W168 Wegfahrsperre, Teil im Schlüssel

Diskutiere Wegfahrsperre, Teil im Schlüssel im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, ich habe mir über Ebay eine Fernbedienung mit Klappschlüssel für meine Zentralveriegelung ersteigert. Nachdem ich das Teil mit...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Michi HH 1966, 01.12.2005
    Michi HH 1966

    Michi HH 1966 Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heizungsmonteur
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 160 Bj. 10/98
    Hallo zusammen,

    ich habe mir über Ebay eine Fernbedienung mit Klappschlüssel für meine Zentralveriegelung ersteigert.
    Nachdem ich das Teil mit relativ wenig Problemen montieren konnte, habe ich gedacht den Schlüssel in den Klappmechanismus zu montieren.

    Nach einigem sägen und feilen war die Sache geritzt. Als ich jedoch mit dem Schlüssel starten will, *thumbdown* START-ERROR *thumbdown*.

    Mit dem Reserveschlüssel sprang er jedoch an. Ich hatte vor einigen Wochen bei DC nachgefragt ob eine Wegfahrsperre montiert sei, dieses wurde eifrig verneint. Nun stelle ich fest, dass wohl doch eine Wegfahrsperre vorhanden ist.

    In den Resten des Schlüsselgriffes fand ich auch Teile von einem Elektronikbauteil. Alle schön zerkleinert! !

    Nun habe ich den Zweitschlüssel neben das Zündschloss gehalten, wärend ich mit dem defekten Schlüssel einen Startversuch unternahm, und, er sprang an.

    Jetzt brauche ich mal Euren Rat:

    Kann ich dieses E-Teil für den Schlüssel als Ersatzteil erhalten, um es dann in das Gehäuse der Fernbedienung zu montieren?
    Hat einer von Euch eine andere Idee?
    Wie funktioniert das Teil eigentlich?

    Gruß Michi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter Hartmann, 01.12.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    49
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Hi,

    schau mal hier, insbesondere Teil 2 ;) http://elchfans.de/wbb2/thread.php?threadid=13892 Einen neuen Schlüssel bzw. Transponder anzulernen sollte nicht das Problem sein; was das kosten kann/soll/wird, weiß ich leider nicht.

    Viele Grüße
    Peter
     
  4. #3 Michi HH 1966, 01.12.2005
    Michi HH 1966

    Michi HH 1966 Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heizungsmonteur
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 160 Bj. 10/98
    Ja super,

    den Transponder habe ich nur etwas gestreift, funktioniert aber nicht mehr. Hast Du eine Idee wo ich einen neuen herbekomme? Ohne einen neuen Schlüssel für die Zerstörung zu kaufen?

    Sag mal, die Fernbedienung ist ähnlich wie meine, aber die Blinker hast du wohl nicht mit angesteuert.

    Gruß Michi
     
  5. #4 Besolder, 01.12.2005
    Besolder

    Besolder Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    Bochum
    Ausstattung:
    das große Kreuz
    Marke/Modell:
    A250
    Tja, das kleine Teil war dann wohl mal der Transponder.
    Aber tröste dich, ein neuer Schlüssel kostet "nur" so ca. 25 Euro.
    Beim nächsten mal etwas behutsamer vorgehen und den dann heilen Transponder an in den neuen Schlüssel kleben und schon funzt die Sache.

    Ohne neuen Schlüssel wird da wohl nichts gehen.

    Ich habe die Blinkeransteuerung am Kombiinstrument abgegriffen.
    Anleitungen für den Einbau schwirren hier irgendwo im Forum rum.
     
  6. #5 Mr. Bean, 01.12.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Da habe ich aber ganz andere Preise im Kopf :-/

    Schlüssel öffnet die ZV nicht mehr
     
  7. #6 Cubalibre, 02.12.2005
    Cubalibre

    Cubalibre Elchfan

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinstadt
    Marke/Modell:
    A160 CDI Öko BJ2002
    Hi,


    ich weis zwar nicht genau was für einen Schlüssel bei eBay ersteigert hast, aber ich kenne das Mercedes Procedere.

    Mit den original Funkschlüsseln, ist da die Wegfahrsperre an den Funkschlüssel gekoppelt. Ist schon eine weile her, hab nen Schlüssel von einem Leasing Wagen verloren und nunja bevor die bei der Abrechnung rumzicken hab ich einen neuen gekauft, Preis waren damals so 100-200 Mark. Die Schlüssel kann nur ein Mercedes Händler bestellen und die müssen dann "eingelernt" werden (war bei mir glaub ich im Schlüsselpreis mit drin). Das einlernen dauert etwa 30-60 Min. Der alte (verlorene) Schlüssel kann dabei gleich gesperrt werden. Da gibts wohl ein paar Programm Speicherplätze für Schlüssel, war alles etwas komplex und ist schon ein Weilchen her.

    Aber ich denke das Procedere wurde ganz gut im Film "Gone in 60 seconds" (auf deutsch glaub ich "Nur noch 60 Sekunden") erklärt, weil da ja auch eine Menge Mercedes geklaut wurden, da hat ein nicht ganz koscherer Mercedes Mitarbeiter die Schlüssel bestellt und kopiert. (Da soll einer mal sagen TV bildet nicht).

    Also im Zweifelsfall mal in die Videothek fahren und den Film ausleihen (der Film war übrigends nicht schlecht, also hat man doppelt was davon :))

    Grüssle
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wegfahrsperre, Teil im Schlüssel

Die Seite wird geladen...

Wegfahrsperre, Teil im Schlüssel - Ähnliche Themen

  1. Schlüssel defekt ? ZV inkl. kontakt funktionniert nicht immer

    Schlüssel defekt ? ZV inkl. kontakt funktionniert nicht immer: Guten Tag Elchfans Com. Wir fahren seit ca. 2 jahren eine W169 Avangarde Bj 2006 bezinner mit 95Ps und 145000Km. Wir sind eigentlich sehr zu...
  2. Wegfahrsperre aktiv?

    Wegfahrsperre aktiv?: Hallo Elchfan´s! Mein W168, A210 Benziner, Automatik, Erstzulassung 10/2002 springt nicht an. Vor einer Woche nutzte ich meine A-Klasse zum...
  3. Überzähliges Teil nach Anlassereinbau

    Überzähliges Teil nach Anlassereinbau: Hallo, habe nun nach einer sehr feinen Anleitung aus dem Forum einen Anlassertausch am W168, A140 mit Schaltgetriebe von oben durchgeführt. Am...
  4. W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt

    W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt: Bei mir funktioniert bei einem Schlüssel das aufschliesen nicht mehr. Ich vermute das der Microtaster defekt ist da beim andern Schlüssel alles...
  5. Schlüssel W168 A160 BJ2001

    Schlüssel W168 A160 BJ2001: Servus Elch Fans, ich hab vor 6 Monate einen Elch gekauft und da war nur noch ein Funktionierender Funkschlüssel dabei. Der zweite ist Defekt....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.