Wasserpumpe

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von GaK, 27.05.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GaK

    GaK Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Korschenbroich
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Classic
    Moin,
    wie macht sich eine sterbende Wasserpumpe bemerkbar? So ein schleifendes Geräusch etwa? Und kann es sein, dass sich das Geräusch mit zunehmender Wassertemperatur verringert?
    Gruß GaK
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    aus welcher Richtung des Motorraums kommt denn das Gerauesch ?
    Kann schon sein das sie es ist koennte aber auch der Keilrippenriemenspanner sein.
    Wieviel Km hat der Elch den runter ?

    Gruss JOJO
     
  4. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo,

    sollte das Geräusch aus der Richtung Riementrieb kommen, vielleicht mal den Keilrippenriemen abbauen.

    Danach an der Wasserpumpen-Riemenscheibe drehen und auf Rauhlauf achten.

    Ebenso an den restlichen Riemenscheiben von Lima, Umlenkrolle, Spannrolle drehen, möglicherweise lässt sich so leichter beurteilen, wo der Hund begraben ist.

    Den Motor ohne Keilrippenriemen kurzzeitig laufen lassen um zu hören ob das Geräusch nun weg ist, wäre auch noch eine Möglichkeit.

    Gruss Jogi
     
  5. GaK

    GaK Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Korschenbroich
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Classic
    Also wenn man vor der geöffneten Haube steht kommt das Geräusch eher von links. Ich hatte gerade Inspektion und da wurde der Keilriemen erneuert, seid dem ist es eher lauter geworden. Als der Riemen runter war haben die in der Werkstatt den Motor laufen lassen und das Geräusch war dennoch da. Wollten dann den Ventildeckel öffnen, hab ich aber erstmal abgeblockt.
    Merkwürdig ist, daß mit zunehmender Temperatur des Motors das Geräusch leiser wird. Deswgen dachte ich an die Wasserpumpe, die dehnt sich vielleicht bei Temp. aus und dann schleift es nicht mehr so stark am Kalk oder was auch immer.
    A 160 mit 93000 KM.
    Gruß GaK
     
  6. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    also wenn der Riemen runter war laueft auch keine Wasserpumpe folglich auch kein Klimakompressor nur das Kurbelwellenrad selber und halt der Rest vom Motor. Die Steuerkette sitzt aber auch links und die hat einen Steuerkettenspanner der mit Oeldruck funktioniert , der koennte vielleicht schon solche Geräusche erzeugen.Und wenn das Oel warm ist es duenner und beeinflusst damit wahrscheinlich auch den Spanner.

    Gruss JOJO
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Vielleicht ist es auch irgendein Lager?

    gruß
     
  9. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
     
Thema:

Wasserpumpe

Die Seite wird geladen...

Wasserpumpe - Ähnliche Themen

  1. W168 Klimakompressor - Wasserpumpe - Keilriemen Problem

    W168 Klimakompressor - Wasserpumpe - Keilriemen Problem: Hallo liebe Elchfans, seit ich meine schöne alte A-Klasse vor 8 Jahren bekommen habe folge ich diesem Forum und nun kommt es tatsächlich dazu...
  2. Wasserpumpen wechsel

    Wasserpumpen wechsel: Hallo liebes Forum! Ich möchte die Wasserpumpe wechseln und habe gehört, das wenn man mit einem Hebeeisen den Motor ein wenig zur Seite drückt,...
  3. Reperatur Wasserpumpe und Keilriemenwechsel

    Reperatur Wasserpumpe und Keilriemenwechsel: Hat jemand Erfahrung mit Reperaturpreisen in MB Vertragswerkstatt?(Wechsel der Wasserpumpe und Keilriemenwechsel Generator).Muß bei dieser...
  4. W169 Wird heiß und quietscht - Wasserpumpe ?

    Wird heiß und quietscht - Wasserpumpe ?: Hallo, also der Elch stand 8 Tage lange alleine draußen und mir fiel nach ca 20 min.(Autobahn) auf das er doch wärmer als normal ist (ca....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.