ab FIN J535749

    Fahrzeuge ohne SA875 - Waschdüsen beheizt
    A1688600592 Waschdüsenset mit Schlauch

    Fahrzeuge mit SA875 - Waschdüsen beheizt
    A1688600492 Waschdüsen beheizt mit Schlauch

    Angaben ohne Gewähr!
     
  4. #3 bluetiger, 05.10.2008
    bluetiger

    bluetiger Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Was ist SA875?
     
  5. #4 Elchfan577, 05.10.2008
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Hi,

    SA875 = Sonderausstattungs-Code 875 beheizte Scheibenwaschdüsen
     
  6. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Ich würde erst mal versuchen, die Düsen mit ner dünnen Nadel freizumachen. Da ist evtl. einfach nur Dreck drin.

    Viele Grüße, Mirko
     
  7. Marco

    Marco Guest

    Hi,

    ich spritze ab und an mal Kalkreiniger vom Bad drauf. Hilft bei zu kalkreichem Wasser.

    Grüße Marco
     
  8. #7 bluetiger, 05.10.2008
    bluetiger

    bluetiger Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich schon versucht... keine Besserung...
     
  9. #8 bluetiger, 05.10.2008
    bluetiger

    bluetiger Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    werde mal versuchen!

    Danke!
     
  10. #9 Schleicher, 06.10.2008
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Hallo

    Hatte das schon mal vor langer Zeit an einem anderen Auto.

    Sind oft Rückstände die sich im Wasserbehälter bilden und durch die Pumpe hochgetrieben werden. Habe meine Düsen damals mit Pressluft ausgeblasen. Hatte immer Funktioniert. Wenns nicht klappt kann man danach immer noch austauschen.

    Ist vielleicht einen Versuch wert.

    Gruß Schleicher
     
  11. #10 Scanner, 06.10.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    bewusst kipp ich auch immer nur demineralisiertes wasser ( zb aus waeschetrockner, vorher aber durch nen kaffeefilter laufen lassen) bzw destiliertes wasser rein. mein vorteil ist, das ich in der firma gut da ran komme.
     
  12. #11 lehrerlustig, 07.10.2008
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Meine Erfahrung mit den Düsen:

    1. diese freilegen danach Schlauch abziehen.

    2. Die Düse ausbauen und mit einem wirklich dünnen Draht durchstoßen bis dieser andere Seite zu sehen ist!

    3. ein Bad in Kalklöser/Kraftreiniger und anschließendes Spülen hilft für den restlichen Dreck.

    Hat bis jetzt immer funktioniert. Ich habe seit 1990 nie eine neue Düse kaufen müssen!

    8-))
     
  13. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Wenn ihr die Düsen schon ausbaut, dann werft sie doch einfach in ein Ultraschallbad mit 50% Essig/Wasser. Das löst zuverlässig alle Verkrustungen.

    Viele Grüße, Mirko
     
  14. #13 Elchvater, 07.10.2008
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Wirdum
    und jeder Haushalt hat so ein Ulraschall Reinigungsgerät.??????


    Dietmar
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Nein, aber mit ein kleinwenig Glück hat sowas der Nachbar, ein Freund oder jemand aus der Verwandschaft. Die Dinger werden ja regelmäßig bei Aldi für 20 Euro verscheuert.

    Viele Grüße, Mirko
     
  17. #15 Scanner, 07.10.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    und im labor kostet so ein geraet hunderte euro :o

    nun, die laufen dort halt auch 20 jahre fast taeglich^^

    die aldigeraete geben ja nach 200 betriebsstunden den geist auf und schuetteln nur noch... "ultra" is da nimma. aber "schall"en tut es noch gewaltig^^
     
Thema: Wasserdüse Frontscheibe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserdüsen a klasse

    ,
  2. a klasse wasserdüsen

    ,
  3. 1688600592

    ,
  4. a1688600492,
  5. w168 wasserdüse
Die Seite wird geladen...

Wasserdüse Frontscheibe - Ähnliche Themen

  1. Weißer Belag aus den Lüftungschlitzen an der Frontscheibe

    Weißer Belag aus den Lüftungschlitzen an der Frontscheibe: Hallo, seit einiger Zeit beobachte ich, dass sich auf dem Armaturenbrett vor den Luftschlitzen an der Frontscheibe ein weißer puderartiger Belag...
  2. Frontscheibe tauschen

    Frontscheibe tauschen: Hallo Gemeinde, hatte gestern einen Unfall. Mir fuhr ein Rollerfahrer auf mein Auto. Frontscheibe, Stossfänger und Kotflügel muss ich tauschen....
  3. Surrendes Geräusch Lüftungsschlitz Frontscheibe Beifahrerseite

    Surrendes Geräusch Lüftungsschlitz Frontscheibe Beifahrerseite: Hallo, hat vielleicht jemand eine Idee? Der Lüftungsschlitz auf der Beifahrerseite vibriert und macht Geräusche auf unebenen Straßen. :cursing:...
  4. Mein Tip zum selber machen bei leichten Kratzern in der Frontscheibe.

    Mein Tip zum selber machen bei leichten Kratzern in der Frontscheibe.: Hallo Elchfan-Gemeinde Ich dachte mir mann kann ja hier nicht immer nur nehmen....... Deshalb mal ein Tip von mir. Betrifft leichte Kratzer in...
  5. Frontscheibe beheizbar?

    Frontscheibe beheizbar?: Hallo. Weiss jemand ob es im Zubehör eine Frontscheibe gibt die man beheizen kann? Also elektrisch über einen Schalter meine ich. Für ein paar...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.