Welche Drehzahl beim 170 CDI

Diskutiere Welche Drehzahl beim 170 CDI im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, als neue Elchbesitzer fragen sich meine Frau und ich, was denn die günstigste Drehzahl ist. Wenn man 60 fährt, erscheint uns der 4. Gang...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 MichaelW, 13.04.2003
    MichaelW

    MichaelW Elchfan

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Org.Programmierer
    Ort:
    Horst bei Elmshorn
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L
    Hallo,

    als neue Elchbesitzer fragen sich meine Frau und ich, was denn die günstigste Drehzahl ist. Wenn man 60 fährt, erscheint uns der 4. Gang z.B. als zu niedrigtourig. Das sind - glaube ich - nur ca. 1500 U/Min. Was ist Eure Empfehlung?

    Gruß
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Welche Drehzahl beim 170 CDI. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    417
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also ich fahre die typischen 60 km/h in der Stadt immer im 5. Gang, was so ca. 1100-1200 1/min sind. Die Beschleunigung von diesem Drehzahlbereich existiert dann zwar fast gar nicht, braucht man in der Stadt bei 60 aber auch so gut wie nie.
    Meine Meinung: 4. Gang bei 60 km/h ist ok, man kann aber auch spritsparend im 5. Gang fahren.

    gruß
     
  4. #3 rogerA170, 14.04.2003
    rogerA170

    rogerA170 Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170AMG
    Mein Automatik-Diesel schaltet erst bei knapp 80km/h in den 5. Gang ! Wenn ich dann aber etwas langsamer werde bleibt er auch im 5. !!!! Muß das so sein???
     
  5. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Die A-Klasse hat im Bereich von 1600-3600 1/min ihr volles Drehmoment. Ich denke wohl kaum das es zu untertourig ist. Ich fahre ja selber 170CDI und schätze das als völlig in Ordnung ein. Ab und zu fahre ich wenn es der Verkehr nicht schneller zulässt auf gerader Strecke sogar im 5. Gang bei 60. Wenn es mal zu untertourig wird merkt man das ja am ruckeln.
    Vor allem kommen ja in letzter Zeit öfters Beiträge im Fernsehen über das Spritsparen. Dort fahren die Leute übertrieben gesagt kurz vorm abwürgen. Wenn das schadhaft wäre würde man das ja bestimmt nicht so zeigen.

    Gruß Beni
     
  6. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Marke/Modell:
    Siehe Signatur
    Ich schalte auch bei fließendem Stadtverkehr ab 60km/h in den 5. Gang. :]
     
  7. #6 Itzelberger, 14.04.2003
    Itzelberger

    Itzelberger Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenschlosser
    Ort:
    Itzelberg, woher sonst? *g*
    Marke/Modell:
    A170 CDi Avantgarde
    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen.

    60 im 5. Gang ist völlig ok.

    Ich lass ihn manchmal auf 40 absacken, das hört sich dann aber so an, als möchte der Elch den Motor gleich auf die Straße kotzen. Schaden tut das aber nicht.
     
  8. Vmatz

    Vmatz Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rechtsanwalt
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Ich fahre bereits mit 45-50 im fünften Gang, 50 sind sogar bei leichten Steigungen noch gut möglich. Unter 40 im Fünften wirds hardcore.
    Auf jeden Fall hat Itzelberger Recht : Niedrige Drehzahlen schaden dem Motor nicht.

    Gruß

    Matthias
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 eddi@AMG, 15.04.2003
    eddi@AMG

    eddi@AMG Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
    Marke/Modell:
    BMW 525i/ BMW 325i
    Also ich fahre im 4 oder 5 Gang das ist optimal und spart Sprit
     
  11. uwi

    uwi Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Augenoptiker
    Ort:
    Otterbach/Kaiserslautern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    5. Gang ist absolut ok ab 45-50 und spart Sprit ohne Ende. Nachdem ich meinen Elch 4 Monate gestestet habe auf Beschleunigung. V max uÄ fahre ich seit Januar "Spritsparend" ,will sagen bei 1200 U/min schalten ( spätestens) morgens zur Arbeit (40 Km einfacher Weg ) 90, abends nach Hause e bissje schneller. Verbrauch seit drei Tankfüllungen: 4,9 Ltr/100 Km. Goil oder???
     
Thema: Welche Drehzahl beim 170 CDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diesel drehzahlen cdi a 170

Die Seite wird geladen...

Welche Drehzahl beim 170 CDI - Ähnliche Themen

  1. A 170 CDI verliert Diesel unter der Ansaugbrücke, welche Dichtungen müssen ersetzt werden?

    A 170 CDI verliert Diesel unter der Ansaugbrücke, welche Dichtungen müssen ersetzt werden?: Hallo Liebe Elchfreunde Wie ich jetzt festgestellt habe verliert er Diesel der Diesel läuft dar raus wo der rücklaufschlauch her läuft unter der...
  2. Knarrendes Geräusch beim Lenken

    Knarrendes Geräusch beim Lenken: Habe seit längerem ein knarrendes Geräusch beim Lenken.nicht immer, aber mittlerweile doch recht häufig. Man spürt es auch am Lenkrad.Am...
  3. Welches Automatik Getriebeöl muss ich kaufen fuer einen Ölwechsel ? A 180 CDI Automatik Bj. 2005

    Welches Automatik Getriebeöl muss ich kaufen fuer einen Ölwechsel ? A 180 CDI Automatik Bj. 2005: Hallo an alle! Habe einen A 180 CDI, Bj. 2005 Automatik (Classic-Basis-Version) erworben, möchte unbedingt das Automatiköl wechseln, welches...
  4. Was für verschleiß teile wechseln beim Motor ausbau

    Was für verschleiß teile wechseln beim Motor ausbau: Hi liebe Elch freunde, mein Elch A150 Weint Ole in richtung Steuergehäuse, Ich lasse nun meinen Motor ausbauen und die Zylinderkopfdichtung und...
  5. W168 A 170 cdi / Baujahr 1999 / 210.000 km / anthrazit abzugeben

    A 170 cdi / Baujahr 1999 / 210.000 km / anthrazit abzugeben: Hallo liebe A-Klassen-Freunde, wir haben hier eine A-Klasse, die in die Schrottpresse, wandert, wenn sich nicht noch ein Liebhaber zum...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden