W168 Webasto Heizgerät A 170 CDI EZ 1999

Diskutiere Webasto Heizgerät A 170 CDI EZ 1999 im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, ich habe an meinem Diesel das Heizgerät ausgetauscht, wer kennt sich aus wo der Außentemperaturfühler dafür sitzt, ich möchte den...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 MikkaHN, 25.08.2007
    MikkaHN

    MikkaHN Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Hallo zusammen,
    ich habe an meinem Diesel das Heizgerät ausgetauscht, wer kennt sich aus wo der Außentemperaturfühler dafür sitzt, ich möchte den mit Eisspray manipulieren um das Gerät zu testen.Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit die Zusatzheizung zum Starten zu bringen ?

    Gruss Mikka aus Heilbronn
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cryonix, 25.08.2007
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Unter der Klappe Abschleppöse vorne sitzt der Ausentemperturfühler. Mit Krokoklemmen einen Festwiderstand dran. 9800 Ohm = 0°C
     
  4. #3 MikkaHN, 25.08.2007
    MikkaHN

    MikkaHN Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Danke Dir !
    Werd ich gleich nächste Woche besorgen.

    Schönes WE - Mikka
     
  5. #4 funkenmeister, 25.08.2007
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Einschaltbedingungen für den Dieselelektrischen Zuheizer:

    Außentemperatur kleiner 7 Grad
    Kühlwassertemperatur kleiner 74 Grad
    Motor ( Generator Klemme 61) muss laufen
    Schalter Zuheizer auf ein


    Gruß Funki
     
  6. #5 MikkaHN, 26.08.2007
    MikkaHN

    MikkaHN Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Guten Morgen zusammen,
    kann das defekte Heizgerät eigentlich repariert werden , laut DC zeigt
    das Auslesegerät die Brennkammer an (evtl. versotten).
    Oder ab in den Schrott ?
    Mikka *daumen*
     
Thema:

Webasto Heizgerät A 170 CDI EZ 1999

Die Seite wird geladen...

Webasto Heizgerät A 170 CDI EZ 1999 - Ähnliche Themen

  1. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...
  2. MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen

    MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen: Also habe von meinem Vater einen A180 CDI Baujahr 2005 bekommen mit 208000 km. Was mir aufgefallen ist, jedes mal wenn ich kein Gas gebe oder an...
  3. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  4. A170 cdi Injektorendichtungen auswechseln

    A170 cdi Injektorendichtungen auswechseln: Grüße an alle! wer kann mir schrittweise beschreiben, wie ich an die Injektor (Einspritzdüse) komme? Habe angefangen, Ansaugeinheit abzubauen und...
  5. Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?

    Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?: Hallo! Unser Elch hat seit gestern Nachmittag startprobleme. Die Frage ist, wie geht man systematisch an das Thema ran um die Fehlerquelle zu...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.