W168 Weitec-Federn mit Bilstein-Dämpfern

Diskutiere Weitec-Federn mit Bilstein-Dämpfern im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); Hallo, wolllte meine Brabus-Federn gegen Weitec-Federn tauschen. Habe Bilstein-Dämpfer vorne. Hat jemand mit den Federn Erfahrung? Um wieviel ist...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 BlaueWanne, 19.07.2005
    BlaueWanne

    BlaueWanne Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Deutsch
    Marke/Modell:
    A170 CDI @ 151 PS
    Hallo,

    wolllte meine Brabus-Federn gegen Weitec-Federn tauschen.
    Habe Bilstein-Dämpfer vorne. Hat jemand mit den Federn Erfahrung?
    Um wieviel ist der Wagen danach tiefer? Und bekomme ich entlich das Schleifen der Hinterräder in den Radkästen damit weg?

    Gruß
    Christian
     
  2. Anzeige

  3. #2 ulrikus99, 19.07.2005
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    in der Höhe dürften sich die Brabus und Weitecs nicht viel tun.
    Wenn die Reifen mit den Brabus Federn schleifen, schleifen sie auch mit den Weitec Federn.
     
  4. #3 Peter Hartmann, 19.07.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.719
    Zustimmungen:
    88
    Marke/Modell:
    Tesla Model 3 Performance
    Oh doch. Die Brabus-Federn sind höher als die Weitecs. Irgendjemand hat mir mal gesteckt, dass das Eibach-Federn wären, die Brabus verbaut - ergo sind sie nur 20mm tiefer, die Weitecs jedoch 35mm, reell (zumindest bei mir) 45mm. Ich hab mir mal ein Bild von moose (Brabus Fahrwerk) und von meinem Elch (Weitec + Seriendämpfer) aus der FDB "entliehen":

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich find schon, dass das Unterschiede sind?! Bin übrigens ebenfalls am Überlegen mir die Bilstein zu gönnen, da meine Dämpfer langsam dem Ende nahe sind. Für Erfahrungswerte wäre ich also dankbar :)

    Das Schleifen der Räder bekommst Du nur mit Ziehen/Börteln weg - bei mir musste das Ganze um 2cm an jeder Seite gezogen werden. Dabei besteht das hohe Risiko, dass Dir der Lack reisst (FYI). Schleifen tut nun aber nichts mehr...

    Viele Grüße
    Peter
     
  5. monsta

    monsta Elchfan

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Marke/Modell:
    A 160
    hallo,
    bei mir hats auch geschliffen hab dann federwegbegrenzer rein gemacht und siehe da es schleift nicht mehr is dann halt ziemlich hart auf der hinterachse aber das schleifen ist weg. die begrenzer gibts im set (etwa 10 stück) und kosten ca. 20€. montieren kannste die selber die werden einfach nur auf den dämpfer gesteckt.

    mfg
    monsta
     
  6. #5 ulrikus99, 19.07.2005
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Federwegbegrenzer sind das schlimmste, was man sich antun kann:
    Wenn die Stossdämpfer an der Begrenzung anschlagen, merkst du den Schlag vom Kreuz bis ins Kleinhirn. ;D
    Ausserdem wird der Wagen in diesem Moment unbeherrschbar, da man die Bodenhaftung verliert.
    Dann kann man sich gleich anstatt Stossdämpfer Doppel-T-Träger einschweissen. :-X

    Wie schon von Peter beschrieben ist die einzigste Lösung das Ziehen der Kotflügel hinten bzw. das Unterlegen von Spacern vorne, alles ansere ist Pfusch.
     
Thema:

Weitec-Federn mit Bilstein-Dämpfern

Die Seite wird geladen...

Weitec-Federn mit Bilstein-Dämpfern - Ähnliche Themen

  1. W168 weitec federn

    weitec federn: hallo hat jemand erfahrung mit weitec federn bzw mit tieferlegung. welche komforteinbußen sind zu erwarten?
  2. W168 Weitec Federn+H&R Gewindefederteller

    Weitec Federn+H&R Gewindefederteller: Wie schon mehrfach in diesem Forum erwähnt, möchte ich meinen Elch tiefer bekommen und meine H&R-Federn VA einstellbar reicht mir nicht. Ich habe...
  3. W168 Eibach Pro Kit vs. Weitec

    Eibach Pro Kit vs. Weitec: Hallo Elchfans, will mir noch vor dem Elchtreffen eine Tieferlegung zulegen und stehe nun vor der Entscheidung der Marke. Entweder das Eibach...
  4. W168 WEITEC Federn im L

    WEITEC Federn im L: Ihr seid doch alle Feder Spezialisten? Sind die Weitec Federn jetzt auch für die L Version zugelassen oder nicht. Würde mich interessieren. Ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.