W169 Wechsler an APS 50 anschließen

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von colandi, 08.01.2011.

  1. #1 colandi, 08.01.2011
    colandi

    colandi Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Übach-Palenberg
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI
    Hallo zusammen,
    brauche Hilfe beim Anschließen des originalen MB 6 fach Wechsler.
    Ich habe ihn mit den dazugehörenden Kabelsätzen im Handschufach montiert.
    Nun habe ich das Problem das ich genau weiss wo ich die Kabel anschließen bzw. dazuklemmen kann? Der Lichtleiter ist mit einer Kupplung versehen so dass es da nur 2 Möglichkeiten zum Anschließen gibt. Ich habe ein APS 50 mit Telefonfreisprecheinrichtung und Navi. W169 Bj. 10/2005 A 180CDI Autotronic

    Nun meine Fragen:
    Der Lichtleiter: Am Anschluß des Lichtleiters am APS stehen zwei Pfeile einer geht rein und einer zeigt nach aussen vom APS.
    1.) Muss ich den Lichtleiter der zum Wechsler geht vor dem Eingang oder nach dem Ausgang zum APS durchschleifen?
    2.) Die beiden farblichen Kabel weiss-blau und weiss-rot, kann ich diese einfach mit einem Stromdieb an genaudieselben Farben der Quadblockes anschließen oder gibt es dafür eine gesonderte Steckmöglichkeit.

    Vielen Dank im voraus
    Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 colandi, 09.01.2011
    colandi

    colandi Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Übach-Palenberg
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI
    Hallo,

    ich habe bezgl. der Kabelfarben nochmal nachgeschaut.
    Die erstgenannten Farben waren die vom Einbaukit die orginären am Wechsler sind Rot Gelb und Schwarz.

    Schwarz an Masse
    Rot habe ich an Plus geklemmt
    Gelb an Pos. 16 Quadblock Wake up.

    Aber wie funktioniert das mit dem Most?
    Muss ich den Wechsler bei MB freischalten lassen?

    M.f.G
    Andreas
     
  4. #3 holgi2002, 09.01.2011
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
  5. #4 colandi, 09.01.2011
    colandi

    colandi Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Übach-Palenberg
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI
    Hallo Holgi,
    danke für die Info.

    Wie geht das denn mit dem Most?

    Muss der Lichtleiter nach dem Ausgang oder Eingang vom APS 50 eingeschleift werden. Gibt es dazu eine Einbauanleitung?

    Danke nochmals
    Andreas
     
  6. #5 holgi2002, 09.01.2011
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Das spielt keine Rolle !!

    Hatte den ersten Beitrag gar nicht ganz gelesen, *heul* Du hast ja schon den MOST-Ring aktiv durch die Freisprecheinrichtung, somit geht der Wechsler auch soforf nach dem Einbau ;) sollte aber bei Gelegenheit dann mal richtig bei MB codiert werden.
     
  7. #6 colandi, 09.01.2011
    colandi

    colandi Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Übach-Palenberg
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI
  8. #7 holgi2002, 09.01.2011
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Wenn das Radio auch nicht mehr geht, hast Du den MOST falsch angeschlossen, beschreibe mal genau wie Du es gemacht hast !! Schritt für Schritt !!
     
  9. #8 colandi, 09.01.2011
    colandi

    colandi Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Übach-Palenberg
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI
    Also

    ich habe die für mich beide logische Kombinationen probiert!

    Bezeichnungen
    Most 1 APS Most output (Die Most die eingesteckt waren)
    Most 2 APS Most input

    Most 1 W = Wechsler Eingang
    Most 2 W = Wechsler Ausgang


    Direkt am Quadblock PIN 2 Most output habe ich den Most 1 W(echsler) reingesteckt dann den anderen Ausgang des Wechslers Most 2 W mit der Kupplung mit dem Most 1 APS verbunden der vorher am Quadblock eingesteckt war.
    Ich hoffe, dass Du das so verstehst.

    Andreas
     
  10. #9 holgi2002, 09.01.2011
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Das ist auch richtig so !!

    Der Wechsler macht nix, auch nicht das Magazin raus/rein ???

    Am Stecker vom Wechsler stehen klein Zahlen drauf:

    1 = Dauerstrom
    2 = Masse
    3 = Wakeup

    mal prüfen ob da alles ankommt
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 colandi, 11.01.2011
    colandi

    colandi Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Übach-Palenberg
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI
    Hallo Holgi,

    ich habe alles entsprechend angeklemmt- aber der Wechsler stellt sich tot?

    Ich habe Plus und Minus überprüfen können- aber wie prüft man Wakeup?

    Also wenn ich den Lichtleiter an Most vom APS angeklemmt habe kommt auch am Lichtleiterausgang bzw. Wechslereingang "Licht" an, aber dann kommt nichts mehr raus?

    Gruß
    Andreas
     
  13. #11 holgi2002, 11.01.2011
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Moin,Moin,

    wenn alles richtig angeklemmt ist, dann ist der Wechsler leider tot *heul*

    Wakeup ist " 12Volt" was beim einschalten für ein paar milli sec auf "0Volt" gezogen wird, das muss aber gehen, da sonst das Telefon auch nicht gehen würde *kratz*
     
Thema:

Wechsler an APS 50 anschließen

Die Seite wird geladen...

Wechsler an APS 50 anschließen - Ähnliche Themen

  1. COMAND APS Kartenversion

    COMAND APS Kartenversion: Hallo und guten Tag, ich habe mir einen Mercedes A169 Bj. 2012 gebraucht gakauft. Da ist ein Navigationsgerät COMAND APS eingebaut. Wie kann ich...
  2. W168 Winterreifen Michelin Alpin A4 195/50 R15

    Winterreifen Michelin Alpin A4 195/50 R15: Habe noch einen Satz Winterreifen von meinem W168 übrig 2 Reifen sind von 2011 und 2 stück von 2013 Reifen haben im durchschnitt 5-6 mm Preis:...
  3. W169 Audio 20 NTG 2.5 inkluive Wechsler media interface

    Audio 20 NTG 2.5 inkluive Wechsler media interface: Hallo Zusammen, ich besitze das Audio 20 NTG 2.5 mit integriertem CD Wechsler (A1699002100, Q4). Ich möchte eventuell das Media Interface...
  4. W169 Alufelgen mit Winterreifen Elegance, alt 50,€

    Alufelgen mit Winterreifen Elegance, alt 50,€: verkauft
  5. Allgemeines Antennenanschluss Command APS NTG 2.5

    Antennenanschluss Command APS NTG 2.5: Hallo zusammen! Ich habe ein Problem mit Verstärkung beim B-Klasse WDD245 B.J. 2010. Der Empfang ist seit etwa einem Jahr verrauscht und es wird...