weitec federn

Diskutiere weitec federn im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; hallo hat jemand erfahrung mit weitec federn bzw mit tieferlegung. welche komforteinbußen sind zu erwarten?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 991999

    991999 Elchfan

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    talent
    Marke/Modell:
    A 140
    hallo
    hat jemand erfahrung mit weitec federn bzw mit tieferlegung.
    welche komforteinbußen sind zu erwarten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 A-160Fahrer, 17.10.2007
    A-160Fahrer

    A-160Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Neumünster
    Marke/Modell:
    Blacki (A 160)
    moin,

    hab die weitecs seit ca 5 monaten unterm elch ... bis auf das er ein wenig härter ist, gibts nix negatives zu sagen ... elch wird dadurch nur ein grosses stück fahrbarer ;)


    hab die sogar selber eingebaut :o

    MfG Torsten ;)
     
  4. Tobias

    Tobias Guest

    hab auch die Weitec, auch selber eingebaut, was mir aufgefallen ist das die sich bei mir nochmal um ein sehr gutes Stück gesenkt haben so das ich beim Tüv nicht mehr über diese Gelb Schwarze Bande fahren kann. Laut Schachtel 35/35
    Laut Gutachten mit Nummer 40/40
     
  5. #4 chrichra, 17.10.2007
    chrichra

    chrichra Guest

    habe auch die weitec 40/40, wirklich gute federn, musste zwar etwas auf komfort verzichten (liegt aber wahrscheinlich an meinen reifen) aber das ist es eindeutig wert!fährt sich wirklich prima *thumbup* *thumbup* *thumbup*

    hab sie mittlerweile en halbes jahr!
     
  6. monsta

    monsta Elchfan

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Marke/Modell:
    A 160
    hatte die auch drin und muß sagen deutlich besser als serie aber gegen das kw gewindefahrwerk kein vergleich. der wagen liegt jetzt wie ein go kart. also wenn du die federn einbaust würd ich dir auch gleich neue sportstoßdämpfer ans herz legen denn damit fährst du am besten da die original ja nicht für die tieferlegung ausgelegt sind. besser noch ein komplettes fahrwerk weil die komponenten dann besser aufeinander abgestimmt sind.
     
  7. #6 $Mid-Night$, 17.10.2007
    $Mid-Night$

    $Mid-Night$ Elchfan

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schule
    Ort:
    Eschwege
    Marke/Modell:
    Keinen
    Federn sind Ok aber Tieferlegung naja wirkt vorn trotzdem etwas zu hoch.
     
  8. #7 chrichra, 17.10.2007
    chrichra

    chrichra Guest

    also ich würd keinesfalls en gewindefahrwerk einbauen, is ja ganz schön dass es noch tiefer geht, aber das brauch wohl kein normaler autofahrer bei ner a-klasse, die !maximal! 140PS hat!

    auserdem liegt der schwerpunkt eh viel zu hoch
     
  9. monsta

    monsta Elchfan

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Marke/Modell:
    A 160
    man muß das fahrwerk ja nicht ganz runterdrehen hab ich ja auch nicht. aber es ist einfach perfekt abgestimmt und ein gewindefahrwerk hab ich ihm ja gar nicht empfohlen sondern ein komplettes sportfahrwerk sprich sportstoßdämpfer mit kürzeren federn. federn alleine würde ich persönlich nicht machen da die dämpfer dafür einfach nicht ausgelegt sind und sich dieses dann negativ auf das fahrverhalten auswirkt.
    ein gewindefahrwerk macht meiner meinung nach selbst in nem 45ps fiat sinn wenn man sportlich unterwegs sein will. das auto liegt wie ein brett auf der starße. natürlich darf man dann auch keinen besonderen komfort mehr erwarten. aber wenn ich mir angucke wie manch ein 745er bmw durch manche kurven schleicht in denen ich nur so durchheize dann bestätigt dies nur umsomehr meine entscheidung den elch mit einem gewindefahrwerk auszustatten. also wieso sollte man nicht wenn man dadurch in gefahrensituationen extrem leicht ausweichen kann und dann auch noch um die kurven räubern kann.
    ob er sich dann für ein doch recht teures gewindefahrwerk, ein komplettfahrwerk oder nur für die federn entscheidet liegt ja nicht in meiner hand. ich wollte ja nur klarmachen das es besser wäre er würde sich auch noch ordentliche dämpfer kaufen.

    mfg
    monsta
     
  10. #9 Mr. Jiggy, 18.10.2007
    Mr. Jiggy

    Mr. Jiggy Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Industriemech.-Masch.bau koop.
    Ort:
    Jüchen, aber oft in Grevenborich und Mönchengladba
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Pre-Mopf
    Welches Gewinde haste denn drin uns was haste dafür bezahlt???

    Habe auch die Weitec's drin mit originalgasdruckdämpfern und muss sagen, positiv wirkt es sich auf jeden fall aus, man merkt nur die unabgestimmtheit auf die federn bei bodenwellen, da elch idann gern wie ein flummi ausfedert.

    Was für Elchtest-mäßige Mannöver, also schnellen Spurwechsel sehr hilfreich ist, ist zudem eine Domstrebe. Hab die OMP drin, 115€, top. Manchmal denkt man, dass das innere hinterrad fast in der luft steht.
     
  11. monsta

    monsta Elchfan

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Marke/Modell:
    A 160
    hi,
    hab das damals für nen "spottpreis" von 350€ bekommen allerdings ohne dämpfer für die hinterachse. drin hab ich das kw gewinde als edelstahl variante v1 also nur höhenverstellbar. hatte als hintere dämpfer welche von koni drin die ich direkt bei kw geordert hatte. da hatte allerdings einer nen materialfehler und da ist mir einer gebrochen. habe dann im ausland, da ich im urlaub war, die von sachs organisieren können und ich muß sagen passt sehr gut zusammen mit den kw federn. alo ich bin sehr zufrieden mit dieser fahrwerkskombi. schön tief aber nict zu hart wie es leider mit den koni dämpfern war.
     
  12. #11 BlackOne, 23.01.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Wollte keinen neuen Thread aufmachen, daher benutz ich mal diesen.

    Folgende Fragen:

    1.Um wie viel sollte ich tieferlegen? Was meint ihr, er soll halt nich auf dem asphalt scharben sondern nur n tick tiefer. 35/35?

    2. Wie teuer wird ungefähr die Eintragung?

    3. Wie teuer ca. der Einbau? und wo wärs am besten?

    4. Die wären doch was oder:
    http://cgi.ebay.de/Weitec-Tieferleg...ryZ44147QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Hier steht bei: mit tüv-teilegutachten, muss ich dann net mehr eintragen lassen?

    Danke schon mal ;)
     
  13. #12 BlackOne, 23.01.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Kommt schon Leute ;)

    Lasst mich nicht verzweifeln.
     
  14. #13 stroker, 23.01.2008
    stroker

    stroker Guest

    hallo weitec-interessierter !

    auch dat luder fährt seit *ääähm* ungefär .... *ääähm* ...langer zeit...
    auf weitec-federn und ich kann die anderen meinungen wirklich nur bestätigen ... ein
    deutliches plus an fahrgefühl ... nun verhält sich mein auto, so, wie ich es erwarte.
    auch längere autobahnstrecken sind von mir ohne rückenschmerzen bewältigt worden.
    was andere dämpfer angeht, ist glaube ich jedem selbst überlassen -ich hab
    vor rund einem jahr nochmals das fahrwerk ausgebaut und auf härtere gasdruckdämpfer
    umgerüstet. als kombination empfehle ich dir die weitec/billstein variante -näheres
    steht hier im forum.

    auf jeden fall solltest du -egal, ob du nur die federn einbaust, oder das ganze
    fahrwerk tauscht die domlager wechseln. sind nochmals rund 50€ pro seite, incl. märchensteuer.
    die machen gerne mal nach dem federwechsel lustige klong-geräusche und wenn
    du das fahrwerk vorne eh raus hast, bietet sich der wechsel vorher an, bevor du
    das nochmals zerlegen darfst.

    doch nun zum eintragen: die gesetzeslage hat sich zwar geändert, aber letztendlich
    ist es eine technische änderung und die muß abgenommen werden. ich glaub, es
    gibt aber keinen eintrag mehr in den fahrzeugschein, sondern nur ne
    abnahmebestätigung. wichtig hierbei noch: im gutachten steht unter den
    auflagen, das eine vermessung stattfinden muss. mach sie vorher, wenn der
    tüvprüfer einen entkoffeinierten kaffe getrunken hat oder sonstwie seine
    laune getrübt sein sollte, kann er sie deshalb an dir auslassen ... muss man sich
    nicht wirklich geben.

    bei weiteren fragen einfach fragen ;D
     
  15. #14 BlackOne, 24.01.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Danke schon mal für die nette antwort.

    Also kann ich die ruhig kaufen das ist gut.

    Also ich werde nur die Federn tauschen.

    was sind denn bitte die domlager?


    Und was kostet so ein Einbau ca?
    Und die Abnahme beim Tüv und wie teuer is die vermessung?

    Lg BlackOne
     
  16. -T-

    -T- Elchfan

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    demnächst Cockpit-Manager; BA Piloting and Airline
    Ort:
    Saarbrücken
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    ich zitier ma die allwissende wiki:
    "Ein Domlager oder auch Federbeinlager ist ein Teil der Federung an einem PKW. Es befindet sich oberhalb der Feder am Federbein."
    hätte es nicht besser sagen können ;)
    vllt sollt ich noch ergänzen: dort wo aufhängung und karosserie zusammentreffen.

    zu den preisen kann ich dir leider nix sagen, sry
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 stroker, 24.01.2008
    stroker

    stroker Guest

    HuHu SchwarzerEiner... Also wie schon geschrieben, ist das Domlager der obere
    Teil des Federbeines. Das Ding muss eh ab, wenn Du die Federn tauschen willst -
    Nochmals: Lass es gleich mitmachen, sonnst zahlst Du zweimal, falls das Domlager
    nach zwei Wochen kaputt gehen sollte. Das Domlager wird auf jeden fall mehr
    Beansprucht, wenn du härtere Federn verbaust.
    Bzgl. des Einbaus: Fag bei deinen lokalen Reifenhändler oder meinetwegen auch
    bei ATU nach -das sollte in 60 Minuten zu schaffen sein und ist wirklich kein Akt.
    Vermessung: sowohl Reifenhändler als auch ATU haben Vermessungsmöglichkeiten.
    Auch hier gilt wieder : PREISE einholen! -Frag doch nach 'nem Kombiangebot ;)

    Die Preise für die Domlager hab ich Dir schon genannt -das waren die ATU-Preise;
    die Preise von Mercedes hab ich grade nicht zur Hand, liegen aber ungefähr im
    gleichen Segment.
    Auch wenn Allgemein von ATU abgeraten wird: Dieses Einbauten sind Standards,
    die jeder drittklassige Schlosser im Schlaf können sollte -Beim Elch ist da nun
    wirklich nichts Schlimmes dabei. Du solltest aber den Schlosser auf die Korrekte
    Einbaulage des Domlagers hinweisen (da ist ne Markierung drauf) -sonst ist das
    Teil nach 10 Minuten wieder Defekt. Achja ... die Schraube der Koppelstange
    (Er weiß, was das ist) ist EMPFINDLICH -Finger weg mir dem Schlagschrauber od.
    sonstiges Folterwerkzeug ... Halte einen Elektroschocker parat, den Du ihn dann
    in die Rippen drücken kannst, falls er danach greift ;)
    *ironie*
     
  19. #17 BlackOne, 24.01.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    ICh sollte den ATU-Menschen sowie so einen Stromschocker in die Rippen drücken.

    Ich müsste alles da kaufen, soweit so gut.

    DAs wär die Liste:
    Federn
    Einbau
    Domlager
    Vermessung
    Eintragung


    600€ :)..... :-X.... :-/ *heul*

    Naja dann drückte mir der ATU Händler ne Handynr in die Hand und meinte: Ruf da mal an...

    Ich: Okay mach ich, aber wer isn das?

    Verkäufer: Ein SChrauber, der macht dir das garantiert günstiger.

    Ich: WIe viel denn ungefähr?

    Verkäufer: Insgesamt für 300€

    Ich: *thumbup*


    Mal schauen...
     
Thema:

weitec federn

Die Seite wird geladen...

weitec federn - Ähnliche Themen

  1. Federn HA wechseln

    Federn HA wechseln: Hallo zusammen, wegen Federbruch (darf ja wohl noch 300 000 km mal vorkommen ;-) ) muss ich mittelfristig die Federn wechseln. Jetzt ist die...
  2. Komisches knattern vorne links im Bereich der Feder, wenn das Lenkrad bewegt wird

    Komisches knattern vorne links im Bereich der Feder, wenn das Lenkrad bewegt wird: Guten Abend, mein Elch macht vorne links ein komisches knatter Geräusch wenn ich das Lenkrad bewege. Es kommt definitiv aus dem Bereich der...
  3. Eibach Pro-Kit Federn falsch eingebaut?

    Eibach Pro-Kit Federn falsch eingebaut?: Hallo, ich fahre einen A200 aus 2005 und habe letzte Woche die Eibach Pro-Kit Federn, die hier ja von einigen gefahren und gelobt werden,...
  4. TÜV nicht bestanden - Federn gebrochen

    TÜV nicht bestanden - Federn gebrochen: Hallo, war gestern beim TÜV, größter Mängel war das die Federn links u. recht an der Hinterachse gebrochen sind. Hab mir bei MB eine Preisauskunft...
  5. W168 Suche dringend Eibach Pro Federn Hinten

    Suche dringend Eibach Pro Federn Hinten: So ein Käse: Eine der hinteren Federn ist gebrochen *heul* *heul* *heul* Ein Wunder, dass die noch nicht weg geflogen ist ... Hat jemand...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.