wechseln des spiegelglases am re. außenspiegel wirklich so teuer?

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von molkebaer, 08.08.2012.

  1. #1 molkebaer, 08.08.2012
    molkebaer

    molkebaer Elchfan

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
    hallo gemeinde.

    ist es denn normal, dass mein freundlicher für das wechseln des spiegelglases am re. außenspiegel 156,00 € in rechnung stellt??

    fahrzeugtyp: A 160 CDI (W 169)

    es war wirklich nur das spiegelglas am rechten außenspiegel beschädigt. wie ich mittlerweile nach recherchen im internet weiss, geht der wechsel doch eigentlich recht flott. es wurde an einem samstag gg. 11.30 uhr gewechselt. ist das der berühmte we-zuschlag?? :cursing:

    vielen dank im vorraus für antworten.

    gruss
    Jürgen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 08.08.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Sind die 156 EURO der Gesamtbetrag?

    Oder soll das nur die Arbeitsleistung sein?

    Welcher "Freundliche"? Warst Du damit nicht bei einem Mercedes-Händler?

    Sternengruß.
     
  4. #3 CH-Elch, 08.08.2012
    CH-Elch

    CH-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    dipl. Techniker HF Holztechnik
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Marke/Modell:
    W176 A200CDI 7G-DCT AMG-Sport
    Ich hatte mal beim Rückspiegel beifahrerseitig das Problem dass irgendwie die Halte-Nasen abgebrochen waren, und der richtige Ersatz hat meine Werkstatt auch ziemlich unverhältnissmässig offeriert. Habs dann selbst gelöst, doppelseitiges Klebeband, und hält bis heute, einwandfreie Lösung für CHF/€ 0.-- (ok, nützt Dir wohl nichts, falls Dein Spiegel gebrochen ist und daher ersetzt werden soll)
     
  5. #4 molkebaer, 08.08.2012
    molkebaer

    molkebaer Elchfan

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
    ja, es handelt sich um den gesamtbetrag der rechnung und der "freundliche" war natürlich der freundliche mercedes-händler.
     
  6. #5 Rudi_Rennsau, 09.08.2012
    Rudi_Rennsau

    Rudi_Rennsau Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170 CDI/W168 Bj. 1999
    Und aufgesplittet in Lohn- und Materialkosten?
     
  7. #6 JulianDP87, 09.08.2012
    JulianDP87

    JulianDP87 Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Marke/Modell:
    Mercedes A180 / W169
    Also das Spiegelglas (Aussenspiegel) selber kostet bei meiner freundlichen MB-Werkstatt ca. 80 Euro. Das sind die reinen Materialkosten für ein Spiegelglas mit Heizspirale.
    Zu wechseln ist das einfach, altes Glas raus, 2 Kabel für die Heizspirale lösen, beide Kabel ans neue dran machen und Spiegelglas wieder einklippen. Man kann es also schnell selber machen.
    Aber mal davon abgesehen, gehört das wechseln des Spiegelglases bei meiner Werkstatt zum Service dazu und da fallen keine Personalkosten an, da es nichtmal 2 Minuten dauert.

    Sterngruß
    Julian
     
  8. #7 molkebaer, 09.08.2012
    molkebaer

    molkebaer Elchfan

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
    hallo gemeinde.

    nun das ganze nochmals aufgeschlüsselt:

    materialpreis spiegelglas (t-nr.20A1698102221) = 64,39 €


    arbeitspreis: (samstagszuschlag!?)

    spiegelglas erneuern (also ein-und ausklipsen + heizungskabel dran) = 26,26 €
    außenspiegel re. wieder anbauen (war bei der kollision mit dem linken außenspiegel des anderen geparkten pkw aus der klammer rausgesprungen - keinerlei beschädigung am spiegelgehäuse selbst - war nur aus dieser halteklammer raus!) = 39,39 €

    macht also 130,04 € netto!!

    ärgerlich nur, dass meine frau sich kein kennzeichen von dem idioten gemerkt hat, welcher ihr die vorfahrt genommen und sie zu diesem ausweichmanöver gezwungen hat! (der ist natürlich abgehauen und wie frauen so sind, bleiben die natürlich stehen und fahren da nicht gleich hinterher! :cursing: )

    wie auch immer:
    die a-klasse fährt eigentlich nur meine frau - ich persönlich fahre opel zafira OPC (raumwunder mit 200 ps) - bislang war ich der meinung, dass mein freundlicher opel-schrauber ein kleiner "raffzahn" wäre - diesen eindruck muss ich nun entschieden korrigieren. *thumbdown*
     
  9. #8 Landgraf, 09.08.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Also hast Du 26,26 EURO für den Einbau des neuen Spiegelglases gezahlt! Sehe da jetzt keinen "Wucher"!?

    Wenn der Spiegel einfach nur ausgerastet (aus seiner Halterung) war, dann frage ich mich warum Du den nicht selbst wieder eingeklipst hast!?

    Es gibt eben Stundensätze bzw. Arbeitswertevorgaben Seitens des Fahrzeugherstellers. Wenn da steht 2 AW (= 12 Minuten) und der Monteur schafft es in 8 min, dann hat er ein Geschäft gemacht - schafft er es aber nicht in 12 min sondern braucht 30 min dafür, so zahlst Du dennoch nur 12 min (2 AW). Das ist bei jedem Fahrzeughersteller so!

    Im Grunde verstehe ich die Aufregung nicht, besprich das doch bitte mit deinem Mercedes Händler! Also dass Du die Position für 39,39 EURO für "überzogen" hältst.

    Sternengruß.
     
    molkebaer gefällt das.
  10. #9 MB A 190, 09.08.2012
    MB A 190

    MB A 190 Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    70
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Marke/Modell:
    Mercedes A190
    Naja sehe das Ganze auch nicht als sooo teuer.
    Ist uns zu Markzeiten mal mit einem unserer Saab passiert (auch Fahrerflucht *thumbdown* ), waren dann 500 Märker, weil leider auch die Verstellmechanik beschädigt wurde, Gehäuse war ganz. Wenn ich jetzt die Preissteigerung dazu rechne, finde ich den Preis eher als normal.
    Unter 30 - 40 bucks hätts dir wahrscheinlich auch keine *normale* Werkstatt gemacht mit dem Risiko dass dieser das Glas beim Einklipsen zerbricht. Ist einem Mechanic das letzte Mal passiert, als ich gerade dort war - hohohoho.

    Gruss MB A 190
     
    molkebaer gefällt das.
  11. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    36
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Wucher oder zumindest der Versuch ist das hier:
    Eine Gartenbaufirma in Braunschweig hatte den Auftrag, die Rasenkanten abzustechen. Das haben sie mit einem speziellen Rasenkantenspaten gemacht.
    Dummerweise befand sich an einer Stelle ein Erdkabel, welches den Zierbrunnen mit Strom versorgte. Das wurde durchtrennt, obwohl die Grundstücksbesitzerin die Firma auf das Kabel hingewiesen hatte.
    Nun denn, ein Versicherungsschaden.
    Der Lebensgefährte der Besitzerin hat in der Nähe von HH einen Elektrobetrieb. Kurzerhand beorderte der einen Monteur nach BS um den Schaden zu beheben.
    Rechnung incl. An- und Abfahrt (400km) für 8 Std. fast 700 Euro.

    Nun macht euch mal Gedanken, was die Versicherung erwiderte.
    *thumbdown*
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Insgesamt finde ich die Summe normal.

    Klar Mercedes ist nie günstig, aber das weiß man doch an sich vorher schon. Daher verstehe ich die Aufregung nicht.

    gruss
     
    molkebaer gefällt das.
  13. #12 molkebaer, 09.08.2012
    molkebaer

    molkebaer Elchfan

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
    das wollte ich eigentlich nur wissen - ob ihr erfahrenen "elchfans" die preise so bestätigen könnt. meine frau fährt die a-klasse erst seit mai. da bislang noch keine werkstattbesuche anstanden, fehlen mir da einfach die erfahrungswerte.

    ehrlich gesagt habe ich es versucht mit dem einhängen. hat aber leider nicht wirklich geklappt. habe dann aus angst womöglich noch irgend etwas abzubrechen die finger davon gelassen. mir fehlt da einfach noch das "do it yourself -wissen".

    trotz alle dem bedanke ich mich als "newbie" herzlichst bei allen, die mir so schnell geantwortet haben und hoffe in zukunft noch viel nützliches zu erfahren.

    gruss
    Jürgen
     
  14. #13 stuermi, 09.08.2012
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    86
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Ich hatte mir bei unserem Mercedes Händler auch mal ein Ersatz-Spiegelglas geholt (weil ich es dummerweiße selbst zerdeppert hatte) und wurde vom Mitarbeiter im Ersatzteilverkauf darauf hingewiesen, daß man mir das Glas selbstverständlich kostenfrei in der Werkstatt montieren würde! Das Angebot habe ich dann auch dankend angenommen und keine 10 Minuten später fuhr ich mit meinem neuen Spiegelglas wieder vom Hof.

    Es kommt halt immer auf den Händler an, wie weit der Service geht.

    Gruß
    stuermi
     
    Elfe12e gefällt das.
  15. #14 Elfe12e, 09.08.2012
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    50
    Ich habe auch schon kleine Dinge für den Materialpreis montiert bekommen.
    Gehöre aber auch nicht zu der Spezies, die bei einer Durchsicht das Material selber anliefert.
    Ist immer auch leben und leben lassen.
     
  16. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Guter Service, ist nur dann gut, wenn es für lau passiert? Oder wie muss man das verstehen?

    Guter Service wäre es für mich, wenn ich faires Geld für faire Arbeit bezahle. Dass es schnell und unkompliziert funktioniert.
    Wenn ich arbeite, möchte ich auch nicht gesagt bekommen, dass ich nur gute Arbeit mache, wenn ich es für umme mache.

    gruss
     
  17. #16 Rudi_Rennsau, 10.08.2012
    Rudi_Rennsau

    Rudi_Rennsau Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170 CDI/W168 Bj. 1999
    Jupp, nicht gleich aufregen.

    Ich denke mal stuermi hat das sicher nicht ganz so gemeint, wie du es aufgefasst hast.

    Für den 10 minütigen "Service", hat er ja das Spiegelglas bezahlt. Und wenn der Verkäufer ihm anbietet, dass Teil noch schnell ohne Aufpreis anzubauen - da es ja nur ne Kleinigkeit ist, ist das doch super. Und so lange die Werkstatt freie Kapazitäten hat, kann man diesen Bonus gut verkraften. Die Lohnkosten fallen sowieso an. Ergo: Glücklicher Kunde, kommt wieder und gibt beim nächsten mal nen größeren Auftrag.
     
  18. #17 stuermi, 10.08.2012
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    86
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    @Jupp: Ich verstehe gerade wirklich nicht, was Du Dich so aufregst ?( Keinesfalls habe ich behauptet, daß guter Service=generell kostenlose Arbeit.

    Ich sprach von einem Kleinteil, welches ich direkt bei meinem Händler gekauft habe (und das mit Sicherheit bei ebay & Co günstiger zu haben wäre) und bei eben diesem Kleinteil hat er vielleicht seine Werkstattkosten mit einkalkuliert, oder es war nur der "billige" Lehrling oder die hatten gerade Langeweile oder was weiß ich...

    Auf jeden Fall war es eine Geste, die zu dem empfundenen guten Service bei eben diesem Mercedes Händler beiträgt - was dem Themenersteller bei seinem Spiegelkauf offenbar ganz anders widerfahren ist.

    Aber ich habe auch beim gleichen Händler erlebt, daß ein klitzekleiner Handgriff der mal eben bei einer Riesenreparatur mitgemacht wurde, feinsäuberlich auf der Rechnung gelandet ist, worüber ich mich dann schon auch geärgert habe.
     
  19. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Genau das meine ich, guter Service scheint es bei dir nur zu sein, wenn die kleinen Arbeiten nichts kosten. Du ärgerst dich, weil eine kleine Arbeit mit kleinem Geld auf der Rechnung steht und empfindest das als schlechten Service.

    Auch beim TE kann ich keinen schlechten Service erkennen, du hingegen schon. Warum ist es bei dir schlechter Service? Genau, weil es die Arbeitszeit in der Werkstatt nicht für lau gab.

    gruss
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Big_Boss, 10.08.2012
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Übrigens ist das Spiegelglas an sich noch sehr günstig beim Elch..

    Bei der E-Klasse haben wir auch schon mal das Spiegelglas austauschen müssen, da kostet allein das Glas 318,02€... Aber der Preisunterschied kommt wohl vor allem dadurch zustande, da es auch automatisch abblendet (vermute ich zumindest mal ;))


    Gruß!
     
  22. #20 Landgraf, 10.08.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Warum "vermuten"? Liegt doch auf der Hand dass ein automatisch abblendbares Spiegelglas deutlich (!) teurer sein muss, extremer Aufbau und noch lange nicht so weit verbreit gewesen in der BR211.

    Heuer ist es wiederum nochmals teurer wenn man den Tot-Winkel-Assistenten besitzt, dann sind ja diese farbigen Dreiecke in den Spiegel-Gläsern verbaut.

    Auch darf man nicht vergessen dass die Spiegel-Gläser bei Mercedes immer serienmässig beheizt sind, das kostet auch ein klein wenig.

    Sternengruß.
     
Thema: wechseln des spiegelglases am re. außenspiegel wirklich so teuer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w169 spiegelblinker ersetzen

    ,
  2. a klasse w169 rechter außenspiegel aus und einbauen

    ,
  3. c klasse 204 Außenspiegel wechseln

    ,
  4. spiegelglas wechseln w169,
  5. rechter Außenspiegel W212,
  6. mercedes a klasse außenspiegel wechseln,
  7. außenspiegelglas wechseln,
  8. mercedes b klasse spiegelglas wechseln,
  9. w168 spiegelglas wechseln,
  10. w212 aussenspiegel zerlegen,
  11. Werkstattkosten Außenspiegel Caddy ersetzen,
  12. a klasse außenspiegel wechseln,
  13. spiegelglas tauschen kosten,
  14. spiegelkappe demontieren mercedes w212,
  15. w212 außenspiegel ausbauen,
  16. kosten aussenspiegel a-klasse,
  17. außenspiegel nur spiegel wechseln kosten,
  18. w 176 a- klasse spiegelglas wechseln,
  19. mercedes a klasse spiegel wechseln,
  20. mercedes a klasse einbau des spiegelglases,
  21. mercedes e klasse spiegelglas wechseln,
  22. spiegelglas w169 wechseln,
  23. spiegel von mercedes einbauen kosten,
  24. spiegelglas wechseln mercedes w210,
  25. unterschied autospiegelglas teuer und billig
Die Seite wird geladen...

wechseln des spiegelglases am re. außenspiegel wirklich so teuer? - Ähnliche Themen

  1. Steuerkette wechseln

    Steuerkette wechseln: Hallo Elchfahrer! Habe vorgestern einen neuen Kettenspanner ohne Probleme eingebaut. Leider ist dieses Wup wup wup geräusch immer noch. Gibt es in...
  2. Federn HA wechseln

    Federn HA wechseln: Hallo zusammen, wegen Federbruch (darf ja wohl noch 300 000 km mal vorkommen ;-) ) muss ich mittelfristig die Federn wechseln. Jetzt ist die...
  3. Außenspiegel w169 auf einen w168

    Außenspiegel w169 auf einen w168: Wie in der Überschrift beschrieben . Geht das? Ist der Sockel passgenau vom w168 zum außenspiegel des w169. Danke
  4. Glühbirne wechseln, bin ich zu blöd?

    Glühbirne wechseln, bin ich zu blöd?: Bei meinem Mopf ist die Birne fürs linke Abblendlicht durchgebrannt. Kein Problem eigentlich, Wasserbehälter ausm Weg, Deckel ab,...
  5. Bremslichtschalter wechseln

    Bremslichtschalter wechseln: Hallo, bei meinem W168 leuchten nach einer Vollbremsung ABS und ESP. Die Batterie habe ich schon geladen und den Lenkwinkelsensor hab ich auch...