W168 Wassereintritt

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von M.M., 26.02.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. M.M.

    M.M. Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kaiserslautern
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    Hallo,

    bei meinem A 170 CDI, BJ.02 (ohne Lamellendach), tropft bei Regen am obersten Punkt der rechten A-Säule(Verkleidung), Wasser in den Innenraum. Nach kurzer Zeit ist dann auch die kpl. A-Säule feucht. Das Wasser kommt nicht durch die Türdichtung, sondern dort wo der Dachhimmel mit der A-Säulen Verkleidung verbunden ist. Hat jemand eine Idee wie ich das wieder hinbekomme bzw. ob dort oben ein Wasserablauf ist? Außen auf dem Dach laufen zwei Dichtungen ineinander bzw. übereinander. Wenn ich die obere Dichtung(fast an der Windschutzscheibenecke) etwas anhebe, sehe ich ein Loch das in Richtung A-Säule führt. Ist das normal? Die untere wäre dann evtl. zu kurz, aber die wird ja nicht von alleine geschrumpft sein?
    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Gruß
    Markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wassereintritt

Die Seite wird geladen...

Wassereintritt - Ähnliche Themen

  1. Hilfe zu Wassereintritt Fahrerseite?

    Hilfe zu Wassereintritt Fahrerseite?: Hallo zusammen! Ich habe ein Problem mit Wassereintritt an Fahrerseite! Kann mir jemand sagen wo sich die Wasserabläufe von der Windschutzscheibe...
  2. Wassereintritt: Batteriefach/Batterieraum und Fußraum Fahrerseite

    Wassereintritt: Batteriefach/Batterieraum und Fußraum Fahrerseite: Guten Tag, ich hatte nun bereits zum zweiten Mal einen ziemlichen Wassereintritt: Der Fußraum der Fahrerseite war klatschnass, im...
  3. wassereintritt dichtung heckklappe

    wassereintritt dichtung heckklappe: Über die Dichtung der Heckklappe dringt Wasser in den Innenraum ein. Der Dichtschlauch zur Heckklappe ist dabei nicht die Ursache. Das Wasser...
  4. W169 Wassereintritt Kofferraum

    Wassereintritt Kofferraum: Hallo zusammen, ich fahre seit 1999 Elche und habe auch seit März 2005 einen W 169 A 160 CDI. Bisher war ich mit den Autos immer sehr zufrieden,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.