W168 Welche größte Reifenkombi W168

Diskutiere Welche größte Reifenkombi W168 im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi Zusammen, bin neu hier, bekomme nächste Woche eine A-Klasse die gegen meinen 6n eingetauscht wird der technisch nicht mehr im Besten Zustand...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 westberliner, 09.04.2009
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Hi Zusammen,
    bin neu hier, bekomme nächste Woche eine A-Klasse die gegen meinen 6n eingetauscht wird der technisch nicht mehr im Besten Zustand ist.

    Da ich die Mühle nicht tieferlegen darf (daddy hats verboten, weil beim Polo schon einiges schief gelaufen ist) wollte ich mir große Felgen + Reifen draufmachen und dann sieht das nicht gar aus wie ein Buggy.

    Nun, welche ist aber die größtmöglichste Kombination aus Felgen und Reifen? 18 oder 19" wären, denk ich Optimal dafür!

    Danke! :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. YaVuZ

    YaVuZ Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    also ich weiss das 18er geht aber 19 ist glaub zu gross fürn elch *LOL*
     
  4. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    hatte der weiße da nit 19 zoll?
     
  5. #4 Mr. Bean, 09.04.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hast du schon einmal hier nachgesehen?

    Felgen- und Reifenliste W168

    Wie soll das den gehen? 19" auf dem elch. Eine Felge mit aufgesprühtem Gummi-Reifenprofil *kratz*


    Was hast du denn für einen Elch? Einen A210?
     
  6. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    der eine weiße hatte doch irgend was unnormales drauf... glaube ich...

    aber ohne probleme bekommst halt wenn nur max. 18 zoll drauf... aber nur wenige 18 zöller
     
  7. #6 westberliner, 10.04.2009
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Hallo und danke für die Antworten :)

    18" das klingt schon gut, aber dann habe ich gerade mal 30er Reifen oder? Ich dachte ich bau allgemein etwas grössere Räder dran (ja, Tachoabgleich müsste gemacht werden) und erspar mir somit das tieferlegen. Zzt. sind da, wenn ich richtig gesehen hatte, 205er, 15"er, 45 Reifen drauf und naja...so toll sieht das nicht aus für mich *G*

    Btw: Es ist ein A160.
     
  8. AndiFF

    AndiFF Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordhessen
    Marke/Modell:
    Untersatzlos /VW FOX
    also zulässig ohne Einzelabnahme sind auf nem A160
    195/50 R15 auf 5,5 JX15 Felge
    205/45 R16 auf 6,5 JX16 " - "
    205/40 R17 auf 7 JX17 " - "
    225/35 R18 auf 7,25Jx18 " - " mit Distanzscheiben hinten

    Einpresstiefen sind auch zu beachten
     
  9. #8 Mr. Bean, 10.04.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf


    Kann es sein, das du von der Materie keine bis verschwindend geringe Ahnung hast?

    Du möchtest also z.B. so etwas verbauen:

    Michelin 235/25 R20 101 Y ZR

    [​IMG]


    Wenn du die Reifen größer machst, haben die natürlich mehr Platzbedarf. Also solltest du dir als aller Erstes Gedanken dazu machen, wie du den in den Radkasten bekommst. Ansonten könnte es etwas "schwierig" werden, wenn du lenken möchtest oder wenn der Wagen einfedern möchte.

    Es hat schon seinen Grund, warum nur bestimmte Rad-Reifenkombinationen freigegeben sind ;)


    Hier ein 18er Elch: http://www.ringelch.de/fahrerdatenbank/a-klasse_detailansicht.php?aklasse=7466



    Hier mal der Größenvergleich von 16ern bis 20er:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Ach ja: Die Reifen müssen auch noch drauf ;)
     
  10. #9 westberliner, 10.04.2009
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Doch ich habe da schon Ahnung so ist das nicht, nur wenn ich mir das Auto jetzt angucken, dann liegen da ganze Schluchten zwischen Reifen und Kotflügel, deswegen der Gedanke mit den größeren Reifen.

    Tieferlegung müsste kein Akt sein, nur wird dann wieder der Sturz und die Spur eingestellt werden müssen...kostet wieder Geld :D
     
  11. #10 Mr. Bean, 10.04.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Trotzdem muß genügend Platz da sein, das, wenn der Reifen ganz einfedert und dabei zudem die Lenkung noch eingeschlagen wird, er immer noch freigängig ist ...

    Und mit den zugelassenen Felgen/Reifen Kombinationen wird der Spalt zwischen Reifen und Kotflügel sich nicht ändern. Der Gesamtdurchmesser änder sich ja nicht! Da ist es egal ob 15" oder 18".

    Wenn du natürlich vorhast, einen Reifen mit 6cm größerem Durchmesser zu verbauen, so hast du ihn natürlich um 3cm "tiefergelegt" ;)
     
  12. ramski

    ramski Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    wien
    Marke/Modell:
    w168 170 cdi
    schauen die hinteren räder mit distanzscheiben dann nicht vor?
    sind die dan nicht breiter als das auto selbst?
    weil hier in AT darf das nicht sein .

    ausserdem haben mir einige von so distanzscheiben abgeraten?
     
  13. #12 Mr. Bean, 10.04.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nun: Ich fahre welche und die fahren sich prima!

    Allerdings mußte ich hinten Federwegbegrenzer einbauen!


    Aber: Wo stand hier etwas von Distanzscheiben *kratz*

    Und warum müssen die Reifen dann überstehen? Machen meine doch auch nicht.

    [​IMG]
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 westberliner, 10.04.2009
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Genau das war eigtl. mein Vorhaben! :)
     
  16. #14 Wuppertaler, 10.04.2009
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    geht aber leider so nicht...... *heul*.......
    Das wäre eine komplette Einzelabnahme Deines *elch*.

    *kratz*Durch die wesentlich im Umfang größeren Räder ändern sich u.a. das Gewicht des Rades, die Endgeschwindigkeit, usw.
    Dies bedeutet z.B. folgende Prüfungen :
    - Fahrverhalten ( u.a. Elchtest )
    - Festigkeit ( Materialbelastung ) der Fahrwerkskomponenten.
    - Bremsverhalten.
    - Abgasverhalten ( nicht wundern..... )

    *daumen*Na dann mal viel Spass mit dem Gutachten erstellen Unternehmen und ich hoffe Du hast genug Knete.

    Gruss Uli

    EDIT :
    Optisch wird zwar der Kotflügel voller, das Fahrzeug steht aber tatsächlich ~ 3 cm höher ( 1/2 Durchmesser ist leider auch auf der unteren Hälfte des Rades vorhanden )
     
Thema:

Welche größte Reifenkombi W168

Die Seite wird geladen...

Welche größte Reifenkombi W168 - Ähnliche Themen

  1. Magazin YOUNGTIMER sucht A-Klasse W168

    Magazin YOUNGTIMER sucht A-Klasse W168: Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Daniel Endreß und ich schreibe für das Magazin YOUNGTIMER der Motor Presse Stuttgart. Für unsere...
  2. W168 Sekundärluftpumpe reparieren

    W168 Sekundärluftpumpe reparieren: Hallo zusammen,ich weiß das es schon etliche Einträge zu dem Thema gibt, aber ich habe nichts zum Zerlegen bzw. Austausch des Kunststoffgehäuse...
  3. W168 Fenster Gummi Leisten ! Neu ... wo kaufen?

    W168 Fenster Gummi Leisten ! Neu ... wo kaufen?: Wer von euch hat schon mal neue Gummi Leisten für die Windschutzscheibe und die Fahrer/Beifahrer Türen Frontscheiben gekauft? Wer kann mir da eine...
  4. Kombiinstrument w168 Teilenummern

    Kombiinstrument w168 Teilenummern: Hi Elchfans, Dank Eurer Hilfe hab ich das Kombiinstrument meines 2003er Mopf A140 problemlos ausbauen können. Nun wollte ich bei ebay eins...
  5. Sind die Außenspiegel des W168 manuell klappbar?

    Sind die Außenspiegel des W168 manuell klappbar?: Ich wollte mein Auto in die Waschanlage fahren, aber in könnte die Außenspiegel nicht einklappen. Ich hatte Angst etwas kaputt zu machen und ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.