W168 Welche Birnen in die A-Klasse W168?

Diskutiere Welche Birnen in die A-Klasse W168? im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo verrate mir doch bitte mal jemand,welche Birnen in die A-Klasse kommen - H1,H4,H7,...??? Timo

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Timo78

    Timo78 Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungskaufmann
    Ort:
    61239 Ober Mörlen
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    Hallo

    verrate mir doch bitte mal jemand,welche Birnen in die A-Klasse kommen - H1,H4,H7,...???

    Timo
     
  2. Anzeige

  3. BifBof

    BifBof Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde
    Fernlicht und Abblendlicht sind beides H7! - standardmäßig sind glaub 55 oder 65W drine! *wink2*

    Gruß BifBof
     
  4. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Nicht ganz richtig.

    Beim PreMopF ist's wohl so wie beschrieben.

    Beim MoPf ist das Fernlicht zusammen mit dem Nebellicht: H4
    Abblendlicht: H7

    Die Wattzahl ist egal solange du legal unterwegs sein willst. 100 W o.ä. Birnen haben keine Zulassung. Das E-Prüfzeichen gibt aber im Zweifel Aufschluss.

    Und bevor wieder Jemand *klugscheiss* -en will, Birnen sind im Obstkorb in der Lampe sind Leuchtmittel. ;)

    Gruß
    Über
     
  5. #4 Dr. Kohl, 01.03.2006
    Dr. Kohl

    Dr. Kohl Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rechtsupweg
    Marke/Modell:
    A 160 L Pic
    Kann jemand besonders langlebige Birnen empfehlen? Meine gehen alle 6 Monate kaputte. Ich fahre stets tagsüber mit Abblendlicht.

    Ach ja: Ich sage weiter "Birne". "Leuchtmittel" ist für'n Arsch, genauso wie "Fahrtrichtungsanzeiger" statt Blinker oder "Lichtzeichenanlage" für die gute alte Ampel. Gerade solche kräftigen kurzen Wörter machen die deutsche Sprache schön und nicht solche amtsdeutschen Wortungetümer!
     
    Harryssuperman gefällt das.
  6. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Och, die "neudeutschen Worte" können auch ihren Reiz haben: Sie lassen sich gut abkürzen, z.B. für eine Positionsmeldung, tatsächlich so über Funk gehört:

    "QTH ist LZA bei LZB in ESW"

    (Für Nicht-Funkamateure: QTH = Aufenthaltsort, LZA = Lichtzeichenanlage, LZB = Landeszentralbank und ESW = Eschwege)

    Viele Grüße, Mirko
     
  7. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Ach ja: Ich sage weiter "Birne". "Leuchtmittel" ist für'n Arsch, genauso wie "Fahrtrichtungsanzeiger" statt Blinker oder "Lichtzeichenanlage" für die gute alte Ampel. Gerade solche kräftigen kurzen Wörter machen die deutsche Sprache schön und nicht solche amtsdeutschen Wortungetümer!



    ;) ;) ;)Ja sag lieber "Birne"...."Leuchtmittel" ist für´n Arsch, ;) ;) ;)

    ;D ;D ;DIch sag ja auch noch Mercedes......."Qualität" ist für´n Arsch *heul*
     
  8. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    Philips Vision Plus. *daumen*
     
  9. #8 Dr. Kohl, 02.03.2006
    Dr. Kohl

    Dr. Kohl Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rechtsupweg
    Marke/Modell:
    A 160 L Pic
    Ich kenn nur im Supermarkt: "21a bitte 17, 21a bitte 17"
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wie viel Kilometer fährst du denn? Sind es 50.000 im halben Jahr sag ich glückwunsch, denn dann wären es echt gute Birnen. ;)

    gruss
     
  11. #10 Dr. Kohl, 03.03.2006
    Dr. Kohl

    Dr. Kohl Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rechtsupweg
    Marke/Modell:
    A 160 L Pic
    Halo,

    ich fahre nur 15.000! Und da finde ich 6 Monate (bzw. 12 Monate) schon ziemlich kurz!!!!! Die Birnen im Wohnzimmer halten doch auch jahrelang!
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also 15.000km mit dauerhaft Licht an halte ich für normal. Von daher kann man einen Defekt schon mal ausschließen.
    Laut Tests sollen die [email protected] Birnen von Osram ca. 3 mal so lange halten wie andere Leuchtmittel. Von daher würde ich diese an deiner Stelle mal ausprobieren.
    Ansonsten bleibt wohl nur: Licht aus wenn die Sonne scheint!

    gruss
     
  13. #12 HMBauer, 03.03.2006
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    hy,

    oben steht das der vorMOPF (wie meiner "kein Klarglas" ) als abblendlicht und fernlicht H7 hat. Das ist soweit ich weiß auch nicht ganz richtig denn ich habe einmal H1 und einmal H7 drin und die nebelbirnen sind auch H1 oder H7 (bin mir im moment nicht ganz sicher) aber auf jeden fall sind die abblendlicht und Fernlichtbirnen Verschieden.

    - zumindest sind bei mir verschiedenne drin und die falschen dürften ja auch nicht passen. *elch*
     
  14. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das was da oben steht stimmt schon.
    Beim Pre-Mopf (Streuglasscheinwerfer) sind Abblend- und Fernlicht je eine H7 Birne und das Nebellicht ist eine H1 Birne.
    Ich denke du wirfst die etwas durcheinander.
    Die Reihenfolge im Scheinwerfer ist übrigens von Außen nach Innen:
    Abblendlicht
    Fernlicht
    Nebellicht

    gruss
     
  15. #14 HMBauer, 03.03.2006
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    ja nebel ist innen und fernlich aussen oder?
     
  16. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Sorry, hab es vertauscht (das "von Innen nach Außen" hab ich jetzt in "von Außen nach Innen" editiert).

    Ansonsten so wie es jetzt dasteht.
    Ganz außen das Abblendlicht, in der Mitte das Fernlicht und innen das Nebellicht.
    Sind drei vollkommen eigenständige Reflektoren (anders als beim Mopf wo es nur noch zwei sind).

    gruss
     
  17. #16 HMBauer, 03.03.2006
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    ich guck morgen mal nach denn mir ist so als wenn ich extra 2 verschiedenne birnen kaufen mußte beim wechsel (hab ja noch 2 scheinwerfer zuliegen)

    - ich werde das dann morgen hier editieren.
     
  18. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Na vielleicht hast du nicht das Fernlicht, sondern das Nebellicht gewechselt (neben dem Abblendlicht)? ;D

    gruss
     
  19. #18 HMBauer, 04.03.2006
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    so ich hab da mal in meiner Betriebsanleitung Exterieur nachgeschlagen und dort steht auf Seite 68

    1: Blinklicht PY 21W (gelb)
    2: Abblendlicht H7 55W
    3: Fernlicht H1 55W
    4: Standlicht W 5W
    5: Nebellicht H1 55W

    und die reihenfolge con außen nach innen ist: 2 - 3 - 5

    demnacht ist die einzige H7 das Abblendlicht *ulk*
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dr. Kohl, 04.03.2006
    Dr. Kohl

    Dr. Kohl Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rechtsupweg
    Marke/Modell:
    A 160 L Pic
    Danke, werd ich mal probieren!!
     
  22. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Da habe ich doch glatt auch mal nachgeschlagen.
    Auch wenn es bei mir eine andere Seite ist, der Inhalt ist der gleiche.
    Das jedoch ist definitiv falsch. Die Fernlichtlampe ist eine H7 Leuchte. Kann ich leider auch nicht ändern :(.

    gruss
     
Thema: Welche Birnen in die A-Klasse W168?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ersatzbirnen w168

    ,
  2. a klasse w168 abblendlicht Birne

    ,
  3. glühlampe a klasse

    ,
  4. a Klasse passende reihenfolge Lampen,
  5. a klasse 168 Glühbirnen,
  6. mercedes a klasse abblendlicht wechseln,
  7. Mercedes a klasse 168 glü,
  8. Abblendlicht w168 H7 55 ,
  9. w168 birnen,
  10. w168 wieviele standlicht,
  11. welche leuchtbirnen für w168,
  12. w168 glühbirne,
  13. glühbirnen w168,
  14. a klasse h1 birne,
  15. w168 vormopf Fernlicht welche birne?,
  16. a klasse w168 scheinwerfer birne,
  17. Scheinwerferlampe für MB A140,
  18. mercedes a klasse 140 glühbirne,
  19. abblendlicht birne a-klasse,
  20. w168 fernlicht wechseln,
  21. a klasse bj 2003 h7?,
  22. mercedes a160 abblendlicht,
  23. mercedes a klasse w168 Standlichtbirne,
  24. Glühlampen a klasse 168w a140,
  25. abblendlicht alte a klasse
Die Seite wird geladen...

Welche Birnen in die A-Klasse W168? - Ähnliche Themen

  1. W169 Birne der Leseleuchte vorn wechseln - wie?

    Birne der Leseleuchte vorn wechseln - wie?: Bei mir ist fahrerseitig die Birne in der Leseleuchte durch. Leider steht nichts in der Bedienungsanleitung und im Netz hab ich für den W169 auch...
  2. W169 A150 Birnen ohne Spannung

    A150 Birnen ohne Spannung: Hallo Elch Fans, Ich habe ein kleines Problem mit diesem Auto als manche Birnen leuchten nicht. Dritte Bremslicht, Standlicht vorne links und...
  3. W168 Birne 3. Bremslicht

    Birne 3. Bremslicht: Auch hier kann man wieder nicht auf alte Themen antworten... Ist da nun eine W5W drin oder kann man die nur komplett tauschen? Finde zwei...
  4. W168 Welche Birne fürs Abblendlicht beim w168?

    Welche Birne fürs Abblendlicht beim w168?: Guten Abend, neulich hat sich mein Abblendlicht auf der Autobahn von mir verabschiedet. Der Wechsel beim preMopf scheint ja relativ einfach...
  5. W168 H3 Birnen ?

    H3 Birnen ?: http://www.ebay.de/itm/H3-Philips-BlueVision-ultra-bis-zu-4000K-Xenon-Effekt-12336BVU-Blister-1-Stuck-/381142959843?pt=DE_Autoteile&fits=Make%3AMer...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden