Wassertemperaturanzeige nachrüsten

Diskutiere Wassertemperaturanzeige nachrüsten im W168 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Da ich gerade eine Anfrage dazu hatte, hier der Vorschlag: Meine Anzeigen: http://www.elchfans.de/diy/w168/zusatzinstr.php?st=3&um=1 Für die...

  1. #1 Mr. Bean, 06.11.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Da ich gerade eine Anfrage dazu hatte, hier der Vorschlag:

    Meine Anzeigen: http://www.elchfans.de/diy/w168/zusatzinstr.php?st=3&um=1



    Für die Wassertemperaturanzeige benötigt man z.B.:

    http://www.ebay.de/sch/i.html?_trks...EIGE+ZUSATZINSTRUMENT+52mm&_sacat=0&_from=R40

    [​IMG]


    Plus: Wasserschlaucheinbauadapter. Beispiel:

    [​IMG]

    http://www.ebay.de/sch/i.html?_trks...mperaturanzeige+Joint+Pipe&_sacat=0&_from=R40

    [​IMG]

    Eingebaut sieht das dann so aus:

    [​IMG]


    Auf die Gewinde- und Schlauchdurchmesser achten!


    http://www.x-parts.de/Zusatzinstrumente/Wassertemperaturanzeigen:::15_1098.html
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vaneo freund, 08.11.2013
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Danke Bean.

    Warum hast du den Sensor im Sekundären Kühlkreislauf? Gibt es eventuell einen Schlauchadapter für den Primären Kühlkreislauf?

    Was ich aber echt klasse finde, wenn man aus der Leitung vom Original Temperatursensor die elektrische Spannung für deine Anzeige abzweigt.
     
  4. #3 Mr. Bean, 09.11.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    siehe

    ...


    Ich habe logischerweise keine Bilder gefunden, die vom W168 sind und den Einbau im kleinen Kreislauf zeigen ...


    Oben werden nur Ideen gezeigt. Das ist keine Einbauanleitung ;)
     
  5. #4 Doc.4matic, 09.11.2013
    Doc.4matic

    Doc.4matic Elchfan

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    NU
    Marke/Modell:
    Mercedes ML320(W163), SLK230(R170), C240Tee(W202),2 mal A190(W168), Sprinter 4x4(W906)
  6. #5 Mr. Bean, 09.11.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wie möchtest du denn damit die Wassertemperatur messen?

    Und wie würdest du den Fühler, wenn es funktionieren würde, verbauen?
     
  7. #6 Doc.4matic, 09.11.2013
    Doc.4matic

    Doc.4matic Elchfan

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    NU
    Marke/Modell:
    Mercedes ML320(W163), SLK230(R170), C240Tee(W202),2 mal A190(W168), Sprinter 4x4(W906)
    Die Einbindung in den Wasserkreislauf würde ich wie im Bild gezeigt machen, das ist eine gute Lösung. Den Messbereich bis 130° zu verschieben sollte für einen Elektronik Kenner kein Problem sein aber da werde ich mal meinen Kollegen in der Firma drauf ansetzen.
    Finde halt die Möglichkeit der Anzeige am Elegantesten. Optimal wäre natürlich wenn man die Wassertemperatur auf die Außentemperatur zusätzlich legen könnte. So eine Lösung gab es mal für den W124 von BRABUS. Eine Ausführung mit sep. Umschalter und eine wo im bestimmten Wechsel zwischen Öl und Aussentemperatur umgeschaltet wurde.

    Tschüss
     
  8. #7 Mr. Bean, 09.11.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Der hängt übrigens am Steuergerät MSM (Benzin-, Einspritz- und Zündsystem MSM), Kontakt 22. 0,5mm² grün/rot. Liegt an Masse. Heißt dort B11/4.

    Da kann ja wer mag mal die Spannung messen. Hochohmig abgegriffen sollte das klappen. Dann muss man nur noch die Kennlinie aufnehmen. Danach muss nur noch das Signal umgesetzt und zur Anzeige gebracht werden.
     
  9. #8 Vaneo freund, 09.11.2013
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Öhm, genau, wie auch immer das gemacht wird. Für mich leider zu schwer.
     
  10. #9 BlackElk, 09.11.2013
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.746
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    wozu soll das gut sein?

    ich habe eine Temperaturanzeige und die ist meistens um die 75°C ..... außer im Sommer im Stau, da können schon mal 95°C erscheinen

    aber über 100 wirst du niemals kommen (solange die Wasserpumpe nicht defekt ist)
     
  11. #10 Vaneo freund, 10.11.2013
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    75°C ist zu wenig, der Thermostat könnte hängen. Normal wäre, das der Thermostat bei ~83°C erst aufmacht. Wassertemperatur also normal so um die 85°C. Sonst hast du Ölschleim.
     
  12. #11 Doc.4matic, 10.11.2013
    Doc.4matic

    Doc.4matic Elchfan

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    NU
    Marke/Modell:
    Mercedes ML320(W163), SLK230(R170), C240Tee(W202),2 mal A190(W168), Sprinter 4x4(W906)
    Moin

    Der normale Arbeitsbereich geht bei Mercedes (und den meisten anderen) bis 120°. 100° sind im Sommer mit Klima durchaus normal. Aber viele Hersteller haben eben die Kühlwasseranzeige weg gelassen oder eine mit Dämpfung eingebaut. So kann man zum einen sparen und zum anderen hat man weniger Ärger mit Kunden die gerade im Sommer kommen und Reklamieren das der Motor "heiß" wird. Nun hat der "A" ja eine Warnleuchte wenn das KW zu warm wird. Aber leider hat er keine die Anzeigt dass das KW noch oder ebnend nicht warm ist. Das darf der Kunde nur dadurch herausfinden das er exorbitant hohen Verbrauch hat was aber im Winter erst mal dem Wetter und nicht dem Thermostaten angelastete wird.
    Man könnte natürlich auch einfach einen Thermoschalter einbauen mit Schaltpunkt 60 oder 70° der dann eine Anzeigediode/Lampe ausschaltet. So hätte man zumindest min und max. abgedeckt.

    Tschüss
     
  13. thei

    thei Guest

    Hi,

    Das die heutigen Kleinwagen leider keine Temperaturanzeige mehr haben, ist wohl "Standard", als meine Freundin vor 2 Jahren ein neues Auto gesucht hatte, hatten wir etliche Autos ohne Anzeige...


    So war das damals bei einen Skodia Fabia (TSI?) den wir probe gefahren sind, im kalten Zustand hat die Kühlwasserleuchte blau geleuchtet, wenn er dann warm war, war sie aus. War immerhin besser als gar keine "Anzeige" zu haben. Der Fiesta den Sie jetzt fährt (MK7, ohne Facelift, BJ. 11.2011) hat natürlich auch keine Kühlwasser Anzeige, allerdings hat wohl Ford dann bei den Modellen ab 2012 dem KI ein Software Update spendiert so das man über den Bordcomputer (ansonsten nur per "ServiceMenü") die Kühlwasser Temperatur anzeigen lassen kann. Siehe hier, auf Seite 61. Haben halt den Fiesta ein paar Monate zu früh gekauft... :wacko: (Vielleicht kann das unser FFH per Update "nachrüsten").

    Ansonsten gibt´s halt noch die Möglichkeit, zumindest beim Mopf, die Kühlmitteltemperatur per OBD2 aus zu lesen, hatte das Teil auch mal, war an sich nicht schlecht, nur der Einbau sah mir dann doch etwas zu "billig" aus. Ich hatte das Teil damals mit dem beigefügten Klettband neben das KI geklebt und das Kabel durch die KI Haube nach unten in den Fahrerfußraum gelegt, der Stecker war sogar abgewinkelt. Ich wollte mir dann aus 2 KI Hauben (mit viel GFK & Spachtel) eine große Haube basteln die den Scangauge dann mit einbindet, wer weiß vielleicht mach ich´s irgendwann nochmal. ;-)
     
  14. #13 atlantic, 10.11.2013
    atlantic

    atlantic Elchfan

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,9 ambiente
  15. #14 Mr. Bean, 10.11.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ich kenne es so, dass das Wasser so bei 90°C liegt. Zumindest in den Autos, die eine Anzeige haben.

    Mein Öltemperaturgeber meldet im Sommer meistens so um die 90°C. Nach 10km Vollgas auch gerne mal mehr als 130°C.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 w168012002, 11.11.2013
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    61
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
  18. #16 Mr. Bean, 11.11.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Geht nur bei MoPf! Nicht bei Vor-MoPf!
     
Thema: Wassertemperaturanzeige nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlwassertemperaturanzeige nachrüsten auto

    ,
  2. wassertemperaturanzeige nachrüsten

    ,
  3. t5 temperaturanzeige nachrüsten

    ,
  4. temperaturanzeige motorrad nachrüsten,
  5. temperaturanzeige nachrüsten auto,
  6. temperaturanzeige auto nachrüsten,
  7. wassertemperaturanzeige auto nachrüsten,
  8. temperaturanzeige kfz nachrüsten,
  9. wassertemperaturanzeige,
  10. mercedes vito bj 2013 motor kühlwassertemperatur,
  11. kühlwassertemperaturanzeige nachrüsten,
  12. temperaturanzeige kühlwasser nachrüsten,
  13. temperatursensor auto nachrüsten,
  14. nachträglich motortemperatur messung einbauen,
  15. temperaturfühler auto nachrüsten,
  16. motortemperaturanzeige,
  17. wassertemperaturanzeigen,
  18. w168 a210 temperatursensor nachrüsten,
  19. kühlwassertemperatur sensor einbau adapter,
  20. wassertemperaturgeber nachrüsten,
  21. vito öl temperatur nachrüsten,
  22. digitale temperaturanzeige brühgruppe,
  23. wassertemperaturanzeige auto,
  24. temperaturanzeige bmw nachrüsten,
  25. temperatur anzeige küklwasser nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Wassertemperaturanzeige nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Spiegelabdeckungen "Chrom" nachrüsten?

    Spiegelabdeckungen "Chrom" nachrüsten?: Auf dem Zubehörmarkt gibts für diverse MB Kunststoffteile im Chrom-Look zum Aufkleben auf die originalen Spiegelgehäuse. Hat die schon Jemand...
  2. W169 Probleme bei U58 Nachrüstung

    W169 Probleme bei U58 Nachrüstung: Hallo liebe Elchfans, fahre nun seit einigen Monaten einen W169 von 01/2005 als 200 CDI Ein sehr schönes Fahrzeug mit sehr viel Ausstattung....
  3. Nachrüsten der Laufschiene für Abdeckrollo

    Nachrüsten der Laufschiene für Abdeckrollo: Hallo Ich habe von einem Bekannten ein Abdeckrollo für A-Klasse W168 bekommen. Es lag bei ihm nur rum und darum hat er es mir gegeben. Nun meine...
  4. Anhängerkupplung nachrüsten

    Anhängerkupplung nachrüsten: Hallo allerseits, hat hier schon mal jemand eine Anhängerkupplung an seinem Elch nachgerüstet ? geht das ohne weiteres ? Was braucht man, was muss...
  5. beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875)

    beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875): Hallo liebe Elchfans, da nun mehrere Tage bei uns in Bayern Frost ist, stellt sich mal wieder die Frage nach einer beheizten Wischwasseranlage....