W168 Weitec Federn+H&R Gewindefederteller

Diskutiere Weitec Federn+H&R Gewindefederteller im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); Wie schon mehrfach in diesem Forum erwähnt, möchte ich meinen Elch tiefer bekommen und meine H&R-Federn VA einstellbar reicht mir nicht. Ich habe...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Matze110682, 29.05.2005
    Matze110682

    Matze110682 Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student(Fahrzeugtechnik)
    Ort:
    Ulm
    Marke/Modell:
    A160
    Wie schon mehrfach in diesem Forum erwähnt, möchte ich meinen Elch tiefer bekommen und meine H&R-Federn VA einstellbar reicht mir nicht.

    Ich habe mich mal genau auf der Homepage umgeschaut und festgestellt, dass die Weitec-Federn unter den Preiswerten möglichkeiten doch am tiefsten legen.

    Evtl, um vorne noch etwas runterzukommen. lass ich den einstellbaren H&R-Gewindefederteller einfach drin.
    Von der Bauweise her bringt er allein schon etwas Tieferlegung und mit Weitec-Federn dürfte der Elch auf Kw-Fahrwerkniveau liegen.

    Dieser Federteller wird bei meinem im Zusatz für den Fahrzeugbrief(Ziff.33 Bemerkungen) nicht einmal erwähnt.
    Aus diesem Grund könnte er ja rein theoretisch bei den Weitecs dabei sein.
    (wenn der TÜV-Mensch überhaubt festellt, dass dieser Federteller
    vorhanden ist.(im H&R-Teilegutachten gibt es unter der Ziff. 33 ne Beschreibung zu dem Gewindefederteller).

    Daraus folgt, nach dem Einbau hätte der Federteller mit in die Änderungsabnahme reingemußt.
    Dies ist aber nicht der Fall...Da steht nur was von Tieferlegung H&R Federn.

    Im H&R Teilegutachten werden Federn und Federteller getrennt betrachtet(auch in dem empfohlenen Zusatz (Ziff. 33) ). Und nirgendwo ist ein Hinweis, dass der Gewindefederteller ausschließlich mit diesen H&R-Federn verwendet werden mus.

    Mmmh...also gäb es dann als einziges, was der TÜV auszusetzen hätte, dass er vorn evtl doch etwas zu tief wär und Nacharbeiten notwendig wären.

    ;D ;D ;D
     
  2. Anzeige

  3. #2 grummel, 02.06.2005
    grummel

    grummel Elchfan

    Dabei seit:
    02.10.2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Davon kannst du ganz bestimmt ausgehen.
    TIP : einfach mal den freundlichen Mann von Prüfstelle fragen. Kostet nichts. Er entscheidet ja auch ob er das Verantworten kann. Saug dir einfach mal das Gutachten von der Weitec Seite und nimm dein HR Gutachten und fahr hin.
    Was dabei heraus kommt würde mich auch interessieren.....

    AJ
     
  4. #3 ulrikus99, 02.06.2005
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Ich denke nicht, daß du das so legal hinbekommst.

    Zitat Weitec-Gutachten:
    Dämpfer
    Serienmäßig eingebaute Dämpfer oder Dämpfer, die vom Dämpferhersteller für die im Verwendungsbereich genannten Fahrzeuge freigegeben sind und in ihren Abmessungen (Endanschlag, Dämpferrohrdurchmesser und Einfederweg) den Serienteilen entsprechen.

    Zitat ende.

    Da genau liegt der Knackpunkt. ;)
     
  5. TB206

    TB206 Guest

    und dass die Gewinde-Federteller unten nen anderen Durchmesser als die originalen haben *g*
     
  6. #5 Matze110682, 02.06.2005
    Matze110682

    Matze110682 Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student(Fahrzeugtechnik)
    Ort:
    Ulm
    Marke/Modell:
    A160
    Das iss Mist, dass das bei den Weitecs drinsteht.
    Was iss, wenn ich mal nen Unfall baue und der Federteller ist nicht eingetragen.
    Weil momentan ist er auch nicht eingetragen.
    Das mit dem Federteller hat der TÜV-Mensch damals vor 3 Jahren, der zu ATU kam auch nicht kapiert.
    Der Federteller steht auch jetzt bei dem H&R-Federn nicht drin.
    Nur heit im allg. Gutachten.

    Bye Ur Matze
     
  7. #6 ulrikus99, 02.06.2005
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Dann haben sie dich voll am Ar... *kloppe*
    Fahren ohne Betriebserlaubnis und deine Versicherung will auch evtl. bezahltes Geld zurück. *thumbdown*
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Weitec Federn+H&R Gewindefederteller
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gewindefederteller

    ,
  2. h&r gewindefederteller

Die Seite wird geladen...

Weitec Federn+H&R Gewindefederteller - Ähnliche Themen

  1. W168 weitec federn

    weitec federn: hallo hat jemand erfahrung mit weitec federn bzw mit tieferlegung. welche komforteinbußen sind zu erwarten?
  2. W168 Weitec-Federn mit Bilstein-Dämpfern

    Weitec-Federn mit Bilstein-Dämpfern: Hallo, wolllte meine Brabus-Federn gegen Weitec-Federn tauschen. Habe Bilstein-Dämpfer vorne. Hat jemand mit den Federn Erfahrung? Um wieviel ist...
  3. W168 Eibach Pro Kit vs. Weitec

    Eibach Pro Kit vs. Weitec: Hallo Elchfans, will mir noch vor dem Elchtreffen eine Tieferlegung zulegen und stehe nun vor der Entscheidung der Marke. Entweder das Eibach...
  4. W168 WEITEC Federn im L

    WEITEC Federn im L: Ihr seid doch alle Feder Spezialisten? Sind die Weitec Federn jetzt auch für die L Version zugelassen oder nicht. Würde mich interessieren. Ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.