W168 Welche Batterie?

Diskutiere Welche Batterie? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Zusammen! Wie stark muß eine Batterie für den A140 (98er) sein! Welche wird serienmäßig verbaut? Gruß Carsten

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Elch-Fahrer, 08.01.2008
    Elch-Fahrer

    Elch-Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen!

    Wie stark muß eine Batterie für den A140 (98er) sein!
    Welche wird serienmäßig verbaut?

    Gruß
    Carsten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Welche Batterie?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fipflip, 08.01.2008
    fipflip

    fipflip Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Aachen
    Marke/Modell:
    A140
    Hi,

    vielleicht kann ich dir helfen, zumal ich erst gestern eine neue Batterie für unseren A140 Aut. (Bj.98 ) gekauft habe.

    In unserem A war werksseitig eine Batterie mit 62Ah verbaut und so eine habe ich auch wieder gekauft. Laut Computer vom Service kommen nur zwei Batterien für den A140 in Frage. Wieviel Kapazität die andere BAtterie weiß ich aber nicht mehr. Die 62 Ah-BAtterie ist die kleinste. Unser A140 hat auch keine Sonderausstattung. Wenn du viele Optionen hast, wie z.b. el. Fensterheber hinten, kann es sein, dass du eine stärkere Batterie drin hast.

    Rausfinden kannst du das ganz leicht. Wieviel Ah deine Batterie hat, steht ja auf ihr drauf. Musst nur mal das Batteriefach öffnen.

    Falls du bei MErcedes kaufst, brauchst du keine weiteren Angaben zu machen (wie z.b. Abmessungen, Befestigungsmethode, Durchmesser Pole), denn die haben nur die eine Batterie mit der Kapazität. War zumindest bei mir so. Das kann bei einem anderen Händler anders sein, wenn er verschiedenste Batterien von mehreren HErstellern führt.

    Bei mir war es jetzt so, dass MErcedes (mit116eur) sogar billiger als ATU war.
     
  4. #3 Elch-Fahrer, 08.01.2008
    Elch-Fahrer

    Elch-Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Hallo FipFlip!

    Prima Danke!

    Werde nachher noch mal nachschauen, da ich die Vermutung habe, daß mein Vorbesitzer eine zu kleine Batterie eingebaut hatte. Ich meine, da ist nur eine 46 AH No Name Batterie drin!
    Ich habe Probleme mit ESP/Bas u. ABS.

    Gruß
    Carsten
     
  5. #4 fipflip, 08.01.2008
    fipflip

    fipflip Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Aachen
    Marke/Modell:
    A140
    Habe gerade weiter recherchiert. Neben der Kapazität ist wohl die die Batteriehöhe die wichtigste Eigenschaft. Die darf nämlich nur 175mm sein, da der Bauraum nach oben bekanntlich begrenzt ist. WIe lang die Batterie ist, ist fast egal. Meine Batterie hätte locker 50mm länger sein können.
     
  6. Saskia

    Saskia Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    190er Avantgarde
    Um nicht wieder einen neuen Fred zu eröffnen, frag ich mal leise hinten an, wieviel AH´s die Batterie von meinem 190er BJ.99 haben sollte...hab auch noch die erste drin, möchte aber vorsorgen, damit ich nicht schieben muß...
    Danke für "nette" Antworten im Voraus.

    Viele Grüße
     
  7. #6 fipflip, 08.01.2008
    fipflip

    fipflip Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Aachen
    Marke/Modell:
    A140
    Die genaue Kapazität kann ich dir nicht sagen. Darauf kommt es auch nicht. Wichtig ist die Größenordnung! Ich denke bei mir wäre alles zwischen 55Ah und 65Ah ok. Die Größenordnung deiner Batterie kannst du ermitteln wenn du dir in einem Online-Shop Ersatzteile für dein Fahrzeug anzeigen lässt, wie z.b. bei ATU (ohne dass man dort kaufen wollte...).

    Die genaue Ah wird je nach HErsteller sowieso variieren. Damit will ich sagen, dass du vielleicht bei Varta eine 70Ah-Batterie bekommst, während du bei Bosch vielleicht nur 71Ah.
     
  8. #7 Elch-Fahrer, 08.01.2008
    Elch-Fahrer

    Elch-Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Hab eben mal nachgesehen.
    bei mir ist eine 55AH von Berga drin!

    Habe zwecks der Fehlersuche eine neue 66AH kurzzeitig getestet!

    Leider ist der Fehler immer noch da *heul*

    Gruß
    Carsten
     
  9. cbrman

    cbrman Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo,falls Du zufällig in der Nähe von Düsseldorf wohnst: Opel Dresen hat diese Tage Aktionspreise auf Opel-Batterien (2. Platz im letzten ADAC-Test), für meine 70Ah Batterie habe ich z.B. 99 statt ca. 150€ gezahlt. 3 Jahre Garantie.
     
  10. #9 fipflip, 09.01.2008
    fipflip

    fipflip Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Aachen
    Marke/Modell:
    A140
    Viel zu teuer! *aetsch*

    Also ich mein, das ist schon günstig aber ich kann unterbieten!;)

    Falls Du in der Nähe von Aachen wohnst: Bei Opel Thuellen kosten 66Ah Batterien 66eur (jede Batterie gibt es für 1eur/Ah)! ICh weiß es definitiv, da unser Corsa am WE eine 55Ah Batterie für 55eur bekommt.

    Echt extrem billig und gut sind die Batterien auch (Corsa-Batterie hat jetzt auch 9Jahre gehalten und ist eigentlich immer noch nicht kaputt)

    Grüße
     
    Darkshadow gefällt das.
  11. #10 Crazyhorst, 09.01.2008
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Hier in HH in der NL waren die auch gerade im Angebot, und zwar die "Originalen", den Preis weis ich gerade nicht aber Anruf dort lohnt, ich glaube, die waren um und bei 99€ *kratz*,
    aber nicht *kloppe* wenn die schon weg sind...
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Basileus, 14.01.2008
    Basileus

    Basileus Elchfan

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 160
    Hai, also vom 14.01 -31.03.08 heist es "Mehr Grip" bei den Freundlichen Niederlassungen Weser-Ems.
    unter anderem die 62Ah Batterie für 69.00€
    Siehe Flyer:
    [​IMG]
    weiterhinn
    --Wischerblatt A-Klasse 168 14,28€
    --Bremsflüssigkeitswechsel 45.00€
    --Bremsscheiben vorn A-Klasse 168 63,00€
    --Bremsen vorne machen lassen All-inclusive 113,00€


    mfg, Basileus
     
  14. #12 Reinhard69, 18.01.2008
    Reinhard69

    Reinhard69 Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Habe heute beim Freundlichen bei meinem W168 eine neue Batterie einbauen lassen.
    Ist die größere mit 74AH und passt in den A140.
    Hersteller ist Varta.
    Preis: 119,83 Doppelmark plus Märchensteuer.
    Teilenummer: A000 982 04 08 26

    elchige Grüße

    Reinhard
     
Thema: Welche Batterie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 Batterie

    ,
  2. batterie a klasse w168

    ,
  3. batterie w168

    ,
  4. batterie mercedes a140,
  5. mercedes w168 batterie,
  6. a klasse w168 batterie,
  7. w168 batterie größe,
  8. a140 batterie,
  9. autobatterie w168,
  10. w168 welche batterie,
  11. autobatterie a-klasse w168,
  12. autobatterie mercedes w168,
  13. Mercedes a klasse Batterie,
  14. welche Batteriestärke kommt bei Mercedes A140 rein,
  15. welche batterie für a klasse w168,
  16. autobatterie für w168,
  17. batterie mercedes w168,
  18. die beste Batterie für mercedes a140,
  19. w168 a140 batterie,
  20. a klasse 168 batterie,
  21. batterie w168 170 cdi,
  22. welche batterie beim mercedes a140,
  23. batterie für mercedes a140,
  24. mercedes a 160 bj 1999 starterBatterie,
  25. w168 autobatterie
Die Seite wird geladen...

Welche Batterie? - Ähnliche Themen

  1. Batterie W169 180 CDI - SA "Batterie mit erhöhter Kapazität"

    Batterie W169 180 CDI - SA "Batterie mit erhöhter Kapazität": Hallo Elchfans kann mir jemand sagen, welche Kapazität die originale Batt eines A180 CDI mit CVT mit SA "Batterie mit erhöhter Kapazität" hatte?...
  2. M168/140 springt nicht an / Batterie defekt?

    M168/140 springt nicht an / Batterie defekt?: Moin zusammen, habe wirklich null Plan von Autos, aber aktuell springt der Mercedes A168/140 Elegance Automatik (Benzin / Erstzulassung 1998) von...
  3. Batterie leer

    Batterie leer: Ich konnte meinen W169 keine 2 Tage stehen lassen, dann war die Batterie leer. In der Werkstatt wurde der Fehler nach längerem Suchen gefunden:...
  4. Viele Fehlermeldungen. Nach Batterie abklemmen kein starten möglich

    Viele Fehlermeldungen. Nach Batterie abklemmen kein starten möglich: Hallo Leute, Wir sind gerade aus Schweden mit unserer B klasse 180 richtung Deutschland gefahren, haben nun ein riesen Problem und hocken in...
  5. und täglich grüßt das Batterie-Tier

    und täglich grüßt das Batterie-Tier: Ohja, wie sehr habe ich gehofft das Thema für geklärt zu halten... Alles fing damit an, dass die Batterie regelmäßig durch Ruhestrom leer gezogen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden