W168 Welche Starterleistung beim Anlasser??

Diskutiere Welche Starterleistung beim Anlasser?? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Freunde, mich hat es nun auch erwischt und mein Elch startet nicht mehr. Bin gerade auf der suche nach einem Anlasser bzw. Starter und...

  1. #1 kadir44, 10.08.2010
    kadir44

    kadir44 Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Freunde,
    mich hat es nun auch erwischt und mein Elch startet nicht mehr. Bin gerade auf der suche nach einem Anlasser bzw. Starter und musste gestern festellen, dass es zwei verschiedene Starter für meinen Elch A190 w168 Baujahr 2000 ( zu 2.1: 0710, zu 2.2: 363 ) gibt!! Ist ein Schaltwagen. Da ich einen Starter günstig erwerben kann muss ich jetzt ganz genau wissen welche Starterleistung der Anlasser haben muss! Es gibt wohl zwei Varianten:
    Spannung 12
    Starterleistung 1 und
    Spannung 12
    Starterleistung 1,3
    Die bei Mercedes konnten mir nichts genaueres sagen ( warum auch immer ) und nun stehe ich da!!
    Kann mir jemand helfen und mir ganz genau sagen welche Starterleistung die richtige ist??
    MfG
    kadir44
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 10.08.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hast du schon mal hier nachgesehen?

    KFZ-Technik erklärt / Tuning Infos / Reparaturen usw. -> russisches EPC -> http://translate.google.de/translat...www.auto-parts.spb.ru/cat/cats/m.mycat?cat=mb


    0@:0 :Mercedes Benz >45;L :168.132 A 190 538>= :Europa
    @C??0 :54 ELECTRICAL EQUIPMENT AND INSTRUMENTS >43@C??0 :023 STARTER


    5: A 005 151 11 01 STARTER: VALEO [002], [697], [003]
    5 A 005 151 11 01 STARTER: VALEO [007], [697]
    5 A 166 151 01 01 STARTER: VALEO [002], [697] Code: 049
    5 A 166 151 01 01 STARTER: VALEO [005], [006], [697]

    *kratz*
     
  4. #3 Hayaman, 10.08.2010
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Beide Anlasser sind baugleich und passen rein.

    Kannst selber aussuchen was du einbaust.

    Ob es 1.0 oder 1.3 ist Banane, kaufen einbauen fertig!
     
Thema: Welche Starterleistung beim Anlasser??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. starterleistung anlasser

    ,
  2. anlasser starterleistung

    ,
  3. anlasser welche starterleistung

    ,
  4. anlasser starterleistung wichtig?
Die Seite wird geladen...

Welche Starterleistung beim Anlasser?? - Ähnliche Themen

  1. Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168

    Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168: Da sich viele nicht trauen den Anlasser an einer A-Klasse zu wechseln oder irgendwann aufgeben weil sie nicht wissen wie, hier ml eine kleine...
  2. Anlasser-Ausbau-Abbruch-Bericht

    Anlasser-Ausbau-Abbruch-Bericht: Hallo! Ich wollte euch, insbesondere denen, die überlegen "soll ich es wagen oder lieber machen lassen" mal meine Erfahrungen mitteilen: Ich habe...
  3. Mal was anderes: Leistungsverlust beim CL203 1,8 Kompressor

    Mal was anderes: Leistungsverlust beim CL203 1,8 Kompressor: Hallo, Ich habe hier mal eine kleine Geschichte, die eigentlich nichts mit unserem Elch zu tun hat. Ich schreibe sie trotzdem, da viele A-Klasse...
  4. Kühlwasserleitung lösbar??? (Anlasser wechseln...)

    Kühlwasserleitung lösbar??? (Anlasser wechseln...): Servus zusammen!!! Ich stehe gerade kurz vorm Nervenzusammenbruch...bin gerade dabei - bzw. versuche es den Anlasser beim VANEO 1.6 von oben...
  5. Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004

    Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004: Hallo, in der im Forum angezeigten Anleitung zum Getriebeölwechsel werden diese Getriebeöle genannt: Original: Fuchs Titan Sintofluid FE 75W)...