W168 Welche Felgenschlösser?

Diskutiere Welche Felgenschlösser? im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo Elchfans, für die Serienmäßigen Avantgarde--Leichtmetallfelgen unseres A160 Bj. 99 würde ich gerne Felgenschlösser kaufen. Gibt es da...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Picard

    Picard Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elchfans,

    für die Serienmäßigen Avantgarde--Leichtmetallfelgen unseres A160 Bj. 99
    würde ich gerne Felgenschlösser kaufen.

    Gibt es da etwas worauf ich achten sollte?
    Bestimmte Größe, bzw. Länge der Schrauben?
    Gibt es original von Mercedes welche speziell für die A-Klasse?
    Oder gibt es was besseres von einem Fremdhersteller?

    Ihr seht ich habe noch nicht so richtig den Überblick.
    Und aus den Angeboten bei eBay geht nicht immer hervor, ob
    die dann auch für meine Felgen geeignet sind.

    Danke schonmal.
    Gruß
    Picard
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Welche Felgenschlösser?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Crazyhorst, 18.07.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Ja, es gibt von Mercedes Original- Felgenschlösser.
    Die Preise kann bestimmt jemand hier im Forum heraussuchen.
    Sollten so um die 20 EUR sein. Hat aber auch jeder Felgenhändler.
     
  4. Picard

    Picard Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also 20 Euro wären ja ok.

    Bringen solche Felgenschlösser denn eurer Meinung nach was?
    Ich fahre nämlich in 2 Wochen nach Polen.
    Oder hat jeder "anständige Felgendieb" sowiso ´nen passenden Schlüssel?

    Gruß
    Picard
     
  5. #4 Crazyhorst, 18.07.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    UUps! :-[
    Radsicherungen
    Teile.Nr.B66408233
    Preis am 11.07.02 ohne Märchensteuer 42,24
    Sorry!
     
  6. #5 Pusteblume, 18.07.2004
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hallo

    Wie es auch verschiedene Schrauben gibt, gibt es auch versch. Felgenschlösser.

    Dreh doch eine Schraube heraus und geh damit zu einem qualifizierten Reifenhändler, vielleicht können auch die Teiletauschdienste (mit 3 oder mehr Buchstaben) weiterhelfen. Es sollte ja ein Standartprodukt sein.

    Allerdings stellt sich für Polen die Frage wo Du hin willst. Wenn dort jemand auf das Auto scharf ist, ist es weg, egal, ob bezahlter u bewachter Parkplatz oder Felgenschlösser oder Lenkradkralle.

    Besser Du klärst mal ab, ob Deine Versicherung auch für Polen gilt.

    Gruß
    P

    P.S und die grüne Versicherungskarte brauchst Du eh, sonst zocken Dich die Grenzer / Polizisten ab.
    Fehlender Versicherungsschutz: 500 Euro mit Quittung oder 50 ohne.
     
  7. #6 Peter Hartmann, 18.07.2004
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    85
    Marke/Modell:
    Tesla Model 3 Performance
    Wenn Du was "Vernünftiges" haben möchtest, nimm Schlösser vom Felgenhersteller OZ, soferns die in Deiner Größe gibt. Die haben nämlich ein Spezialschloss mit eigener ID, die so erstens nicht einfach zu knacken sind und die zweitens im Falle eines Schlüsselverlustes nicht aufgebohrt werden müssen, sondern mit einem (anhand der ID nachgemachten) Schlüssel wieder geöffnet werden können. Allerdings sind die nicht günstig (afaik ~80€).
     
  8. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Ich habe die Radsicherungen "Kleeblatt". Die haben auch eine dreistellige ID, meine zum Beispiel die 283. Gibt es bei Stahlgruber für 25 EUR...
     
  9. Viper

    Viper Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W168 A160 alias CERBEROS, S211 E280 Sportpaket
    Öhm.. Stahlgruber ist wer? ???
     
  10. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Stahlgruber: http://www.stahlgruber.de/

    Zu dem Unternehmen mit den drei Buchstaben gehe ich aus Prinzip nicht mehr. Wenn Stahlgruber nicht in der Nähe, dann nur zur Bosch!
     
  11. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    Nimm am besten überhaupt keine Schlösser,

    wenn die Diebe nämlich nicht an die Felgen rankommen (sehr wahrscheinlich) demolieren sie dein Auto.

    Vandalismus wird von der Versicherung nicht ersetzt! :o
    Diebstahl schon.

    Immer noch besser keine Felgen, die ersetzt werden als ein kaputtes Auto das du selber zahlen darfst. ;)

    Musst du wissen.
     
  12. #11 ulrikus99, 19.07.2004
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Hier mal die Maße für Felgenschlösser Alufelgen:
    Kugelbund M12 x 1,5 Schaftlänge 40mm. *thumbup*
    Damit sollte jeder Reifenfutzi, ATU etc. etwas anfangen können. ;D
     
  13. umife

    umife Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    super, dann kann ich mir auch gleich welche holen, aber das argument mit "ohne Felgenschlösser, dafür kein zerbeultes auto" hat was! ;D
     
  14. Torti

    Torti Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Anlagenmechaniker bei Alstom
    Ort:
    Wabern bei Fritzlar
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK2
  15. #14 Cyberboy2003, 23.06.2005
    Cyberboy2003

    Cyberboy2003 Elchfan

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerkadministrator
    Ort:
    Eschweiler - Kreis Aachen / NRW
    Marke/Modell:
    A140 Avangard
    Naja, Felgenschlösser ist immer so eine Sache.

    Ohne Felgenschlössern: Die Reifen werden geklaut und Versicherung übernimmt den Schaden.

    Mit Felgenschlössern: Die Reifen werden nicht geklaut....allerdings wird aus Frust meistens das Auto anders beschädigt. (Kratzer etc.). Und Vandalismus wird leider nicht von der Versicherung übernommen!!!
     
  16. #15 ulrikus99, 24.06.2005
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Die Erfahrung habe ich früher auch schon mal gemacht:

    Diebe haben das Felgenschloss vermurkst und dann aus Wut den Reifen zerstochen. Dann hatte ich ein echtes Problem, weil ich das Felgenschloss auch mit Schlüssel nicht mehr ab bekam. *thumbdown*

    Daher nur noch ohne Felgenschlösser. ;)
     
  17. mak!

    mak! Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Naja die Theorie geht sicher nicht immer auf... Meistens werden solche Aktionen vorher sicher ausgespäht. So wars zB bei meinem Autoradio, wo anner Hauswand reinzufällig der Bewegungsmelder abends kaputt gemacht worden ist. Wo die Leute sehn, dass ein Felgenschloss vorhanden ist, ziehen sie sicher zu einem einfacheren Objekt. Es baut ja auch niemand seine Wegfahrsperre aus und lässt den Wagen über Nacht offen stehn, weil der Dieb ja aus Wut den Wagen zerkratzen könnte und Vandalismus seitens der Versicherung nicht geregelt wird, aber ein Wagendiebstahl schon. *kratz*
     
  18. #17 ulrikus99, 24.06.2005
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Das der Wagen abgeschlossen ist und eine Wegfahrsperre hat, ist ja heutzutage ganz normal.
    Ich möchte aber behaupten, dass höchstens 1/3 der Leichtmetallfelgen mit Felgenschlössern gesichert ist.
    Bei den Standardfelgen lohnt sich der Diebstahl eh nicht, da es für die Kompletträder nach viel Arbeit (Wagen aufbocken auf Steine, abschrauben und abtransportieren) für den Dieb hinterher vielleicht 250,- € gibt.
    Da klauen die Jungs doch lieber ein Navi. ;)
     
  19. #18 Mr. Bonk, 24.06.2005
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Und... was macht man dann eigentlich? ??? *kratz* Mit Gewalt abreißen?!?

    Ist ja dann eigentlich auch ein guter Angriffspunkt für Leute, die den kleinen Spaß zwischendurch veranstalten wollen (ohne vielleicht wirklich die Felgen klauen zu wollen).
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mak!

    mak! Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Solche Schrauben lassen sich wieder ausbohren, ohne dabei den Gewindegang zu beschädigen. Dafür gibts spezielle Werkzeuge. Abgerochene oder abgerissene Schrauben sind ja nicht nur bei Felgenschlössern ein Problem. ;)
     
  22. #20 ulrikus99, 24.06.2005
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
     
Thema: Welche Felgenschlösser?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radsicherung B66408233

    ,
  2. felgenschloss obi

    ,
  3. felgenschloss test

    ,
  4. felgenschloß alufelgen test,
  5. oz felgen w168,
  6. Felgenschloss von Hartmann Scharfschalten,
  7. oz oder kleeblatt felgenschloss was ist besser
Die Seite wird geladen...

Welche Felgenschlösser? - Ähnliche Themen

  1. W168 Nuss für Felgenschloss?

    Nuss für Felgenschloss?: Hallo, Kann mir jemand helfen Hab gebrauchten W 168 gekauft und für die Felgenschlösser ist die Nuss nicht mehr vorhanden ‍♂️ wo kann ich so eine...
  2. Werkstatt zerstört Felgenschloss

    Werkstatt zerstört Felgenschloss: Also ich hab vor kurzen meinen Elch einer Mitarbeiterin verkauft aber betreu das Auto natürlich immer noch. Folgendes ist passiert die neue...
  3. W168 Felgenschloss Neu

    Felgenschloss Neu: Habe noch ein neues Felgenschloss in der Garage gefunden. M12x 1,50x28mm Preis 15€ incl. Versand [IMG]
  4. Felgenschlösser/Radsicherungssatz

    Felgenschlösser/Radsicherungssatz: Moin Moin, hab hier immernoch ein Satz Radsicherungsschrauben/Felgenschlösser rumliegen. Es handelt sich um Orginal Mercedes-Benz Zubehör...
  5. W168 Felgenschlösser Alufelgen

    Felgenschlösser Alufelgen: Hallo Leute. Ich hätte gern für meine Alufelgen (AMg Styling I ) Felgenschlösser. Das wär ja eigentlich ganz einfach. aber mein problem ist, das...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.