Welche Kühlmittelsorte für B200 (W246) soll ich zum nachfüllen nehmen?

Diskutiere Welche Kühlmittelsorte für B200 (W246) soll ich zum nachfüllen nehmen? im W246 Allgemein Forum im Bereich B-Klasse W246 Forum; Welche Kühlmittel muß ich für mein MB B200 zum nachfüllen nehmen? Ich weiß gar nicht welche Kühlmittel aus Auto-Werklieferung im meine Auto...

  1. #1 Gerd1958, 08.09.2013
    Gerd1958

    Gerd1958 Elchfan

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Feinmechani/ Industriemechaniker
    Ort:
    Fulda
    Marke/Modell:
    Mercedes B200 (W246)
    Welche Kühlmittel muß ich für mein MB B200 zum nachfüllen nehmen? Ich weiß gar nicht welche Kühlmittel aus Auto-Werklieferung im meine Auto Kühlbehälter gefüllt wurden... ?(

    Ich glaube eher das ich originale MB 325.0 Korrosion- / Frostschutzmittel A 000 989 08 25 nehmen muß..... ?(

    Leider bin mir nicht ganz sicher ob ich richtige Kühlmittel zum nachfüllen oben genannten Sorte nehmen soll... Vielleicht können hier jemand mir helfen welche Kühlmittelsorte nehmen soll....



    MFG, Gerd1958
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 08.09.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    kaufe dir im Baumarkt "Glysantin G48" von BASF. Das ist das originale Kühlmittel das auch im Werk eingefüllt wird.

    Sternengruß.


    P.S.: Mischungsverhältnis müsste 50:50 mit Leitungswasser sein.
     
    Gerd1958 gefällt das.
  4. #3 Gerd1958, 08.09.2013
    Gerd1958

    Gerd1958 Elchfan

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Feinmechani/ Industriemechaniker
    Ort:
    Fulda
    Marke/Modell:
    Mercedes B200 (W246)
    Danke für ihre Antwort.... :rolleyes: Genau das habe ich mir gerade aus Internet gelesen: http://www.glysantin.de/162-0-G48.html

    Habe mir auch schon gedacht, das ich auch diese Kühlmittel nehmen kann. Noch habe ich etwas Zeit zum Nachfüllen und warte auf mehrere Antwort ab..... ;-)



    MFG, Gerd1958
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    15 Jahre oder warum beschäftigst du dich jetzt schon mit der Frage?

    gruss
     
  6. #5 Gerd1958, 11.09.2013
    Gerd1958

    Gerd1958 Elchfan

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Feinmechani/ Industriemechaniker
    Ort:
    Fulda
    Marke/Modell:
    Mercedes B200 (W246)

    Es ist richtig das man alle 15 Jahre Kühlmittel ausgetauscht werden muß. Aber nicht alle 15 Jahre Kühlmittel... nachprüfen und Nachfüllen! :evil:

    Wenn im Sommer besonders sehr heiß waren, verdünsten oft Kühlmittel... Deshalb sollte man unbedingt öfter mal ins Kühlbehälter nachprüfen, ob etwas Kühlmittel fehlen und evtl. auch mit originale Kühlmittel nachfüllen. Habe heute bei Mecerdes nachgefragt, er meint... besser nur Originale Flasche Kühlmittel zum nachfüllen v. Mercedes kaufen und nicht bei ATU oder wo anders kaufen. Auch wenn nur ca. 1,50 Euro teurer ist. Denn aus Werk wurden diese Auto immer diese gleiche originale Kühlmittel gefüllt, deshalb soll man besser gleiche Marke verwendet werden. Natürlich ist nicht verboten, wenn man ähnliche Kühlmittel v. andere Hersteller-Marken verwendet wird. Wichtig ist aber das von Mercedes Blatt 325.0 zugelassen wurden. Trotzdem ist nie das gleiche Kühlmittel wie das Originales. Deshalb ist besser nur das Originales Kühlmittel v. Mercedes auswählen. :thumbup:


    Gruß Gerd1958





     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 CP-1015, 11.09.2013
    CP-1015

    CP-1015 Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    34
    Ich muss nach dem Sommer mit zwei Italienurlauben nichts nachfüllen!
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Sorry, aber das ist Quatsch.
    Das Kühlsystem ist ein geschlossener Kreislauf, welcher sogar ganz gut Überdruck kann, ohne dass irgendwo etwas herauskommt. Da kann nichts verdunsten!

    Gegen prüfen spricht natürlich nichts. Aber wenn da Mengen in kürzeren Zeiträumen fehlen, dann ist was faul am Kühlsystem. Ein Schluck nach 10 Jahren ... ja gut, ist alles nur technisch dicht. Mehr dürfte es aber nicht sein, wenn alles ok ist.
    Was denkst du, soll der sonst sagen?
    Der beim Edeka sagt dir auch, besser bei Edeka, als bei Aldi kaufen ;).

    gruss
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema: Welche Kühlmittelsorte für B200 (W246) soll ich zum nachfüllen nehmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlmittel nachfüllen mercedes b klasse

    ,
  2. was für kühlmittel b180 w246

    ,
  3. b200 2012 kühlwasser?

    ,
  4. mercedes b klasse frostschutz,
  5. kältemittel nachfüllen b 200 mercedes,
  6. motorkühlmittel b klasse,
  7. mercedes b200 Benziner w245 motorkühlflüssigkeit,
  8. kühlmittel mercedes b-klasse,
  9. b-klasse kältemittel,
  10. welches kältemittel hat der mercedes w-246,
  11. mercedes w246 welches kühlmittel,
  12. mercedes b-klasse kühlmittel,
  13. w246 welche kühlflüssigkwit,
  14. mercedes benz b klasse kühlerfrostschutz,
  15. kühlflüssigkeit mercedes b klasse w245,
  16. glysantin g48 kühlmittel fur mercedes b 200,
  17. kühlmittel für mercedes b200,
  18. Kühlmittel füllen b klasse w246,
  19. b klasse frostschutz,
  20. kühlflüssigkeit bei mercedes b-klasse,
  21. Kühlmittel für b200,
  22. kältemittel b200
Die Seite wird geladen...

Welche Kühlmittelsorte für B200 (W246) soll ich zum nachfüllen nehmen? - Ähnliche Themen

  1. W169 Wegen Fahrzeugwechsel (w169-w246) diverse Teile zu verkaufen

    Wegen Fahrzeugwechsel (w169-w246) diverse Teile zu verkaufen: Hallo zusammen, wegen Umstieg vom W169 200CDI Bj. 2011(MOPF) auf B-Klasse biete ich einige Teile hier an: 1. Verkauft! 2. Kenwood DDX 5016...
  2. Tschüss W169, willkommen W246

    Tschüss W169, willkommen W246: Leider hat es meinen W169 bei einem Auffahrunfall erwischt. Da der Schaden doch erheblich ist, und gute W169 nur noch schwer zu bekommen sind,...
  3. Problem Temp. Anzeige B200

    Problem Temp. Anzeige B200: Hallo an alle Ich habe ein Problem mit der Temp. Anzeige bei meinem B200 Die Temp. Anzeige geht nicht über 70 Grad auch nach langer Fahrt, obwohl...
  4. Klimaanlage W168, A160: Reaktivierung durch Kältemittel nachfüllen; Erfahrungsbericht

    Klimaanlage W168, A160: Reaktivierung durch Kältemittel nachfüllen; Erfahrungsbericht: Vorgeschichte: Der W168, A160, Bj. 2002, war wegen Nicht-Funktion der Klimaanlage vor einem Jahr im Mai 2015 in der Werkstatt zur...