Welche Mercedes-Benz Öl-Freigabe hat die A-Klasse W 169 A 180 BlueEFFICIENCY Limousine (Ottomotor)?

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von lotus.tec, 27.05.2012.

  1. #1 lotus.tec, 27.05.2012
    lotus.tec

    lotus.tec Elchfan

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flörsheim am Main
    Marke/Modell:
    A140 Bj. 98
    Hallo, das Thema sagt ja schon alles. Ich brauche die Mercedes-Benz Öl-Freigabe für die A-Klasse W 169 A 180 BlueEFFICIENCY Limousine (Ottomotor).
    Da ich jetzt schon mal das falsche Öl gekauft habe, will ich auf Nummer sicher gehen. Es gibt diese MB-Freigaben: 229.3 und 229.5 oder 229.31 und 229.51
    Welche der beiden sind denn jetzt die richtigen MB-Freigaben für meinen *elch*? (229.3 und 229.5) oder (229.31 und 229.51)

    Vielen Dank schon mal! :)

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. M.atze

    M.atze Guest

    Einfach mal in die Betriebsanleitung schauen.
    Aber ich vermute das diese nicht vorhanden ist.
     
  4. #3 Supplier, 27.05.2012
    Supplier

    Supplier Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Meerbusch
    Marke/Modell:
    MB / W169 A 200
    229.31 und 229.51 sind die aschearmen Varianten für MB Dieselmotoren mit Partikelfilter.

    229.3 und 229.5 sind die richtigen.
     
  5. #4 lotus.tec, 27.05.2012
    lotus.tec

    lotus.tec Elchfan

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flörsheim am Main
    Marke/Modell:
    A140 Bj. 98
    Ich habe die Anleitung leider nicht, da es das Auto von meiner Oma ist. Sonst hätte ich da schon reingeguckt. (In der Betriebsanleitung steht meist aber eh sehr wenig drin.)
     
  6. #5 Supplier, 27.05.2012
    Supplier

    Supplier Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Meerbusch
    Marke/Modell:
    MB / W169 A 200
    Nochmal, für den Benziner das 229.3 oder 229.5.

    Das 229.5 ist das höherwertige und der Wartungsrechner kann auf 20.000 km gesetzt werden nach durchgeführter Wartung.


    Ja das Mobil 1 New Life 0W40 kannst Du verwenden, da 229.5.
     
  7. #6 lotus.tec, 27.05.2012
    lotus.tec

    lotus.tec Elchfan

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flörsheim am Main
    Marke/Modell:
    A140 Bj. 98
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Den A180 gibt es beim W169 als Benziner wie auch als Diesel.

    Darum vorsicht, denn wir wissen nicht, welchen du meinst ;) (hast es nicht geschrieben).

    Für den Diesel braucht es zwingend die "1" hinten, der Benziner ist auch ohne absolut zufrieden.

    gruss
     
  9. #8 lotus.tec, 27.05.2012
    lotus.tec

    lotus.tec Elchfan

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flörsheim am Main
    Marke/Modell:
    A140 Bj. 98
    Das Auto hat einen Ottomotor. Ich habe es im Pinzip schon geschrieben, da es meines wissens keinen A 180 CDI BlueEFFICIENCY gibt.
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Stimmt hast recht, musste ich aber auch erstmal nochmal nachsehen auf welche Motorisierungen Mercedes das "BE" drauf geklebt hat im Endeffekt ;).

    In dem Fall braucht es keine "1" hinten, denn die steht für aschearm und nicht mehr und das interessiert nur bei einem Partikelfilter (welcher der Benziner natürlich nicht hat).

    gruss
     
  11. #10 Scanner, 27.05.2012
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    nimm mobil 1

    oder nimm ein fuchs.


    fuchs ist der OEM, also die marke auf die MB von haus aus traut.

    kann daher gar nicht schlechter als alles andere sein.
    beim oelscheich24.de bekommst das auch noch recht guenstig.


    neinnein, ich mache keine werbung, ist nur hier im forum standardvariante:
    die meisten kaufen beim oelscheich24 und dort fuchs-oel.

    fuer dich waere das:

    Mit Filterwechsel auf jeden Fall 5L.

    TITAN GT1 PRO C-3 5W-30 (XTL-Technology)
    TITAN GT1 PRO FLEX 5W-30 (XTL-Technology)
    TITAN GT1 5W-40 (XTL-Technology)

    XTL steht einfach fuer ein, bisher auf dem markt einmaliges, viskositaetsverhalten - das oel ist dadurch besser in der lage die aufgabe zu erfuellen wie schmutz entfernen oder saeuren abzubauen (wegen mischverhalten kalt/warm).

    ansonsten sollte dein geldbeutel entscheiden welches oel.
    wenn du noch kein laufzeitintervall von 1 jahr hast, sondern flexibel (hab keine ahnung wie es bei den mopfs ist), solltest du das hochwertigere nehmen.
    die software merkt dies anhand messwerten am fahrzeug, wenn ich mich nicht irre.

    bei mir _WAR_ es damals noch so (fuer mich ud andere aus der bauzeit weiterhin):
    bj 05, 2 jahre laufzeit oder 15.000km.
    mit hochwertigerem oel war dann 20.000km oder 2 jahre drin.
    das etwas teurere oel hat, fuer die 20 euro einsatz, 5000km weitere laufleistung gespart.
    ueber die jahre gerechnet spart man sich damit den ein oder anderen assyst mal schnell ein, was mehr wert ist als der mehrpreis.
     
  12. #11 Landgraf, 27.05.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Für Benziner die die lange Wartungsintervalle nutzen können sollen, NUR MB.Blatt 229.5

    Sternengruß.
     
    exos und Scanner gefällt das.
  13. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    36
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Gab es letztens gerade im Fernsehen eine Sendung, in der Öle getestet wurden.
    Insbesondere Billigmarken für teilweise 3 Euro der Liter, entsprachen nicht dem Aufdruck von z.B. 5W 30, sondern 10W40 oder schlechter.
    Auch wurde die Freigabebezeichnung umgangen, in dem man "zulässig" geschrieben hatte.
    Damit erlischt der Garantieanspruch bei Verwendung, denn der Fahrzeughersteller wird bei Motorschaden eine Analyse im Labor veranlassen.

    Die Vertreiber haben es natürlich vorgezogen, auf eine Stellungnahme zu verzichten.
    *thumbdown*
     
  14. #13 Dudelda, 04.06.2012
    Dudelda

    Dudelda Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Nähe der Bergstrasse
    Marke/Modell:
    A 160 ( w169 ) BlueEFFICIENCY Bj.11/09
    Hallo an alle,

    möchte keinen neuen Thread aufmachen, habe nur mal eine kurze Frage,

    man hört sehr oft hier, dass Öl vom Ölscheich empfohlen wird, meine Frage, wo bringt ihr dann das Altöl hin :?:
     
  15. #14 Landgraf, 04.06.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Das Altöl kann man bei der Metro (als guter Kunde) entsorgen, oder man bringt es alle paar Monate mal zu einem Ölhändler oder zu einer Autowerkstatt. In der Regel bekommt man das kostenlos abgenommen oder zahlt eben mal einen 5er für die Kaffeekasse.

    Ich habe einen 20L Kanister den ich nach und nach fülle (nur Altöl keine Zusätze) und den gebe ich dann wieder ab, irgendwann.

    Sternengruß.


    P.S.: wobei das Altöl vom Elch ja bei Mercedes verbleibt und ich denen nur das Fuchs-Öl anliefere, da gibt es dann gar keine Überlegungen...
     
  16. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also nicht nur hier gibt es alle paar Monate mal so ein Schadstoffmobil, welches Farben, Öl und all solch Zeug annimmt. Natürlich nur von Privatkunden und in haushaltsüblichen Mengen.

    gruss
     
  17. #16 Scanner, 04.06.2012
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    in der durchschnittlichen MB-werkstatt wird dir das oel ausgesaugt.

    da landen deine 4L in einem auffangtank und verbleiben dort sicher verwahrt.


    ich hab schon zwischen "kostenlos" und 5€ entsorgung gezahlt.
     
  18. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    36
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Das Öl ist ja wertvoll für den Abnehmer.
    Es wird gereinigt und dem Tierfutter beigemischt.
    Guten Appetit beim Fleischverzehren.
    *thumbdown*
     
  19. #18 Scanner, 07.06.2012
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    ok, der war gut^^

    wenn das stimmen wuerde, wuerden alle lebensmittel daraus stark erhoehte schadstoffwerte haben.
    gerade mit diversen weichmachern und metallionen waere eine hohe auffaelligkeit da.

    da dies aber von mehreren unabhaengigen instutitionen (nicht institute) wie aemter, privatfirmen und unis regelmaessig geprueft wird, wuerde es auffallen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Landgraf, 07.06.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    WAS?

    Das ist ja der größte Humbug den ich je gehört habe... sorry
     
  22. #20 Schrott-Gott, 07.06.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -
    Reg Dich nicht auf, das schadet dem Blutdruck - Mit Frittenfett passiert das schon so, aber bei Mineralöl habe ich da dann doch Zweifel !!!
    -
    Das sind dann die Leute die ihr Öl für den Ölwechsel bei Aldi kaufen.
    -
    Weltbewegende Frage ist dann nur noch: Sonnenblumenöl oder das billigere Fritieröl ??
    Oder tu ich meinem Elch was Gutes und nehm Olivenöl, erste Pressung!!
     
Thema: Welche Mercedes-Benz Öl-Freigabe hat die A-Klasse W 169 A 180 BlueEFFICIENCY Limousine (Ottomotor)?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a klasse w169 Öl 229.5

    ,
  2. mercedes a klasse w169 A180 Öl

    ,
  3. mercedes a klasse welches öl

    ,
  4. hqt allasse motor- umd getriebeöl,
  5. öl für a-klasse 180 cdi baujahr 2014,
  6. mercedes a klasse W169 Ölqualität 229.3 229.5,
  7. mercedes a 169 benziner öl spezifikationen,
  8. w169 a180 benzin oelsorte,
  9. www wie oft diesel zusatz verwenden cdi a 180 bj 05,
  10. welches öl verwendet man für die neue a klasse,
  11. öl w169 cdi,
  12. A 160 Benziner welches Öl,
  13. merzedes benz A180 benzin bj 2013 welches motoröl brauch ich,
  14. A klasse Öl,
  15. mercedes a klasse ölfreigabe,
  16. welches öl für mercedes a klasse benziner,
  17. a klasse motoröl,
  18. welches öl brauch mercedes a klasse,
  19. MB Freigabe Motoröl A-Klasse,
  20. öle a klasse mercedes,
  21. w414 mb229.3,
  22. motoröl für mercedes a 180 cdi,
  23. mercedes a klasse a180 cdi öl,
  24. welches motorol brauche ich in meinem Mercedes a 160,
  25. mercedes a 180 benzin ölwechsel
Die Seite wird geladen...

Welche Mercedes-Benz Öl-Freigabe hat die A-Klasse W 169 A 180 BlueEFFICIENCY Limousine (Ottomotor)? - Ähnliche Themen

  1. W168 A 190 Avantgarde MOPF | polarsilber 761

    A 190 Avantgarde MOPF | polarsilber 761: Verkaufe meinen gut gepflegten Elch A190 Avantgarde, 92 kW, EZ 5/2001 (MOPF), 134 TKm Laufleistung, 5-Gang, polarsilber, HU/AU 5|2018, drei...
  2. Stossdämpfer verliert Öl

    Stossdämpfer verliert Öl: An unserem Elch läuft Öl aus dem Stossdämpfer HR. Die Pfütze am Garagenboden hat einen Durchmesser von ca 4 cm. Muß wohl neue Dämpfer...
  3. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  4. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  5. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...